Verarbeitungsmängel beim S4 Mini

  • 102 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verarbeitungsmängel beim S4 Mini im Samsung Galaxy S4 Mini (I9195/I9195i) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

radar

Fortgeschrittenes Mitglied
michel7 schrieb:
Ist bei mir nicht der Fall, Home Button ist gerade und hat keinerlei Spiel, vielleicht hängt es mit der Serie zusammen :rolleyes2:
Das kann natürlich auch sein. Der Spielraum des Button ist jedoch sehr gering und man muss schon den Button mit leichten Druck bewegen um diesen Spielraum überhaupt zu bemerken. Mich stört es nicht, da es keinerlei Auswirkung auf die Funktion hat. Im allgemeinen finde ich, dass der Button einen ziemlich harten Druckpunkt hat.
 
J

Jokergermany

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe diesen Spielraum nicht feststellen können, aber ich würde gerne tauschen gegen mein gesprungenes Display... :bored:
 
J

JoeMat

Neues Mitglied
Das mit der Rahmen/Display-Unebenheit kann ich bestätigen. Halt einfach schludrig gemacht. Habe nicht das Gefühl, das das Ding deswegen schneller kaputt geht. Hab mich anfangs genervt, jetzt ists mir egal. Halt ein (überteuerter) Gebrauchsgegenstand.

Ist i.Ü. auch bereits mein zweites Gerät. Das Erste hatte zwar das Display hübsch in den Rahmen eingepasst, dafür war der Rahmen seitlich wellig. Aber primär musste ich es retrounieren weil der Empfang schlecht war, die Surfgeschwindigkeit niedrig (gleicher Standort vorher 1-2 Mbit, jetzt 18-20), der Näherungssensor wohl defekt (schaltete das Display meist nicht aus wenn man das Gerät zum telefonieren ans Ohr nahm) und der Akku hielt auch nur halb so lang. Aber eigentlich erstaunt mich das im Nachhinein nicht wirklich, da die Packung des ersten Geräts einen zweiten Versiegelungsticker hatte. Offenbar war das bereits eine Retoure.

Naja, eigentlich alles typisch Samsung. Gerätespezifikationen gut, Verarbeitung soso-lala.

Zum Frustabbau empfehle ich das S4mini disassembly/assembly video auf youtube. Da sieht man schön wie billig alles gemacht ist. Fast schon faszinierend, dass es überhaupt funktioniert...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rbm1

Neues Mitglied
Das mit dem Rahmen kann ich ebenfalls an meinem 4. S4 mini bestätigen.
In den Ecken ist er der Rahmen leicht höher, an der rechten Seite auch noch (weniger wie in den Ecken aber) und die linke Seite ist vom Displayglas auf gleicher Höhe wie der Rahmen, bzw. minimal höher!

Gruß rbm
 
P

Phattstyle

Neues Mitglied
Hallo Leute,

Habe mir vor kurzem ein Galaxy s4 Mini gekauft.

An sich bin ich mit dem Telefon echt zufrieden, leider knackst der Home Button.

Auf der linken seite ist alles okay auf der rechten wenn ich den Finger mit leichtem druck auflege knackt er einmal und dann beim durchdrücken noch einmal.

Ich versuche es die ganze Zeit zu ignorieren aber es funktioniert nicht es stört mich doch sehr.

Ka ob das ein Garantie Fall ist für den W - Support oder die mir nur mein Handy unverändert zurück schicken.

Ich habe gelesen das wenn man auf der Rückseite die 4 Schrauben kurz löst (ca eine halbe drehung), dann das Gehäuse sich kurz entspannen lässt und wieder zuschraubt es bei vielen das Problem mit einem schwammigen Home Button löst. Hat damit jemand Erfahrung ob das etwas bringt ? Gibt es da auch keine Probleme wegen der Garantie ?

Hoffe jemand kann mir da weiterhelfen :)

Lg Ioannis
 
G

gabsi

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie lange hast du das S4 Mini denn schon? Wenn du es online bestellt hast, dann hast du ein 14-Tägiges Rückgaberecht. Wenn du es bei Amazon gekauft hast, dann sind es so weit ich weiß sogar 30 Tage (wegen derer Kulanz). Da brauchst du keine Begrüdnung zu innerhalb dieser ersten Tage.

Ob dir das Gerät ausgetauscht wird oder ob die für dich was ändern würden, musst du bei denen nachfragen.

Das mit den Schrauben würde ich an deiner Stelle aber einfach ausprobieren. Solange dort nirgends ein "Sigel" bzw. Aufkleber oder irgendwas ist, den du dazu brechen musst, kann dir ja keiner nachweisen, dass du das Gerät schonmal geöffnet hast. Aber da ich das Gerät nicht habe kann ich dir nicht genau sagen, ob dort eine Sicherheit verbaut/verklebt ist.

