Blackscreen: Bildschirm bleibt schwarz - lediglich kleines "x" am Rand! [Samsung Galaxy S6/Edge]

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Blackscreen: Bildschirm bleibt schwarz - lediglich kleines "x" am Rand! [Samsung Galaxy S6/Edge] im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
L

Lubu1412

Neues Mitglied
Hi,

also ich kann ich dir gerne den Ausgang der Geschichte nennen.

Ich habe das Telefon komplett zurückgesetzt, das heisst alles löschen und neuinstallieren. Dann lief es für ein paar Stunden normal und zack, sofort ging es wieder los und der Blackscreen mit dem X war wieder da. Wenn ich dann ein USB Ladekabel in die Buchse rein und wieder raus gesteckt habe ging es wieder. Leider immer nur für ein paar Minuten, dann dachte es dass irgendetwas eingesteckt wurde.

Habe darauf hin das Handy gem. Samsung Anweisung zu so einem Reparatur Platz gebracht. Dort faselte der Mitarbeiter etwas von Softwarefehler. Als ich das Handy wieder abgeholt habe stand auf dem Protokoll "Austausch von Elektromechanischen Teilen". Mehr weiss ich leider nicht. Das Handy funktioniert aber seit dem wieder komplett ohne ein einziges Problem. Ich gehe stark davon aus dass der USB Anschluss einen Defekt hatte und getauscht wurde. Bleibt dir wohl nichts anderes als es reparieren zu lassen. Schau mal nach ob du so einen Samsung Reparatur Platz in der Nähe hast. Hat bei mir nur einen Tag gedauert.

Drück dir die Daumen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
John Smith

John Smith

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube nicht, dass ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hilfreich ist, da ich eher auf einen Hardwarefehler tippe. Nach langer Ruhezeit gibt es heute wieder eine Vielzahl von ausfällen. Bei dauerhaft eingestecktem Ladekabel kommt ständig der Ton "Ladegerät angeschlossen" und teilweise kommt wieder der Blackscreen mit x. Ziemlich nervig.
 
R

Riotrock

Neues Mitglied
Hallo liebe Leute,
gerade fand ich bei Google diesen Beitrag und musste mich sofort hier anmelden.
Ich besitzte seit Ende Juni auch dieses tolle Handy und habe genau die selben Probleme. Der Bildschirm wird schwarz mit diesem X, es kommt ständig die Meldung "mit Docking Station verbunden" dabei habe ich gar keine und "willkommen bei Gear VR".
Ein Neustart bringt nix, dann geht es sofort wieder über in diesen schwarzen Bildschirm.
Das Handy war bereits 3x eingeschickt.. 2 mal kam es zurück mit der Meldung im Brief dass der Fehler angeblich behoben wurde.. nach 3 Tagen hatte ich die Probleme wieder und eine andere Reparaturwerkstatt sagte, dass sie keinen Fehler finden.
nun komme ich nicht weiter.. das Handy funktioniert nun seit einer Woche eigentlich gut. Kurz kam die Meldung nochmal mit der Dockingstation aber passiert ist nichts.
Ich hab gar keine Lust mehr das Handy zu personalisieren und irgendwelche alten Bilder vom letzten Handy draufzuziehen weil ich Angst habe dass es wieder nicht lange durchhält :(
 
G

GoldPritt

Neues Mitglied
Hat einer schon eine Lösung gefunden, denn ich habe das gleich Problem und es nervt wirklich sehr!
 
D

drfisch

Neues Mitglied
...und ich dachte bisher immer, ich sei mit diesem Problem allein...

Auch bei mir traten die oben beschriebenen Fehlermeldungen auf. Nur eben mit dem Unterschied, dass ich sogar im Besitz einer "Gear VR" (3D-Brille) bin.
Leider hilft das aber auch nicht wirklich weiter, da die Brille selbst auch nicht mehr funktioniert :(

Ein Umtausch des Handys (Zusendung eines neuen Modells durch Samsung) brachte leider auch keinen dauerhaften Erfolg, nach ca. 5 Tagen traten auch bei dem neuen Handy die Probleme mit der Ladefunktion etc. auf, obwohl ich nur das Ladegerät von Samsung benutze.

Auch hier wird sehnsüchtig auf eine Lösung gewartet.
 
T

TehMeddin

Neues Mitglied
Also zuerst einmal ich bin kein Technik-Profi :D

Ich hatte das Problem jetzt seid gestern und es kam ca. 2 mal auf ging aber nach kurzer Zeit wieder mit dem Start der Gear VR App.
Nachdem ich erst dachte das wäre einfach ein Update von Samsung habe ich es installiert. Daraufhin kam der Schwarze Bildschirm mit dem kleinen x am Rand und ließ sich auch durch Neustart (Leiser Taste + Start Knopf) nicht beheben.

