[Lollipop] Update verhindern / heruntergeladenes Update entfernen

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Lollipop] Update verhindern / heruntergeladenes Update entfernen im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
Cabal

Cabal

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Droid-Fories,

seit ´n paar Tagen habe ich das "Prob", wenn ich mit meinen Droiden online bin, das sich nach ´ner Weile ein Software-Update in den Downloads befindet...

Iwie befürchte ich ja, dass es sich um den "Lutscher" handelt! :flapper: :ohmy:

Da ich aber nun im Freundes-/Bekanntenkreis und auch im Netz (fast) nur negatives höre/lese und viele Funktionen urplötzlich Probleme machen, würde ich ja gerne auf diese Verschlimmbesserung verzichten!

Iwie scheint es zwar für den größten Teil "Lösungen" zu geben, aber ganz ehrlich, habe KEINEN Bock jetzt wieder wochenlang "rumzufummeln", bis ich meine gewohnten Einstellungen habe...

Meine Frage daher: gibt es IWIE eine Möglichkeit dieses Update nicht zu installieren bzw. den Download dauerhaft zu unterbinden?

Mit besten Dank, im voraus, für Eure Antwort(en) & Mühen!


THX! & Greetz,
Cab
P.S.: ROOT oder ähnliches ist KEIN Thema für mich, da ich die (noch bestehende) Garantie/Gewährleistung nicht verlieren möchte!!!
 
W

waso

Neues Mitglied
Hallo,

vorab: Die Suche brachte mich nicht weiter!

Weil ich 'Automatische Aktualisierung' aktiviert hatte (kommt nicht mehr vor :angry:), hatte meine S4 die Tage leider Android 5.0 Lollipop herunter geladen.
Vor der Installation habe ich ein wenig im Netz rechercheiert und bin auf diesen riesigen Haufen an Problemen gestossen.
Ergo: Update nicht installiert.

Jetzt will mein S4 natürlich alle 3 Std. das Update installieren und das nervt.

Gibt es eine Möglichkeit, die heruntergeladene Datei zu lokalisieren und zu löschen?
Ich muss dazu sagen, dass mein S4 nicht gerootet ist.

Besten Dank im Voraus und Grüsse

waso
 
voyi1994

voyi1994

Experte
Warum schaltet ihr dann den automatischen Software update nicht ab?
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
Im Netz liest man viel ...

Mein S4 läuft 1a mit Lollipop (auch nicht gerootet, OTA-Update), also nur Mut.
 
Cabal

Cabal

Ambitioniertes Mitglied
Erst Mal ein generelles DANKE! für Eure Antworten und Hilfen!

@voyi1994:
Wenn ich DAS man nicht schon hätte! :confused2:
Interessant ist ja auch, das sich z.B. grade heute morgen (wieder einmal) für 1 Sekunde ´ne Verbindung aufgebaut hat, die mich (wiedermal) 0,99€uro gekostet hat, für die DAYFLAT-Option...

Aber zu dem Zeitpunkt war ich noch garnicht wach und (wie gesagt) ist alles abgeschaltet/deaktiviert, was sich eigentlich iwie verbinden könnte... *wunder*

@magicw:
Werde mich da mal durchwühlen, aber scheint ja in (vielen) Beiträgen darum zu gehen, einen bereits erfolgten Download wieder loszuwerden!?

Achja, Deine Änderung des Titels stimmt ja nicht, NOCH hat mein S4 das Update ja nicht geladen! :smile:

@ANDROIDBENE:
Und DU kommst dann vorbei und richtest alles wieder, wenn es nicht hinhaut oder es Probleme gibt?
Mag ja sein, das DEIN S4 wunderbar läuft, aber kann Dir (alleine aus dem direkten Umfeld) genügend Beispiele nennen, wo es nicht läuft!

SRY! war nicht auf der Suche nach "Unterstützung" oder "Anfeuerung" es doch runterzuladen!
Habe weder die Zeit, noch den "Bock" mich stundenlang/tagelang (wieder) durch iwelche Einstellungen zu hangeln!

Wie sagt man doch so schön: NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM! :tongue:


THX! & Greetz,
Cab
 
A

alfaori

Fortgeschrittenes Mitglied
:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
@Cabal der erste Teil der Überschrift ist für für dein Problem gedacht. Genauso sollte der dritte Link in meiner o.g. Liste dazu passen.
Ich wollte nicht wie im S5 mehrere Threads für im Grunde das selbe Thema. Deshalb auch der 2-teilige Titel mit "Update verhindern" bzw. "Download wieder loswerden".

Evtl. ergänze ich oder ein Kollege mal den Startpost direkt um die relevanten Informationen, damit man da nicht ständig durch Threads anderer Geräte hüpfen muß.
 
W

waso

Neues Mitglied
magicw schrieb:
Hallo,

leider komme ich durch diesen Link keinen Zentimeter weiter...

Folgende Antwort hilft mir nicht weiter (das will ich ja gerade vermeiden):
https://www.android-hilfe.de/forum/...p-nicht-installieren.656724.html#post-8556174

Diese Antwort
https://www.android-hilfe.de/forum/...p-nicht-installieren.656724.html#post-8559164
kann ich nicht nachvollziehen, da der Pfad 'Einstellungen, Anwendungen, alle Anwendungen die App Software Update' anscheinend nur für das S5, aber nicht für das S4 gilt.
Schaue ich im S4 unter 'Anwendungsmanager', gibt es keine App(s) mit der Bezeichnung 'Software Update'.
Diesen Eintrag finde ich zwar unter 'Einstellungen/Optionen/Geräteinformationen', aber da kann nichts gelöscht werden.

