Selbständiges Ausschalten [Galaxy S5 Mini]

  • 1.031 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Selbständiges Ausschalten [Galaxy S5 Mini] im Samsung Galaxy S5 Mini (G800F) Forum im Bereich Samsung Forum.
C

capricorn69

Neues Mitglied
Ich musste mein S5 mini bereits wieder tauschen, weil es sich mehrmals von selbst ausgeschaltet hatte.
Einmal war es ganz tot, da half nur noch das entfernen des Akkus.

Ich wollte eigtl. nur das das Akku getauscht wird, aber mein Provider
wollte partout gleich das Gerät tauschen. Das neue hab ich noch nicht
ausprobiert. Ich werde berichten....
 
R

ronman

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, hatte heute zum erstmal genau das selbe, handy komplett tot, musste auch akku entfernen.

echt blöd und erst 2 wochen alt.
gruss ronman
 
wheel

wheel

Erfahrenes Mitglied
Hi,

bei mir schon zwei mal.. Vermute ein SW-Problem.
 
C

Cassel

Gast
... ist doch ein typisches Samsung Problem, kam beim S4, S4 Mini usw.
auch sehr häufig vor! :mad:
 
B

bliebe

Experte
Bei mir kein einziges mal vorgekommen, Gerät in Betrieb seit 9.8.
Und ich schaltet das Gerät nicht regelmäßig ab oder starte neu. Aktuell 11 Tage durchgehend in Betrieb ...

LG
 
S

sonne2014

Neues Mitglied
Habe bereits ein getauschtes S5 mini bei dem das Probleme mit dem Ausschalten und Einschalten nur durch Akku ein-/ausbauen mehrmals aufgetreten ist. Phone wurde nach 5 Tagen in meinem Besitz gegen ein neues ausgetauscht. Das habe ich jetzt seit 9 Tagen und heute ist das Probolem wieder aufgetreten. Hat sich einfach aufgehängt und ließ sich nur durch Akku-Wechsel wieder zum Leben erwecken.
Nun hoffe ich auf ein Update.
 
R

ronman

Fortgeschrittenes Mitglied
morgen wird meins dann zum dritten und letzten mal getauscht (vodafone).:scared:

was soll es bringen, die Hart und Software ist doch von Anfang an identisch bei allen 3 Geräten.
Es nervt einfach, jedes Mal die Geräte neu zu konfigurieren, Programme installieren, Displayschutzfolie rauf usw.. ...............um es dann nach 3 Wochen in den Werkzustand rück zu versetzen. Ein riesen Schei.....von Samsung
 
K

Karakan

Gast
Hab meins jetzt ca. 3 Wochen und keine Probleme diesbezüglich festgestellt.

Läuft stabil bis jetzt...
 
putti71

putti71

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hatte jetzt auch schon 2 mal das Problem, dass sich das Gerät nicht mehr einschalten bzw. der Bildschirm schwarz bleibt. Da hilft nur den Akku raus und wieder rein zu machen. Ich denke, dass dies ein Software Problem sein muss, aber war bisher noch nicht so schlimm.
 
wheel

wheel

Erfahrenes Mitglied
Gute Morgen,

gestern war es wieder soweit.. Handy tot, nur noch Akku rein und raus hilft. Das war bestimmt schon das fünfte mal bei mir. Werde es wohl jetzt wieder verkaufen. Das nervt nämlich ungemein.
 
M

mausbock

Experte
Tja, leider war mein Phone heute auch davon betroffen. Ich hoffe mal, es ist wirklich nen Software-Bug und wird bald behoben. Ansonsten bin ich mit dem Gerät nämlich super zufrieden.
 
putti71

putti71

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir hab so kürzlich ein kleines Update und seitdem hatte ich dieses Problem nicht mehr.
 
C

Condor1505

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

so nun hab ich das Problem auch. Gerät friert einfach ein und kann nur durch entfernen der Batterie wieder zum Leben erweckt werden.
Ist jetzt schon 2x vorgekommen.
Hmm, liegt bestimmt an der Software 4.4.2 Die ist ein richtiger Mist. Hoffentlich gibt es bald ein Update oder ich muss mir mal Gedanken über das Sony Xperia Z3 Compact machen. So Softwareprobleme vergellen einem den ganzen Spaß am Gerät.