Nachdem ich im Internet nur auf dieses Forum gestoßen bin, habe ich den Post gelesen, dass es mit der USB-Buchse zusammenhängt.

Daraufhin ist mir aufgefallen das ich mein Handy nicht immer am Samsung gelieferten Schnellladekabel anstecke, sondern auch an jedem anderen Micro USB Stecker der in Reichweite ist. Dabei war es öfters der Fall das es nicht sofort perfekt angeschlossen werden konnte, sondern ein paar Versuche nötig waren um das Handy anzuschließen. Dabei habe ich die kleine Kontaktplatte die da drinnen ist verschoben.

Nun dachte ich mir wenn das am USB-Anschluss liegen soll probier ich mal was aus. Habe also irgendein Kabel genommen angeschlossen und den Stecker leicht Richtung Bildschirm gezogen. Dabei habe ich die kleine Platte auch Richtung Bildschirm gezogen.

Jetzt geht mein Handy wieder tadellos. Anscheinend denkt das Handy wenn diese Platte zu nah Richtung Akku liegt das die Gear Brille angeschlossen wäre.

Hoffe das war soweit verständlich und ich konnte euch weiterhelfen. :D
 
N

Namenlos12321

Neues Mitglied
Ich hatte genau das selbe Problem mit der Dockingstation und der gear vr und irgendwann konnte ich mein s6 auch nicht mehr aufladen, jedenfalls hat sich das Problem von selbst behoben, das scheint mir zumindest so, denn seit mehreren Wochen funktioniert alles ohne Probleme, meint ihr es kommt wieder? Ich war auch schon bei so einem samsung costumer Service, aber die meinten nur es wäre ein Software Problem oder sonst was. Hat jemand einen Rat für mich?
 
Herby3

Herby3

Stammgast
...es scheint wirklich der USB-Anschluss zu sein. Ich habe hier mehrere Kabel in Gebrauch und nie darauf geachtet, welches ich zum Übertragen von Daten oder zum Laden benutze, ausgenommen, das Kabel zum Schnellladegerät. Manche Stecker gingen sehr leicht, andere wiederum nur mit sanfter Gewalt in die USB-Buchse. Jetzt habe ich mir angewöhnt, nur noch dass Schnellladegerät und das dazu gehörenden Kabel zu benutzen, nicht nur zum Laden, sondern auch zum Anschluss an den PC.

Habe nun keine der hier geschilderte Probleme mehr. :thumbsup:
 
Alex64

Alex64

Experte
Das sollte aber eigentlich auch nicht der Sinn der Sache sein. Der von Samsung verwendete Micro USB Port ist kompletter Standard und muss mit anderen Kabeln zurecht kommen. Das einzige auf das ich achte ist dass ich kein billiges Kabel nehme. Ich sehe es jedenfalls nicht ein das ich im Falle eines Kabeldefekts ein neues von Samsung kaufen soll wenn ich noch eins von meinem alten LG G3 rum liegen habe(Was ich im übrigen immer am PC angeschlossen habe und entsprechend mein S6 damit verbinde).

Wenn ich auch nur ein einziges mal ein schwarzes Bild bekomme, stehe ich am selben Tag noch im Samsung Store in Frankfurt und mach denen die Hölle heiß. Wäre jedenfalls nicht das erste mal das die Mitarbeiter dort entnervt eine Diskussion mit mir verloren haben weil ihnen die Argumente ausgingen ;)
 
T

TehMeddin

Neues Mitglied
Hallo nochmal an alle die dieses Problem haben. Leider muss ich sagen, dass ich das Problem nochmal bekommen habe, es jetzt aber, glaube ich, gelöst habe.
Da ich mir sicher bin das es am USB Anschluss liegt, da mehrere durch probieren an diesem Anschluss weiter kommen, habe ich mir die USB Buchse nochmal genauer angeschaut.

Ich weiß nicht ob ihr das kennt wenn euer Handy die Kopfhörer oder das Headset nicht mehr richtig erkennt. Dann liegt das meistens daran, dass sich zu viel dreck und staub im Anschluss gesammelt haben und das Handy dadurch am Kontakt gestört ist.

