Alle Download deaktiviert - trotzdem Fehlermeldung zu Download

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alle Download deaktiviert - trotzdem Fehlermeldung zu Download im Samsung Galaxy S3 Mini (I8190/I8200) Forum im Bereich Samsung Forum.
C

ChiefChris

Neues Mitglied
Hallo!

Hoffe ihr könnt mir helfen. Habe mir vor ca 2 Wochen das Mini zugelegt. Bin eigentlich auch sehr zufrieden damit. Nur eins nervt:

Bekomme seit einer Woche die Meldung "Netzfehler Download fehlgeschlagen. WLAN getrennt. Wenn WLAN erneut aktiviert wird, startet der Download erneut." Das hört sich nicht schlimm an, nervt nur, da das alle 5-10 min auftritt.

Die Einstellungen bei Google Play war auch so eingestellt, dass es nicht nur über WLAN runterladen kann, sndern auch über UMTS / HSDPA. Zwischenzeitlich habe ich die Updates in Google Play komplett deaktiviert. Auch die System-Updates in den Systemeinstellungen habe ich zwischenzeitlich deaktiviert. Trotzdem löst es nicht mein Problem - es kommt immer wieder und ich weiß nicht, welche App da versucht etwas runterzuladen.

Wenn ich das Systemmenü von oben runter ziehe sehe ich auch eine Meldung "Software-Update Herunterladen fehlgeschlagen". Nur wenn ich draufklicke verschwindet es und zeigt mir wieder obige Meldung.

Hoffe ihr habt einen Tipp für mich wie ich rausbekomme was da los ist und wie ich es lösen kann! ;-)

Ach ja, wenn es hilft - die Android Version ist die 4.1.1

Schon mal vielen Dank vorab!

Gruss
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lady Tizia

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe den gleichen Fehler und hoffe auch auf Hilfe. weder Samsung, noch Base oder Händler konnten helfen. ich weiß nicht mehr weiter.
Die Fehlermeldung bei mir lautet genau:

! Netzfehler

Fehler beim Download.
Verbindung mit WLAN-Netzwerk
getrennt. Wenn das Gerät wieder
mit dem WLAN-Netzwerk
verbunden ist, startet der
Download erneut. Wenn der
Download über mobile
Netzwerke erfolgen soll, starten
Sie den Download erst erneut,
nachdem Sie nur das WLAN
deaktiviert haben. Der Download
über mobile Netzwerke kann
zusätzliche Kosten verursachen.

Bitte helft uns/mir!
DANKE

Tizia
 
B

Biologin

Erfahrenes Mitglied
Wahrscheinlich ist irgendeine App installiert, die ein Update machen will. Das kann auch eine bereits vorinstallierte App sein. Das kann man garnicht gänzlich unterbinden, dass Apps ihre Updates machen wollen. Ist ja auch sinvoll wegen Sicherheitslücken und Verbesserungen.
Klar kann man im Playstore einstellen, dass die Apps nur Updates üer WLAN machen dürfen und nichts anderes sagt ja die Fehlermeldung. Eine App konnte das Update nicht machen, weil keine WLAN Verbindung besteht.
Falls es sich um ein Systemupdate OTA handelt (kann auch ein kleiner Bugfix sein), dann kann man das auch manuell anstoßen. Das geht iwo in den Telefoninfos.
 
L

Lady Tizia

Neues Mitglied
Hallo Biologin,

das mit der App habe ich mir natürlich auch gedacht, aber welche soll dass sein. Play-Store (siehe weiteren Foreneintrag) ist es wohl nicht. Es muss etwas sein was bereits auf dem Handy war, bevor ich irgendwelche Apps runtergeladen habe.
Die Meldung kam von Anfang an, und wenn kein W-Lan in der Nähe (habe ich zu Hause nicht) ist alle 10 Minuten - das nervt unglaublich!
Bei den automatischen Updates habe ich W-Lan deaktiviert, genauso beim Standortdienst!
Da dieses Problem in mehren Foren behandelt wird, muss doch jemand eine Lösung dafür haben. Ein "dass muß eine App sein" ist zwar lieb gemeint, hilft mir aber leider nicht.
Also, bitte noch einmal an Alle: "Wenn jemand weiß wie man bei einem fabrikneuen Handy (Samsung S3) diese Fehlermeldung wegbekommt, bitte, bitte melden.
Danke!
 
C

ChiefChris

Neues Mitglied
Tja, habe es nun auch einen Tag beobachtet. Den Dients Software-Update abschießen und dann das Gerät neu starten hat nichts gebracht.

Eine App scheint das auch nicht zu sein, den es benutzt das Software-Update Tool von Android. Es schein also ein System Update zu sein das hängt ...

Das komische ist nur, dass wenn ich mich mit WLAN verbinde und dann auf "Aktualisieren" klicke verbindet sich das Gerät erstmal mit dem Server und dann komm die Meldung "Software-Update Die neusten Updates sind bereits installiert."

