Galaxy S5 - Diskussion zum Fingerabdrucksensor

  • 270 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S5 - Diskussion zum Fingerabdrucksensor im Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum im Bereich Samsung Forum.

Wie oft benutzt ihr euren Fingerabdrucksensor

  • Oft (täglich für alles)

    Stimmen: 35 50,0%
  • Selten (Einkauf im Play Store)

    Stimmen: 7 10,0%
  • Nie

    Stimmen: 28 40,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    70
  • Umfrage geschlossen .
L

lc21sni

Gast
hallo

muss man wirklich die ganze fläche des fingers darüber streichen damit der sensor es erkennt? ist bissl mühsam so während dem laufen das zumachen...hab mich tierisch gefreut und dachte das währ so ungefähr wie beim iphone? odrr gehts auch anders?

liebe grüsse
 
S

sp1derclaw

Ambitioniertes Mitglied
Du musst drüber streichen. Anders geht es nicht. Allerdings kann man sich auch das etwas erleichtern, sodass man nicht mehr 100% genau und gerade drüber streichen muss.

Dazu sollte man die Fingerabdruckregistrierung ausgiebig nutzen, d.h. für jeden Versuch den Finger etwas anders gelagert drüber ziehen. Dann ist die Erkennung hinterher meiner Meinung nach spitze.
 
L

lc21sni

Gast
wie meinst du das?
ich dachte so dass man so nur mit der spitze des daumens darüber gehen kann und der sensor das erkennt.
 
Zibidaeus

Zibidaeus

Fortgeschrittenes Mitglied
Man muss mit dem Finger flach darüber streichen. So wird es auch in der Anleitung gezeigt.
 

Anhänge

L

lc21sni

Gast
schade...danke dir
 
S

svenl

Erfahrenes Mitglied
Ich habe echt Probleme den Fingerabdrucksensor zunutzen....habe ihn erfolgreich eingerichtet. Jedoch wenn ich dem dann nutzen möchte steht da jedesmal ganz drüber wischen....was mache ich falsch?

Gesendet von meinem SM-G900F mit der Android-Hilfe.de App
 
L

lc21sni

Gast
genau das gleiche hab ich auch...mühsam den zu nutzen
 
M

Mrs.Borchert

Gast
nicht nur übers Glas, sondern auch über den Home-Button komplett drüber... mit dem Daumen gehts gut, hab den auch auf alle drei eingespeichert... jetzt ein paar Tage später klappt das immer besser... man hat es irgendwann raus, ist reine Gewöhnungssache.
 
Optimolly

Optimolly

Erfahrenes Mitglied
Der Fingerabdrucksensor ist nur ein teurer FLOPP. :flapper:

Jedenfalls steht das so auf der SAMFIRMWARE-Seite.

In Verbindung mit Paypal kann das eine noch teurere Enttäuschung werden, also aufgepasst!
 
L

lc21sni

Gast
hab ihn sowieso ausgeschaltet. im alltag für mich unbedinbar.
 
Zibidaeus

Zibidaeus

Fortgeschrittenes Mitglied
Optimolly schrieb:
Der Fingerabdrucksensor ist nur ein teurer FLOPP. :flapper:

Jedenfalls steht das so auf der SAMFIRMWARE-Seite.

In Verbindung mit Paypal kann das eine noch teurere Enttäuschung werden, also aufgepasst!
Ich verstehe echt nicht, dass sich hier so viele aufregen weil der Fingerabruckscanner geknackt werden kann. Ganz ehrlich, das war mir schon vorher klar. Daher werde ich ihn nur als Ersatz für ein Entsperrmuster nutzen und sicherer und bequemer als das ist er allemal.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Svendrae

Stammgast
Funktioniert bei mir gut. Aber sicher ist es nicht, stellt euch nur vor, jemand hackt mir den Daumen ab... was er dann alles tun könnte mit meinem Gerät...
 
S

sp1derclaw

Ambitioniertes Mitglied
Das Teil ist genial. Im Grunde genommen kann jeder "normale" Fingerabdrucksensor überlistet werden. Man sollte vielleicht nicht seine Paypal-Sachen darüber abwickeln, aber sicherer als ein PIN ist das Teil allemal.

Beispiel: Wie oft gibt man in der Öffentlichkeit seinen PIN ein, um mal schnell was zu schauen? Jede Menge Leute, die ich kenne, geben ihren vierstelligen PIN unverdeckt ein, man will ja auch nicht wie der letzte Idiot wirken, indem man alles abdeckt. Dadurch weiß ich deren PINs. Selbst in der Öffentlichkeit funktioniert das hervorragend. Man muss sich nur mal an eine Bahnhaltestelle in der Stadt begeben. Daraufhin muss ein Dieb nur noch das Handy stehlen und schon kann er alles damit machen. Da ist ein Fingerabdruck erst mal sicherer.