In meiner USB Buchse war dies auch der Fall. Es hing irgendein Dreck drinnen, der anscheinend das Handy gestört hat. Ich habe mit einer Nadel alles raus geholt und jetzt macht das Handy wirklich keine Faxen mehr (fürs erste und hoffentlich auch letzte)

Probiert das vielleicht noch aus wenn ihr ansonsten nicht weiter gekommen seid.
 
F

feix23

Neues Mitglied
hei Leute hatte das gleiche Problem.. Bei mir kam dann manchmal danach die Gear VR app.
Die hab ich dann unter <anwendungen< in den Kategorien <installierte Apps< und <Alle< gelöscht oder deaktiviert.
Ich hoffe das hat geholfen und mein Galaxy s6 funktioniert wieder! Hoffe ich konnte den Betroffenen Helfen... :D
Wenn es bei euch geklappt haben sollte dann schreibt mir bitte bitte unbedingt das interessiert mich sehr !!
hier meine Adresse: felixscheinert@hotmail.de
Liebe Grüße Felix
 
C

Clayman

Neues Mitglied
Hi, ich hatte das Gear VR Problem schonmal im Dezember auf meinem S6, danach funktionierte die USB Ladebuchse gar nicht mehr. Konnte das Handy nur noch kabellos laden.
Ich habe das Handy dann kurz vor Silvester bei Vodafone gegen ein neues S6 eingetauscht.
Das neue S6 hat jetzt nach einem Monat wieder das gleiche Problem. Mittlerweile kann ich es mir nur so erklären das es vielleicht mit meinem Ladekabel zusammenhängt, das wurde nicht getauscht.
Und bei meinem neuen S6 habe ich ausschließlich das Originalladekabel verwendet. Das funktioniert auch weiterhin wenn das Handy zwischendurch mal wieder normal läuft.
 
B

BenWinchester

Neues Mitglied
Hatte das Problem ebenso (galaxy s6) Glaube habe es gelöst. Funktioniert alles wie vorher. Mit Rootzugriff alle Gear apps per "System App Entferner", im Playstore vorhanden, die Gearapps deinstallieren und anschließend im Papierkorb löschen. Dann mit dem Root Dateimanager aus der Rom Tool Box alle Gear Dateien löschen. Bei mir waren sie unter "sytem/app" Seitdem funktioniert das Handy wieder einwandfrei. Es lädt wieder richtig und kann es normal an den PC anschließen. Hoffe es klappt bei euch ebenso.
 
S

SidEwigk

Stammgast
@BenWinchester
Glaube nicht das man das Gerät gleich rooten muss...Hatte das Problem noch überhaupt nicht, was aber vielleicht daran liegen mag das ich kurz nach erhalt des S6 Edge mit dem PackageDisabler (Samsung) gleich viele Apps deaktiviert habe, unter anderem auch die Samsung VR App.
Aber komisch hört sich das ganze doch an...Vor allem weil anscheinend so viele das Problem haben...
 
S

Sunny1995

Neues Mitglied
Hallo
Habe seit Wochen genau das selber Problem - danach öffnet sich dann Gear VR
Es nervt tierisch und jeder in der Werkstatt sagt etwas andere z.B. Die Display Einheit - Wasserschaden - SoftwareFehler - Hardwaredefekt
Kann mir evtl jemand sagen wie ihr das gelöst habt aber aber bitte nichts mit rooten - oder zumindest was das Problem sein könnte - würde mich riesig freuen
Ich bedanke mich schon mal im voraus
Mfg Sunny
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Beutelbär - Grund: BB: Doppelte Beiträge entfernt. :)
N

Neonceil

Neues Mitglied
Hallo,

ich "hatte" das Problem, aba hatte davor ein anderes Problem. Nämlich kam ab und zu ständig die Meldung "Dockingstation angeschlossen" obwohl ich kein Ladekabel reingesteckt hatte, das kam sehr oft am Tag bis der Akku innerhalb von 3h leer war. Habe ich gegoogelt was das sein könnte, viele schreiben das die Ladebuchse dreckig sei, und ein leichter Staub enthalten sein könnte, da sie sehr empfindlich ist bekomme ich imma die Meldungen. Reinpusten etc. half aba nichts, auch mit einer Druckluftpistole hat nichts geholfen. Einzige was geholfen hat war ein Feuchtes Tuch, seitdem tretet es recht selten auf. So und jetzt das mit dem VR App mit den Schwazen Bildschirm, das Problem hatte ich jetzt auch wieder gerade, denke die Ladebuchse am Handy spinnt ein bisschen, ab und zu tretet es auf, aba nicht so oft. Nach 10 Min war es wieder weg, jetzt jedoch aber waren es locker 3 Stunden. Habe gelesen eine Zahnbürste (trocken) soll das sehr gut erledigen, na gut versuchen wir es. Ausprobiert und ZACK siehe da kommt plötzlich eine Installation von der Samsung VR App. Erstmal die Installation abgebrochen. Ja das ist bis jetzt meine Erfahrung. :)
 
R

Rosmimos

Neues Mitglied
Hallo kann mir Jemand helfen!
Ich habe das gleiche Problem bei Samsung S6:
"Plötzlich schwarze Bildschirm mit eine weisse"x" auf die Seite.Das "x" reagiert nicht bei drücken.....und diese Frauenstimme:"instalieren Sie Clear rv....."
Habe extra instaliert auch, wenn ich diese Okupus ....Clear .....überhaupt nicht brauche....trotzdem
Immer wieder diese plötzliche schwarze Bildschirm mit "x"
Es ist sehr, sehr ärgerlich....
Bitte kann Jemand helfen?
Danke
 
J

jonas1121

Neues Mitglied
Servus,

ich hatte genau das selbe Problem und führe es auf einen fehler zurück, der das Telefon dednken lässt, es wäre an eine VR brille angeschlossen, auch bei mir ist das Problem aufgetreten, als ich das Telefon an das ladekabel angeschlossen habe. mit ein wenig Bewegung am kabelende hat es funktioniert und ich konnte die Einrichtung für die VR brille wieder beenden, hoffe das hilft irgenwem weiter.
 
McMagix

McMagix

Neues Mitglied
Hallo Liebe Android nutzer bzw. S6/S6 Edge nutzer.
Ich hatte das gleiche problem und möchte sagen, das dies keine wirkliche Software fehler ist sondern sich einfach nur dreck oder sonstiges im USB gehäuse befindet. Man muss dies nur säubern und evtl. die platine etwas in richtung bildschirm biegen, da es auch sein kann das sie zu nah am Akku gebogen ist. Evtl. würde ich auch die Schnelllade funktion ausstellen. Das sind kleinigkeite die schon ausreichen das, das gerät denkt, es sei an einer VR Brille angeschlossen. Ich habe mich viel mit dem Samsung Support über das problem unterhalten und das Problem scheint des öffteren aufgetaucht zu sein auch bei denen. Mein Gerät läuft jetzt wieder einwandfrei. Falls aber euer USB gehäuse kaputt sein sollte, hilft auch eine Kabelose ladestation wo ihr zum laden einfach euer Handy drauf legen könnt.

Das USB gehäuse scheint beim S6 sowie S6 Edge sehr empfindlich zu sein. Man sollte deshalb auf jedenfall achte wie man seinen Kabel rein und/oder raussteckt sowie das man auch das Originale Kabel benutzt. Und immer darauf achten, das nicht zu viel dreck drinne ist. Am besten immer wieder zwischendurch mal säubern. Seit dem ich darauf achte, läuft das gerät tadellos. Ich hoffe da sind evtl. ein paar gute Tipps dabei, die euch helfen konnten. Falls alles nicht hilft, dann natürlich einschicken lassen zur reperatur. Aber eigentlich dürfte es mit diesen Tipps, Trick (wie auch immer) helfen.

Hier nochmal als auflistung:
: Schauen ob das USB gehäuse dreckig bzw. beschmuzt ist
: Platine evtl. in richtung Bildschirm biegen...ABER VORSICHT!!!
: Schnellladefunktion evtl. deaktivieren bei den einstellungen
: Falls alles nicht hilft einschicken lassen
: WICHTIG!!! Keine anderen kabel benutzten. Diesen fehler machen viele bzw. die meisten.

Hoffentlich konnte ich dem einen oder anderen Helfen :)
 
s4ling

s4ling

Erfahrenes Mitglied
Muß jetzt mal was dazwischen fragen - wenn dieser black screen ständig einhergeht mit dieser Gear - waum überspringt ihr nicht einfach die Gear-Installation wenn ihr schon einen F-Reset gemacht habt ? Ich habe keine Gear, werde nie eine haben also brauch ich das nicht. Leider laufen im Anwendungsmanager 3 gear-bezogene Apps die man nicht deaktivieren kann. Die könnten möglicherweise diesen Ärger machen wenn man anfangs Gear miteinrichtet.
 
Ähnliche Themen - Blackscreen: Bildschirm bleibt schwarz - lediglich kleines "x" am Rand! [Samsung Galaxy S6/Edge] Antworten Datum
13
Ähnliche Themen
Galaxy S6 Edge Blackscreen?