Lg Gabsi
 
S

SunSide

Gast
Themen zusammengeführt :)
 
P

Phattstyle

Neues Mitglied
Ist bei Base im laden gekauft. Also kein Rückgaberecht sonst hätte ich das längst so gemacht :)

Bei W-Support angerufen, muss sich ein Techniker anschauen, können die so pauschal nicht am Telefon sagen obs ein fehler ist oder nicht.
Zwischenfrage: erledigt w support die ganzen samsung garantiefälle oder ist das nur einer von vielen ?


Hab halt angst das die an den schrauben sehen das ich die mal aufgedreht hab.

Hab mittlerweile auch rausgefunden ich nehm das handy in die hand = doppelknacken im home button beim 1x mal drücken, dann kein knacken mehr.
Handy wieder in die hosentasche

3-5 min später handy wieder raus home button gedrückt, knackt.
danach nix mehr.

Man könnte sagen sobald 2-3 minuten vergehen entspannt sich der Button wieder und ab da knackt er wieder. Sobald ich ihn einmal drücke, ist das geräusch weg.

Ich hätte so gerne das mir das egal wäre und ich es ignoriere.... leider gehts mir immer wieder auf die nerven wenn ich das handy raushole...
 
R

rbm1

Neues Mitglied
Genau das hat der Homebutton bei mir auch gemacht!!! Ich wollte es auch ignorieren, konnte es aber nicht! Das mit den Schrauben lösen hat bei mir nichts gebracht, ich habe es getauscht!

Geh doch zum Base Laden hin, zeig denen Dein Problem, sollen die das Regeln!
 
P

Phattstyle

Neues Mitglied
Nicht so einfach da ich in dem Base laden arbeite und mir einfach ein anderes nehmen geht nicht. Werde mir morgen im Baumarkt mal den passenden Schraubenzieher besorgen und es einfach mal ausprobieren ka ob es was bringen wird.

Ansonsten muss ich mal bei Gelegenheit das ding einschicken da es mir doch ziemlich auf den sack geht um ehrlich zu sein :)

Insgesamt hab ich eh das gefühl es war ein fehler das s4 zu verkaufen und ein s4 mini zu nehmen. Die größe ist super, allerdings mikro ruckler im menü, die kamera macht schlechtere bilder als mein s2 .... naja ist halt jetzt so. Ka wie hier manche die kamera vom s4 mini mit s3 vergleichen. Jedes Bild von mir ist unsauber,rauschig, schärfe fehlt einfach.
 
H

HWpad10

Neues Mitglied
Bei meinem S4m schwarz beginnt sich am Rand zum Metallrahmen hin an manchen Stellen die schwarzsilbrige Folie unter dem Glas zu wellen. Kennt das noch jemand?

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

ByteNapper

Neues Mitglied
Bei meinem hab ich eine kleine delle im Akkudeckel sehen können.
Und auf der linken seite ist das Displayglas mitt höher.
Das mit dem Glas wär mir aber auch nicht aufgefallen wenn ich hier nicht schon mal gelesen hätte.

Und die beiden kleinen Fehler sind mir auch egal, zum einen sieht man die nur wenn man exakt hinsieht und zum zweiten stören die bei der Funktion rein gar nicht.
Noch dazu das Handy hat mich 1€ gekostet also was solls :)
 
snoopylinchen

snoopylinchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt muss ich auch mal was fragen.

Gestern kam mein weißes S4 Mini an und was entdecke ich am Abend? Einen toten Pixel :( Er ist mittig, blau und auf schwarzem Hintergrund sichtbar.

Hab auch schon versucht, es mit "Dead Pixel Checker" zu reparieren, was ja in manchen Fällen möglich ist. Keine Chance :(

Hab das Gerät über Amazon gekauft. Wenn ich es zurückschicke und den Pixelfehler angebe, nimmt Amazon es dann auf jeden Fall zurück oder könnten die sagen "Nee, wegen einem einzigen Pixelfehler nehmen wir das nicht" ?
 
Androidiotikus

Androidiotikus

Erfahrenes Mitglied
snoopylinchen schrieb:
Hab das Gerät über Amazon gekauft. Wenn ich es zurückschicke und den Pixelfehler angebe, nimmt Amazon es dann auf jeden Fall zurück oder könnten die sagen "Nee, wegen einem einzigen Pixelfehler nehmen wir das nicht" ?
Du hast das 14tägige gesetzliche Widerrufsrecht und 30 Tage Rückgaberecht bei Amazon. Eine Rückgabe ist daher kein Problem.
 
snoopylinchen

snoopylinchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe nun die Rückgabe angeleitet und Ersatz geordert.
Muss ich das Gerät erst zurückschicken, bevor ich den Ersatz bekomm? Hab bisher nur das Rücksendeetikett geschickt bekommen, aber keine weiteren Infos zum Ersatz. Bezahlt wurde alles mit Visa und da stand, dass die Karte erneut belastet wird, wenn ich das "defekte" nicht zurückschicke. Daher dachte ich, das Neue geht gleich raus..

