[Diskussion] Der Akku-Thread zum Galaxy S5: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr

  • 2.981 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Der Akku-Thread zum Galaxy S5: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr im Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum im Bereich Samsung Forum.
borussemd

borussemd

Ehrenmitglied
Nachdem die ersten ja bereits ein S5 ihr Eigen nennen dürfen, ist es an der Zeit, dass wir uns zum Thema Akku austauschen.
Im Internet sind ja viele Gerüchte umher geschwirrt. Es waren die unterschiedlichsten Testergebnisse zu lesen. Von "bärenstark" bis "erschreckend schlecht" konnte man alles lesen.
Doch nun brauchen wir die wichtigsten Testergebnisse: Die von Usern.

Also Leute...was sagt ihr zum 2800 mAh Akku, zur Display-On Time, zur Standby Zeit, etc...
 
S

sunny2010

Erfahrenes Mitglied
Hallo
Ist das bei euch auch so?
Nach 20 minütigen zocken von gta sa ist der akku verdammt heiss, gefühlte 70 grad... (grafik ect alles auf 100%)
Laut einer app (temperaturapp) aber nur 38 grad...

Ist das normal? Und was liegt noch im Rahmen?
Lg
 
borussemd

borussemd

Ehrenmitglied
Also Wärmeentwicklung wie bei meinem S3 hatte ich noch nicht. Gestern Abend den Einricht- und Einstellmarathon hab ich mit 87% begonnen und nach 4 Stunden und 17 Minuten hatte mein S5 39% Akku verbraucht. Dauerhaft Display On.
Das hab ich mit dem S3 definitiv mit keiner Rom geschafft. Also was das angeht Top.
 
D

der Spanier

Ambitioniertes Mitglied
Ich weiß, dass es aufgrund der 5-7 Ladezyklen noch keiner konkrete Angaben über die Laufzeit machen kann. Jedoch würde ich mich über Tipps freuen (hier oder in einem Extra Thema) wie man mit leichten Mitteln (Bildschirmhelligkeit automatisch oder nicht, synchronisation, live hintergründe und ähnliches) ohne Root und solche Profi Methoden am effektivsten Akku sparen kann.

Ich habe heute und gestern quasi 24/7 mit dem Handy rumgespielt (ganz schöner Umstieg von s2 auf s5 ^^) und bin mit dem Akku super zufrieden. Aber es wird die Zeit kommen wo man wieder denkt, noch ein bisschen länger und er hält auch sicher zwei Tage durch :)
 
R

ronnysusi

Stammgast
Habe gestern Abend um 21 Uhr mein Galaxy S5 aufgeladen. Aufladen ging recht flott. Mindestens so schnell wie bei meinem S1 und dies hat einen 1500 mAh Akku.
Habe jetzt noch 80 %. Das habe ich mit meinem S1 noch nie geschafft! Immer jeden Tag aufladen.
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Wenn ich das richtig Verstehe, hast du nach einem Tag noch 80% Akku.
Was hast du in der Zeit mit deinem Handy gemacht?
Hast du W-Lan und Bluetooth an?
Und Und Und!
Erzähl mal.
 
ALDeeN

ALDeeN

Experte
Wenn man den zweiten Tag mit sagen wir 60% startet dann wäre mir das zu unsicher über den Tag hinweg. Hält er dann bis abends noch durch? Muss ich doch nochmal laden? Lieber jeden Abend einfach an die Buchse hängen und fertig. Dem Akku wird es nicht schaden und man braucht sich keine Sorgen zu machen. Ich finde die Reserven die der Akku für einen Tag schafft viel wichtiger. Also morgens abnehmen und dann noch abends weggehen und trotzdem keine GEdanken über den Akku machen zu müssen. Der Akku ist ja auch wechselbar,... ich würde immer abends einfach aufladen, egal wieviel % er hat.