Kommt mir das Teil abhanden, kann ich immer noch per Fernlöschung und Reaktivierungssperre dem Dieb den Zugang verwehren. So schnell baut der meinen Finger nicht nach, aber meine Entsperr-PIN, die hat er schnell durch das Über-die-Schulter-Schauen. :thumbsup:
 
S

Svendrae

Stammgast
Das Teil ist genial. Im Grunde genommen kann jeder "normale" Fingerabdrucksensor überlistet werden. Man sollte vielleicht nicht seine Paypal-Sachen darüber abwickeln, aber sicherer als ein PIN ist das Teil allemal.
Es gehört schon etwas Hintergrundwissen (das man Paypal mit Abdruck nutzt) sowie kriminelle Energie sowie Aufwand (einen Abdruck des Fingers erstellen) dazu. Daher ist es für den normalen Anwender keine reale Gefahr.

Beispiel: Wie oft gibt man in der Öffentlichkeit seinen PIN ein, um mal schnell was zu schauen? Jede Menge Leute, die ich kenne, geben ihren vierstelligen PIN unverdeckt ein, man will ja auch nicht wie der letzte Idiot wirken, indem man alles abdeckt. Dadurch weiß ich deren PINs. Selbst in der Öffentlichkeit funktioniert das hervorragend. Man muss sich nur mal an eine Bahnhaltestelle in der Stadt begeben. Daraufhin muss ein Dieb nur noch das Handy stehlen und schon kann er alles damit machen. Da ist ein Fingerabdruck erst mal sicherer.
Ich verdecke mit meinem Portemonnaie immer komplett den ganzen Sichtbereich, so dass ich es selber nichtmal sehen kann (ich treffe die Tasten auch so). Blöd komme ich mir dabei sicher nicht vor. An Bankautomaten werfe ich sogar erst einen genaueren Blick in die Umgebung des Tastenfeldes nach evtl. vorgebauten Kartenlesern oder Minikameras.



mfg
 
ersgoldjunge

ersgoldjunge

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab ihn auch ausgeschaltet heute. Man kann so nicht mal eben den Sperrbildschirm einhändig öffnen. Davon abgesehen funzt das ganze nicht mit einem feuchten finger zb. Und auch so musste ich 2-3 mal drüberstreichen um die sperre zu entheben -.-
 
Optimolly

Optimolly

Erfahrenes Mitglied
Nun noch einmal extra für die unkritischen Teilnehmer eine Demonstration auf Youtube

Ich habe sowieso keinen Fingerabdruckscanner, weil ich mich schon genug mit dem S4 herumgeärgert habe und nicht daran denke, mir ein S5 zuzulegen. :smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Staud3r

Neues Mitglied
ersgoldjunge schrieb:
Hab ihn auch ausgeschaltet heute. Man kann so nicht mal eben den Sperrbildschirm einhändig öffnen. Davon abgesehen funzt das ganze nicht mit einem feuchten finger zb. Und auch so musste ich 2-3 mal drüberstreichen um die sperre zu entheben -.-

Bei mir klappt es einhändig :) Scanne den Finger (ich habe den Daumen genommen) einfach ein während du dein Handy einhändig hälst. Habe mein Zeigefinger ebenfalls eingescannt... Ist nur eine Gewöhnungssache... Aber naja, letztendlich muss jeder selbst wissen wie er am besten klar kommt :)
 
L

lc21sni

Gast
hab es jetzt mehrmals versucht mit dem daumen und mit einer hand dad handy zu halten. keine chanche bei mir. der erkennt das nicht. meine meinung dazu: keine ahnung was samsung denkt wie ein mensch sein handy haltet aber bestimmt nicht so wie es gezeigt wird. fazit: misserabel sorry
 
Jabba81

Jabba81

Ambitioniertes Mitglied
Also bei mir funktioniert es wunderbar einhändig... Und ich finde es viel besser und sicherer als zum Beispiel eine Code oder Musterentsperrung. Ich weiss von vielen Kollegen den Code oder das Muster weil man das einfach (ungewollt) sieht, wenn es eingegeben wird!

Ihr könnt den daumen ja auch schräg drüber ziehen, wichtig ist einfach immer gleich... :)
 
S

sp1derclaw

Ambitioniertes Mitglied
Manche (!) Leute haben hier anscheinend echt Staatsgeheimnisse auf dem Handy. Wer es ganz sicher braucht, soll sich ein 30-stelliges Passwort mit Sonderzeichen und allem drum und dran einstellen. Der Fingerabdruck ist immer noch sicherer als eine vierstellige PIN, die sowieso jeder sieht, wenn ich sie eingebe. Und ist das Handy weg, hilft sowieso nur noch die Fernlöschung und Reaktivierungssperre. Da würde ich mich auf keinerlei Sicherheitsmaßnahmen verlassen. Dafür gibt es unter Umständen Exploits, die wir nicht mal kennen.

Also kommt mal wieder auf den Boden. Ja, der Scanner ist knackbar, aber wo liegt jetzt noch gleich das Problem?
 
Ähnliche Themen - Galaxy S5 - Diskussion zum Fingerabdrucksensor Antworten Datum
2
47
2