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

rbm1

Neues Mitglied
Warte mal die Zeit ab, normaler Weise meldet sich ein Amazon Mitarbeiter von selber und veranlaßt eine Neulieferung! Das alte schickst Du dann zurück wenn Du das neue hast, oder halt gleich!
 
snoopylinchen

snoopylinchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Amazon hat sich gerade zurückgemeldet:

"Es tut mir sehr leid, dass dieser nicht den gewünschten Anforderungen entspricht.
Sie teilten uns mit, dass der erhaltene Artikel einen Pixelfehler aufweist.
Laut den Vorgaben des Herstellers liegt noch kein Mangel beziehungsweise Defekt vor, insofern das Smartphone nicht mehr als 1 fehlerhaftes Pixel aufweist.
Natürlich möchte ich so schnell wie möglich eine für Sie zufriedenstellende Lösung finden und biete Ihnen daher zwei Möglichkeiten an.
Mein erstes Lösungsangebot wäre ein Preisabschlag in Höhe von 47 EUR. Die Rückerstattung des Betrages würde auf die in Ihrer Bestellung hinterlegte Zahlungsart erfolgen.
Oder:
Da die Pixelfehlerrate im Rahmen der vom Hersteller gemachten Vorgaben liegt, wäre eine Ersatzlieferung nicht sinnvoll. Amazon.de kann nicht garantieren, dass eine Ersatzlieferung keine fehlerhaften Pixel aufweist. In diesem Fall nehmen wir den Artikel ohne Weiteres zurück und bieten Ihnen eine Erstattung des Warenwerts an. Falls Ihnen diese Lösung zusagt, senden Sie den Artikel bitte wie nachfolgend beschrieben an uns zurück."


Jetzt bin ich schon schwer am Überlegen zwecks der Preisminderung... Oder ich bestell mir einfach nochmal eins und schick das jetzige zurück, wenn das neue da ist...
 
P

postler1972

Neues Mitglied
Das musst du wissen ob du mit dem Pixelfehler leben kannst. Mich würde es vermutlich stören. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich Vorschlag 2 nehmen
 
snoopylinchen

snoopylinchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Jepp, hab mir dazu jetzt Gedanken gemacht. Mit dem Preisabzug hätte ich ca. 270€ gezahlt. Da es das Gerät momentan bei einem Ebay-Händler für 279€ gibt, nehme ich Vorschlag 2 an und bestelle bei ebay erneut.

Die +9€ sind es mir dann doch wert, keinen blöden Pixelfehler zu haben. Und bei einem späteren Wiederverkauf hat man auch weniger Probleme.
 
J

JimJohn

Neues Mitglied
Moin...
*
Hab mein S4 mini seit 3 Tagen, aber bisher nur probleme. Bin am überlegen ob ich mir das Geld zurückholen soll. Ist aber schade da es sonst von der performance ganz gut ist und die größe ideal für mich.
*
Nachdem ich mein Wlan-Problem "einigermaßen" in den Griff bekommen habe durch ne App, gibts aber weiterhin Probleme:
*
Zur Verarbeitung:
Der Homebutton knackt etwa so, wie das normalerweise bei 1-2 jähriger nutzung der fall ist. Ist jetzt nicht wie das normale Geräusch, das beim Drücken eines Homebuttons ist, sondern manchmal macht den Eindruck, dass es schon leicht kaputt/locker wäre (was bei nem fabrikneuen Handy natürlich sehr ärgerlich ist, auch wenn die eigentliche Funktion nicht eingeschränkt ist) Ev. der so genannte "doppelte Druckpunkt"
*
Außerdem lässt sich der Deckel nur extremst schwer öffnen, sprich, man muss schon kräftig ziehen am Punkt wo man es öffnet (rechts oben).
*
Jetzt wollte ich die User hier fragen, ob es bei euch ähnlich bzw. nicht so ist. Sollte das nicht normal sein, hole ich mir morgen das Geld zurück.
*
PS: Außerdem finde ich es extremst nervig, dass der Kameraton (rechtliche Situation hin oder her) nichtmal durch komplette Sound-Abstellung dekativiert wird. Geht doch beim S4 beim Stumm-modus auch.
 
Ähnliche Themen - Verarbeitungsmängel beim S4 Mini Antworten Datum
0