Solangsam nervt das echt! Hat den keiner noch einen Tipp an was das hängen könnte?
 
Roxy

Roxy

Ehrenmitglied
Hi,so wie ihr das beschreibt wird es keine app aus dem playstore sein sondern,ich vermute mal:beim erstmaligen betrieb des gerätes seid ihr seitens samsung gefragt worden ob das gerät durch softwareupdates auf dem neusten stand gehalten werden soll,dieses konnte man mit ja oder auch mit später beantworten,habt ihr die mit später beantwortet erscheint in gewissen intervallen oben in der statusleiste ein popup mit erinnerung,habt ihr sie mit ja beantwortet solltet ihr mal auf systemeinstellungen-info zum gerät-software-update und mal schauen wie eure hacken gesetzt sind.
Komme jetzt darauf weil ich meine damals das gleiche mit meinem s2 gehabt zu haben und ich die hacken nicht gesetzt hatte ....danach war es verschwunden,ist nur ne vermutung
 
C

ChiefChris

Neues Mitglied
Habe nun den Haken mal gesetzt. Der war aber auch vorher schon gesetzt - hatte ihn nur rausgenommen um zu schauen ob die Meldung aufhört.

Daher, war es leider auch nicht ...
 
ElGerto

ElGerto

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weis, das möchte niemand gerne machen; aber habt Ihr einfach mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt und nochal von vorne angefangen ?
 
C

ChiefChris

Neues Mitglied
Noch nicht. Aber bei Lady Tizia scheint es ja von Anfang an aufgetreten sein. Da scheint mir der Aufwand zu hoch wenn kein 100%iger Nutzen rausspringt.
 
ElGerto

ElGerto

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das ist schon klar; verstehe das.

Wenn ich aber dann trotzdem nicht weiter komme versuche ich lieber mal einen
"Neuanfang". Muss jeder selbst etscheiden und vielleicht kommt ja auch noch
ein entscheidender Hinweis dazu....

Drücke die Daumen !
 
L

Lady Tizia

Neues Mitglied
Hallo,

Resetten und auf Werkseinstellung zurücksetzen habe ich auch schon gemacht (war die einzige Lösung die der Samsung-Hotline einfiel - außer natürlich einschicken).
Dass ist doch zum Verrücktwerden. Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Ich glaube nicht dass es hilft das Handy einzuschicken. Es ist ja kein Hardwarefehler.

Tizia
 
ElGerto

ElGerto

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du schonmal im "Anwendungsmanager" unter "Ausführung" nachgesehen, welche
Sachen da laufen und die mal nach und nach "deaktiviert".

Vielleicht findet sich so der Übeltäter ?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ich vermute, es ist das Softwareupdate von Samsung. Das heißt, es kommen so gut wie alle "Hubs", die Samsung-Apps und das Firmwareupdate infrage. Habt ihr die alle mal der Reihe nach abgeklappert? Das Firmwareupdate findet sich unter "Einstellungen -> Info zu Gerät -> Softwareupdate".
 
Roxy

Roxy

Ehrenmitglied
da fällt mir noch was ein haben die betroffenen zufällig ein konto bei samsung apps und irgendwelche hauseigenen apps von samsung installiert........?
 
C

ChiefChris

Neues Mitglied
Hallo ElGerto,

habe ich schon gemacht. Welche App diese Meldung zeigt habe ich ja schon rausgefunden: "Software-Update" (das Symbol hat einen grauen Pfeil nach links unten und einen grünen Pfeil nach rechts oben).


Hallo frank_m,

was meinst du genau mit abgeklappert? War schon mehrfach im "Software-Update" und habe auf aktualisieren geklickt. Es kommt immer wieder die Meldung, dass mein System auf dem neusten Stand sei. Jedoch gebe ich dir recht, glaube auch, dass es damit etwas zu tun hat.


Hallo Roxy,

ich habe ein Samsung Konto - bin mir aber nicht mehr ganz sicher ob ich von "Samsung Apps" etwas installiert habe. Kann ich das irgendwie rausfinden?

War zumindest nun mal im Samsung Apps Store und habe dort alle Benachrichtigungen auf Updates deaktiviert - mal sehen, vielleicht bringts ja was ...

Ich beobachte es und gebe euch Bescheid!

Schönen Wochenanfang!!!

Der ursprüngliche Beitrag von 09:57 Uhr wurde um 10:23 Uhr ergänzt:

Mir ist gerade noch etwas aufgefallen. Lady Tizia, schaue doch mal ob das bei dir genauso ist:

Mein Samsung Konto hat eine falsche Emailadresse (habe einen Punkt statt einen Bindestrich geschrieben) und wurde daher noch nicht verifiziert. Ist zwar weit hergeholt, könnte ja aber davon kommen ...