Vielleicht habe ich etwas übersehen oder verstehe etwas falsch (oder auch gar nicht).
Wäre für einen präzisen Link zu einer Anleitung sehr dankbar.

Gruss waso
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Hi waso. Wische im Anwendungsmanager mal nach links/rechts. Dann bekommst du verschiedene Filteransichten: Heruntergeladene, Auf SD-Karte, Aktive und Alle.
Im Alle-Tab wirst du sicher auch die Update-Apps finden und deaktivieren können.
 
W

waso

Neues Mitglied
magicw schrieb:
Hi waso. Wische im Anwendungsmanager mal nach links/rechts. Dann bekommst du verschiedene Filteransichten: Heruntergeladene, Auf SD-Karte, Aktive und Alle.
Im Alle-Tab wirst du sicher auch die Update-Apps finden und deaktivieren können.
Besten Dank - wusste gar nicht, dass man im Anwendungsmanager wischen kann... :drool:
Allerdings wollte sich das Update nach einem Neustart wieder installieren (hab's mehrfach probiert), ich konnte das dann jedoch durch einen erzwungenen Stop von Software Update im Anwendungsmanager unter 'Ausführung' verhindern.

Jetzt wäre allerdings immer noch die Frage, wie ich den schon heruntergeladenen Datenbalast (das waren doch viele hundert MB, wenn ich micht recht entsinne) wieder loswerde.
Die paar gelöschten MB unter 'Software-Update' werden es wohl nicht gewesen sein.

Grüsse waso
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
in der App-info dieser Updater-App gibt es einen Button "Daten löschen" den drückst du und damit ist der Download gelöscht.

Edit: evlt. auch noch den Cache löschen Button drücken.
 
Oi!Olli

Oi!Olli

Experte
Cabal schrieb:
@ANDROIDBENE:
Und DU kommst dann vorbei und richtest alles wieder, wenn es nicht hinhaut oder es Probleme gibt?
Mag ja sein, das DEIN S4 wunderbar läuft, aber kann Dir (alleine aus dem direkten Umfeld) genügend Beispiele nennen, wo es nicht läuft!
Nur für die Statistik, die Leute die Probleme haben, haben einen Wipe gemacht?
 
Cabal

Cabal

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Droid-Fories,

erstmal ein (generelles) DANKE! an alle die sich (konstruktiv) an diesen Thread beteiligt haben!

Scheint ja so, das einige mit Ihren S4 da Prob haben, die Anleitung für das S5 nachzuvollziehen!?

Deswegen nochmal die Schritt-für-Schritt - Anleitung für das S4:

Einstellungen -> Optionen -> Anwendungsmanager -> 3x nach links "wischen" auf ALLE -> Softwareupdate -> Stop erzwingen -> Deaktivieren

Den Punkt Softwareupdate findet Ihr, je nach "Belegung" mit Apps, ziemlich weit unten (da es alphabetisch geordnet ist), der "richtige" Punkt ist der mit der höheren MB-Zahl und dort könnt ihr dann die Updates deaktivieren!

@ANDROIDBENE:
Was auch immer ein "Wipe" ist, aber haben die ganzen Schritte die nötig sind, um es zu installieren, vorgenommen!


Greetz,
Cab
 
R

RonSchmie

Neues Mitglied
Ich habe ja auch ein S4 I9505, Baujahr Sept.2013. Kam mit Android 4.2 ohne Probleme. Die entstanden erst als ich das Update auf 4.4 zu lies: viele Programme haben keine Schreibrechte auf die MicroSD-Karte mehr!? Was ist das für ein Scheiß? Die Stock-Kamera darf auf die SD-Karte schreiben, alle anderen Camera-Apps nicht mehr!? So ein beschissener Blödsinn! Im August 2014 lies sich das S4 plötzlich nicht mehr laden. Garantiefall ergab Mainboardwechsel. Gekaufte Apps weg. Das neue Mainboard hatte Android4.4 mit den beschissenen Problemen, das fast alle zusätzlich installierten Apps nicht mehr auf die SD-Karte schreiben dürfen. So landen alle Fotos von anderen Camera-Apps im internen Speicher. Dateimanager haben keine Rechte diese Fotos zu verschieben!? Unter WinXP mit dem "Mobile Dewice" geht das aber doch!?
Nun will mein S4 wieder irgendein 'Systemupdate' laden, kann es aber nicht, wegen mangelndem Speicherplatz!? (19 GB auf der 32 GB SD sind frei!) Was für ein 'Update' das sei wird aber nicht angezeigt! Ist das 'Lollypop'? Wenn das neue Probleme bereitet will ich das nicht haben, aber die ständigen Updatemeldungen nerven mich: "in drei Stunden neu versuchen?".
Was könnte ich tun?
 
I

idm

Gast
Automatische Updates deaktivieren.
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
RonSchmie schrieb:
Die entstanden erst als ich das Update auf 4.4 zu lies: viele Programme haben keine Schreibrechte auf die MicroSD-Karte mehr!? Was ist das für ein Scheiß?

Beschwerden diesbezüglich sind an Google zu richten, da dies eine generelle Eigenschaft von Kitkat (4.4) ist.
 
Oi!Olli

Oi!Olli

Experte
Es ist egal was auf der sd frei ist. Der interne Speicher zählt.
 
A

aries13

Neues Mitglied
Aus diesen Antworten kann ich zwar ersehen, wie man die automatischen Updates deaktiviert.
Ich sehe aber nicht, wie man das erfolgte Download (leider hatte ich das update vorher noch nicht deaktiviert gehabt) nun vom S4 löscht -
ich alter Mann will es nicht installieren, bin froh, dass ich mich mit 4.4.2 so halbwegs auskenne.
Wo bitte steht das und wie lösche ich es (ohne ROOT...)

Danke
aries13