Auf beiden SIM erreichbar bleiben?

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

Robinowitz

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, auf der Such Funktion habe ich leider nichts gefunden. (Oder das Falsche eingegeben)
Folgendes Problem:
Ich habe bei beiden Simkarten das anklopfen aktiviert, aber wenn ich mit der einen telefoniere, bin ich auf der anderen nicht zu erreichen. Wie kann ich diese Problem lösen?
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
dann musst dir ein Gerät mit active dual sim besorgen, die meisten haben passiv , da geht immer nur eine Leitung
 
Pfaelzer

Pfaelzer

Ambitioniertes Mitglied
Einfach bei "Nichterreichbarkeit" jeweils eine Rufweiterleitung auf die andere SIM einrichten.
Dann klappts auch mit der gleichzeitigen Erreichbarkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pagnol

Pagnol

Fortgeschrittenes Mitglied
Pfaelzer schrieb:
Einfach bei "Nichterreichbarkeit" jeweils eine Rufweiterleitung auf die andere SIM einrichten.
Oder noch einfacher: Unter Einstellungen - SIM-Kartenverwaltung die Option "Dual-SIM immer aktiv" aktivieren. Das macht nämlich dann genau die erwähnte Weiterleitung auf die andere Karte mit Anklopfen.
 
R

Robinowitz

Neues Mitglied
Threadstarter
Pfaelzer schrieb:
Einfach bei "Nichterreichbarkeit" jeweils eine Rufweiterleitung auf die andere SIM einrichten.
Dann klappts auch mit der gleichzeitigen Erreichbarkeit.
Danke für den Tipp, aber ich weiß nicht ob ich diese Einstellung vornehmen kann, da es sich bei SIM 2 um eine Firmenkarte handelt.

Pagnol schrieb:
Oder noch einfacher: Unter Einstellungen - SIM-Kartenverwaltung die Option "Dual-SIM immer aktiv" aktivieren. Das macht nämlich dann genau die erwähnte Weiterleitung auf die andere Karte mit Anklopfen.
Die Einstellung -SIM-Kartenverwaltung habe ich schlichtweg übersehen. Funktioniert super! Einzige Einschränkung ist, wenn man einen Anruf tätigt (während des Wählvorganges) ist man nicht erreichbar. Während eines Telefonats wird angeklopft.
Danke!!!!
 
Oben Unten