Kann es über Tag nicht testen, da wenn ich mein Konto ändern will lässt er das nicht zu und wenn ich auf löschen gehe, will er alles auf dem Phone löschen. Daher wird das eher heute Abend. Gebe euch aber Bescheid ob das geklappt hat. Bitte schaue auch mal bei dir ob du richtige Kontoangaben hast und ob dein Konto schon verifiziert (über Bestätigungsmail) wurde.
 
C

ChiefChris

Neues Mitglied
Bei mir scheint eine der vorherigen Aktionen schon Abhilfe gebracht zu haben. Zumindest bin ich schon den ganzen Tag von der blöden Nachricht verschont geblieben.

Hatte einmal das ganze Wochenende das Gerät am WLAN (vielleicht hat er wirklich ein (verstecktes) Update gezogen und ist nun damit fertig oder es war die Aktualisierungsbenachrichtigungseinstellung von Samsung Apps - das habe ich heute morgen auf "Aus" gesetzt. --> Danke Roxy!

Werde es nun beobachten und euch mitteilen, ob dies Abhilfe gebracht hat ...
 
L

Lady Tizia

Neues Mitglied
Hallo El Gerto,

bei mir hat es geklappt. Seit 24 Stunden habe ich keine Fehlermeldung mehr (war also unter Anwendungen das Software-Update).
Vielen Dank!

Lady Tizia
 
C

ChiefChris

Neues Mitglied
Aaahhhh!!! Ich dreh noch durch - seit heute morgen bekomme ich die Meldung wieder ...

Hallo Lady Tizia, da gebe ich dir vollkommen Recht - es ist das Software-Update. Nur bin ich mit deiner Lösung nicht wirklich zufrieden. Es kann ja nicht sein, dass ich diesen Dienst komplett abschießen muss!

Hätte schon gerne noch Updates und bei den meisten (die benfalls Updates bekommen) kommt die Meldung nie. Wie kann das sein? Hoffe, dass einer von euch noch einen guten Tipp hat!
 
C

ChiefChris

Neues Mitglied
Habe gleichzeitig mal versucht über Samsung Hilfe zu erhalten. Ziemlich enttäuschend die Jungs vom Samsung Support ... anstatt etwas versuchen zu analysieren und dann eine Lösung zu finden gleich "einschicken"!?! Bin selbst seit 8 Jahren im Support. Das müsste ich mal machen wenn mich ein User anruft - nee ich helfe nicht, erstmal schickst du den PC zu mir - egal ob du dann wochenlang nicht arbeiten kannst ... ich würde sofort gefeuert werden! Habe echt große Lust mein neues Mini wieder zu verkaufen!!!

Hier die Antwort von Samsung:

Sie haben sich bereits die Mühe gemacht, Informationen über alternative Wege zu finden – gut, dass Sie sich nun direkt an uns wenden. Bitte verstehen Sie, dass wir Beiträge aus Foren erstmal nicht bestätigen oder werten wollen. Gern helfen wir Ihnen weiter.“

In Ihrem Fall, wenden Sie sich an Ihren Händler (bei dem Sie Ihr Samsung Galaxy SIII Mini erworben haben). Dieser hat die Möglichkeit Ihr Smartphone zu tauschen, zu wandeln oder Ihr Gerät für Sie zur Reparatur einzuschicken. Dabei kann er Ihnen ein Ersatztelefon für die Zeit der Reparatur anbieten.

Weiterhin bieten Wir Ihnen an Ihr Mobiltelefon bei unserem Servicepartner überprüfen zu lassen. Innerhalb der Garantie ist dieser Service selbstverständlich kostenfrei.

Denken Sie bitte an eine Sicherung auf dem PC, welche verhindert, dass Ihre wichtigen Daten verloren gehen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung (Erster Teil der „Kurzanleitung _Mobiltelefon_Datensicherung_und_Laden_des_Werkszustands_mit_Kies.pdf“), finden Sie im Anhang.

Schicken Sie Ihr Samsung Galaxy SIII Mini transportsicher verpackt, an folgende Adresse:

Samsung Mobile Reparatur-Center
datrepair GmbH
Am Sophienhof 8 - 10
24941 Flensburg

WICHTIG: Lesen Sie zu den Details bitte die Kurzanleitung („Kurzanleitung_Mobiltelefon_einsenden.pdf“) im Anhang.

Bei weiteren Fragen sind wir gern für Sie da.


Freundliche Grüße aus Schwalbach
 
B

Biologin

Erfahrenes Mitglied
ChiefChris schrieb:
Hätte schon gerne noch Updates und bei den meisten (die benfalls Updates bekommen) kommt die Meldung nie. Wie kann das sein? Hoffe, dass einer von euch noch einen guten Tipp hat!
Vielleicht haben diese Leute einfach immer eine Datenverbindung aktiv, dass die Geräte sich bei Bedarf die Updates ziehen.
Ich kann mir im übrigen nicht vorstellen, dass du beim Löschen des Samsung Kontos alles vom Gerät selber löschen tust. Vielleicht die Sachen auf dem Gerät, die über das Samsung Konto laufen.