Sparen wird man durch alles können: Helligkeit nicht auf auto, sondern auf mittel, Sync aus, Wlan aus wenn man es nicht braucht usw.. denke das verhält sich genau wie wie bei jedem anderen Handy das wir bis her alle hatten :D
 
R

ronnysusi

Stammgast
edgonzo schrieb:
Wenn ich das richtig Verstehe, hast du nach einem Tag noch 80% Akku.
Was hast du in der Zeit mit deinem Handy gemacht?
Hast du W-Lan und Bluetooth an?
Und Und Und!
Erzähl mal.
W-Lan war die ganze Zeit an.
Habe paar Fotos gemacht und Whatsapp den ganzen Tag. Das gleiche wie mit meinem S1 halt :)
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Ok, dann freu ich mich wenn es Dienstag ist und mein S5 kommt. ;)
 
djanko

djanko

Neues Mitglied
Hi Leute,
hab mein Galaxy S5 seit Freitag abends. das erste Mal komplett aufgeladen, mit Einrichten und installation von den ganzen apps, sowie alles mal testen, war der Akku am Samstag früh bei 20%. Neu aufgeladen und den ganzen Samstag unterwegs und natürlich weiterhin testen, bin ich heute bei 35% (stand 13:15). Finde ich ganz okay! Mal schauen, wie´s weitergeht! :biggrin:

Greets djanko
 
MasterElwood

MasterElwood

Experte
Eine Stunde Screen on an LTE (Fotos, surfen, apps installieren) : 80 Prozent Rest.

Awesome.
 
M

MissProppi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe noch 26% Akku.

Laufzeit aktuell: 1Tag und 19 Stunden
Display on: 5 Stunden 14 Minuten

LTE aus, Displayhelligkeit auf automatisch und den Regler auf -5
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Wenn ich das alles so Lese, ist das S5 Akku mäßig doch nicht so schlecht wie man in manchen Test liest.
So wie ich das ganze verstehe, verbraucht LTE sehr viel Akku.
Ich denke LTE braucht man eh fast nicht, außer beim Surfen, dann wäre es nicht schlecht wenn es ein Tool oder eine Einstellung gäbe, die dass erst aktiviert wenn man Surfen will.
 
Zuletzt bearbeitet:
Xeles

Xeles

Stammgast
Du kannst auch mit 3G problemlos surfen. Da muss man nicht zwangsläufig LTE haben. Verbraucht ohnehin zu viel Akku. Aber was soll's, so schlecht ist der Akku ja nicht und sollte einen locker durch den Tag bringen.
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Das ist schon klar, nur wenn man schon LTE hat wäre es nicht schlecht das es halt nur zugeschaltet wird wenn man wirklich ins Internet geht und danach wieder abgeschaltet wird, so könnte man sich viel Akku sparen und man müsste nicht auf den Luxus von LTE verzichten.
 
borussemd

borussemd

Ehrenmitglied
Also ich habe nun seit laden 18,5 Std. verbracht mit nicht zu wenig Nutzung (was ja logo is, wenns neu is). Ich habe noch 51%. Das bedeutet ich habe einen Durchschnittsverbrauch von 2,65% / Std.
 
M

Mnatze

Ambitioniertes Mitglied
Also bei mir sieht es momentan so aus ...

Akkulaufzeit 1T 4S 51M

Display on: 4S 11M

Schonmal um Welten besser als bei meinem s3. Wurde seit gestern Nachmittag auch recht intensiv genutzt im wlan/3g gesurft, viele Fotos gemacht, über bluetooth im Auto telefoniert und Musik gehört, Whatsapp/Sms und kurze Telefonate

Bin bisher echt zufrieden
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Das hört sich echt gut an.
Bin froh wenn meins am Dienstag kommt.;)
 
W

Wiidesire

Experte
Ich meine nun auch zu wissen, wieso das S5 so viel länger läuft als z.B. das S4 obwohl es "nur" 200mah mehr hat.

Es liegt natürlich auch an den neuen Hardware-Komponenten, die eventuell sparsamer sind aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sie einiges an der Software optimiert haben.

Ich habe auf meinem S4 momentan alle Apps installiert, die vom S5 funktionieren, darunter Launcher, Leiste, Settings, SMS, Gallerie, Task Manager, File Manager, Internet, Video, S-Planner, S Finder, S Studio, Text & Bildscanner etc. und ich bekomme mit gleicher ROM/gleichen Kernel wie vorher nun bessere Laufzeiten.

Die Helligkeit ist bei mir auf Auto +5 also nicht auf das Minimum gestellt und mein S4 hat 5 Stunden 20 Minuten On-Screen-Time geschafft. Vorher ohne die ganzen S5 Apps habe ich bei gleicher Nutzung immer nur 4 Stunden- 4 Stunden 30 Minuten geschafft, aber nicht annähernd an 5 Stunden rangekommen außer vielleicht auf aller niedrigster Helligkeit.

Also wirklich toller Job vom Samsung, dass sie auch mal die Software optimiert haben :thumbup: