Blackscreen: Bildschirm bleibt schwarz - lediglich kleines "x" am Rand! [Samsung Galaxy S6/Edge]

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Blackscreen: Bildschirm bleibt schwarz - lediglich kleines "x" am Rand! [Samsung Galaxy S6/Edge] im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
McMagix

McMagix

Neues Mitglied
Ich habe die Instalation immer und immer wieder übersprungen. Es wollte sich dennoch immer wieder neu Instalieren. Getestet habe ich es auch mal wenn ich die Instalation machte. Das Problem blieb bestehen. Und um Gear-VR komplett vom Gerät zu löschen muss das Gerät gerootet werden, das ich keinem empfehlen würde. Mir ist auch aufgefallen, das wenn ich mein ladekabel etwas grober reinmachte, mit druck z.B. da es manchmal klemte, wieder der Blackscreen kam. Habe mir jetzt eine Kabellose ladestation besorgt gehabt und die läuft super. Also zur Not darauf zurückgreifen. Gibt es relativ günstig im internet.
 
D

DjEvent

Neues Mitglied
hallo Leute ich hatte das problem auch bis gestern meiner meinung nach liegt es an einem update von samsung
das s6 springt in den brillenmodus und kommt nur selten davon wieder los bei mir war die lösung lange (lautstärke runter taste und on off taste drücken)
als ich dann kurz auf alles zugreifen konnte hab ich die app onkolus deinstaliert mit diesem update hatte das handy seit ein paar tagen genervt
viel erfolg
 
B

bambiraptor

Neues Mitglied
Mir ist gestern und heute das gleiche passiert.

Wie schon erwähnt springt die Samsung Gear VR App an, wenn das Blättchen im USB-Port zu nah am Bildschirm ist und/oder der reingesteckte Stecker.
Man kann das Verhalten wunderbar reproduzieren in dem man den Stecker beim Reinstecken in die andere Richtung drückt. Dann passiert das nicht!
Ich bin mir nicht sicher ob es bei mir durch das letzte Update erst scharf gestellt wurde oder schon länger so ist. Mit der Zeit leiert so ein USB-Port ein wenig aus und das Kabelgewicht sorgt dann dafür, dass der Stecker sich minimal (wir reden hier ja vermutlich nicht mal von Milimetern) nach oben, also Richtung Bildschirm bewegt (Kabel zieht nach unten, Stecker nach oben)

Eine Lösung ohne langes Hin und Her ist: das Gerät beim Reinstecken des Ladegerät-Steckers auf den Bauch (also Display) legen. Danach kann man (ohne dass sich der Stecker verschiebt) es wieder auf den Rücken legen.

@McMagix: Schwachfug. Man kann jedes beliebige Mini-USB-Kabel verwenden. Zum Schnellladen muss man aber das originale verwenden ist ja klar. Samsung hat da zusätzliche Drähte und Kontakte eingebaut, die eine höhere Stromstärke und somit das Schnelladen ermöglichen.

Und bitte biegt nicht an der Platine rum. Vor allem nicht in Richtung Bildschirm, wenn dann in die andere Richtung. Doch es ist gar nicht notwendig, da hier der Stecker die Ursache ist, nicht der Port.
 
L

loveIz98

Neues Mitglied
Hallo,
ich hatte dieses Problem auch,
dann habe ich den clean master virenscanner während das Handy am Kabel hin und nicht lädt installiert.
Habe die App geöffnet und kurz darauf lädt mein s6 wieder.
Vielleicht ist es ein Virus.

Hoffentlich konnte ich euch damit helfen
und hoffentlich lädt es weiterhin ohne Probleme
lg.:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von bandit1976 - Grund: Bitte die Rechtschreibung beachten, bandit1976
Ähnliche Themen - Blackscreen: Bildschirm bleibt schwarz - lediglich kleines "x" am Rand! [Samsung Galaxy S6/Edge] Antworten Datum
13
Ähnliche Themen
Galaxy S6 Edge Blackscreen?