MFG

Condor1505
 
M

Miglenzol

Neues Mitglied
Hallo Androidianer,
auch dieses Problem nenne ich mein eigen. Nach der Fehlermeldung mit der Batterieabdeckung kommt jetzt noch das "Abschaltproblem" dazu. Handy ist plötzlich tot. Die LED oben links leuchtet rot. Handy lässt sich erst dann wiederbeleben, wenn man den Akku entfernt und wieder einlegt. Also wenn das so weitergeht mit Samsung, dann hol ich mir wieder ein iPhone! Da hat mich nur der Preis gestört, ansonsten lief alles einwandfrei!
@ Samsung und T-Mobile: Macht was, sonst habt ihr einen Kunden weniger!!
 
B

bliebe

Experte
Mittlerweile hat sich mein S5M diese Woche einmal selbstständig neu gestartet, musste dann nur mehr den PIN neu eingeben. Aber es hat sich nicht ausgeschalten oder ist auch nicht eingefroren.

Mein Moto X hat das auch ab und an mal gemacht, auch mein Nexus 10 ab und zu, denke dass das ein Kitkat-Problem ist.

lG
 
T

Tork2

Ambitioniertes Mitglied
Habe das Handy jetzt seit 4 Wochen und diese Nacht ist es jetzt zum 4.mal ausgegangen und nur durch Akku Entnahme konnte ich es wieder starten. Natürlich ging dann auch der Wecker nicht heute morgen (zum Glück hab ich noch einen normalen Funkwecker).
Zudem hat es sich auch in den letzten 4 Wochen ca. 4-5 mal "nur" neugestartet wo ich dann den Pin eingeben musste. Einmal waren dann sogar sämtliche Einstellungen weg und die linke Softkey Taste funktionierte nicht mehr. Musste dann auf Werkseinstellung zurück setzen und das Handy ganz neu einrichten. So gut das Handy auch ist mit der akkulaufzeit etc. aber so ein Handy kann ich nicht gebrauchen was sich in der Nacht abschaltet ohne das man es merkt. Werde wohl mein S4 mit Miui wieder auskramen müssen.
 
H

Hotzi1

Ambitioniertes Mitglied
Auch ich habe das Problem,
einmal komplett eingefroren und nur durch Akku entnahme wieder
zum laufen gebracht.Bei mir startet das Handy regelmäßig neu.
Hatte schon mit Samsung telefoniert und die meinten es wäre eine App und man sollte
das Handy im gesicherten Modus laufen lassen.Wenn das nicht hilft Werksreset.
Sollte das auch versagen einschicken.Echt nervend.
 
T

Tork2

Ambitioniertes Mitglied
Also haben alle die gleiche App bei denen das Handy einfriert? Typisch Hersteller Aussagen. Habe die Problematik Jahrelang auf der Arbeit in einer Handywerkstatt mitgemacht, es müssen sich erst tausende Benutzer beschweren bis der Hersteller sich den Fehler eingesteht. Es passiert halt oft das neue Handys auf den Markt kommen und die Kinderkrankheiten erst durch die Benutzer festgestellt werden. Das Problem ist keine App, sondern einfach auf das Betriebssystem zurück zu führen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

moemitgalaxy

Neues Mitglied
Hallo,

auch meine Frau hat dieses Problem, dass sich das S5M von allein abschaltet. Das geschieht meist Nachts, was ein Problem darstellt, da wir uns mit dem Handys früh morgens wecken lassen.

Dass eine App daran schuld sein soll, kann ich mir kaum vorstellen, da meine Frau kaum neue Apps installiert hat, wenn dann liegt es vielleicht an irgendwelchen Samsung-Apps.

Grüße
Moe
 
putti71

putti71

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wie gesagt, ich hatte das auch, aber nach dem root und dem Software update hatte ich so etwas nicht mehr. Entweder ist das Rooten positiv gewesen oder das Update. Das Rooten schaltet Knox aus. Vielleicht ist Knox das Problem
 
Ähnliche Themen - Selbständiges Ausschalten [Galaxy S5 Mini] Antworten Datum
3
5
14