Diskussionsthread zum Thema Akku des Galaxy S6/Edge

  • 7.914 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionsthread zum Thema Akku des Galaxy S6/Edge im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
M

mArKuZZZ

Gast
Mal in den Einstellungen die Gerätewartung ausgeführt und cache gewiped?
 
D

Dataline

Neues Mitglied
Natürlich, auch richtig ausgeschaltet etc. kein Erfolg.
 
T

TheBGL

Neues Mitglied
Dataline schrieb:
Hallo zusammen,
meine Kollegen haben ihre S6 diese Woche (KW18-2018) auf Build NRD90M.G920FXXU6ERD1 aktualisiert
und haben seitdem das Problem, das das Gerät warm wird und der Akku schnell verbraucht ist.
Eigentlich ist die Jahreszeit der Taschenwärmer vorbei ;-)
Hat jemand eine Idee oder auch das Problem?
Hab exakt dasgleiche Problem mit meinem S6 und der G920FXXU5ERA5. Einfach shitte. Werkreset, Fullwipe nichts hat gebracht. Ein Downgrade ist auch nicht möglich da dies der Bootloader nicht zulässt.

Gemeint ist: Seit dem Update auf Android 7 hält der Akku ca. Einen halben Tag, das System reagiert mitunter
langsam, Facebook Videos ruckeln mitunter, trotz vollem Empfang (egal ob Wlan, 3G oder 4G) ist es langsam
im Seitenaufbau.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von PrinzPoldi007 - Grund: Etwas entschärft, trotzdem weiß immer noch jeder, was gemeint ist - Gruß PrinzPoldi007
A

andregee

Experte
D
Man müsste die Geräte mit voller Wucht dem Verantwortlichen an den Kopf schleudern. Aber mich wundert das bei Samsung nicht. Man darf wirklich nicht die letzten Updates durchführen, ich habe damit stets die gleichen Negativerfahrungen gemacht
 
D

DeeJayDave

Ambitioniertes Mitglied
Kennt jemand eine seriöse Quelle für einen neuen vernünftigen Akku für das S6? Wenn man sich die Bewertungen auf A*azon durchliest, hat man das Gefühl, dass alle Akkus einfach Schrott sind....
 
E

EddySchuh

Neues Mitglied
Saturn Reparaturservice. 1 Stunde dauer. 59 Euro. Top!
 
aPollO2k

aPollO2k

Stammgast
DeeJayDave schrieb:
Kennt jemand eine seriöse Quelle für einen neuen vernünftigen Akku für das S6? Wenn man sich die Bewertungen auf A*azon durchliest, hat man das Gefühl, dass alle Akkus einfach Schrott sind....
Leider nicht wirklich, das selbe Problem habe ich auch immer wenn ich Akkus kaufe. Bei einem Handy wie dem S6 das vielleicht gerade mal noch etwas über 100€ an wert hat hätte ich auch keine große Lust noch mal 60% des wertes in einen Akku zu investieren. Aus ökologischen Gründen ist das ja durchaus sinnhaft. Irgendwie würde ich das aber trotzdem gerne selbst machen für 15-20€ und keine 60€ da rein buttern.
 
D

Druter

Neues Mitglied
Hey,

Seit heute lädt mein Samsung Galaxy S6 plötzlich extrem lange. Ich lade es immer an derselben Steckdose mit demselben Kabel etc.
Jedoch wird nun unter Geräteinformation - Akku angezeigt sowas wie Laden(USB) obwohl es an der Steckdose ist.

Ein Neustart hat nichts gebracht und irgendwie sonst was resetten wollte ich nicht einfach mal machen sondern zuerst nachfragen ob mir jemand sagen könnte, wie es irgendwie wieder die Steckdose erkennt (vor ein paar Monaten hatte ich das bereits mal, dass an machen Tagen USB genommen wurde und dann wieder das normale laden etc.)

LG
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
The Obvious:
USB Port mit einem feinen Pinsel reinigen.
Kabel aus dem Ladegerät ziehen, säubern und wieder feste rein stecken.
Anderes Kabel probieren.
Anderes Ladegerät probieren.
 
A

andregee

Experte
Nutzt hier jemand zufällig die App Accubattery und kann man den Akkuzustand mit dem von der App Phoneinfo vergleiche. Phoneinfo gibt mit 89 Prozent Gesundheit an bei 780Zyklen.
Accubattery gibt mir noch nur 76% an.
Anfangs waren beide Apps ziemlich identisch in ihrem Ergebnis aber bei Accubattery sank die Anzeige häufig nach einem Zurücksetzen des S6 und der anschließenden Neuinstallation von Accubattery mal schnell von 91 auf 86%, während die Anzeige von Phoneinfo ziemlich konstant mit den Ladezyklen sank.
Allerdings ist mein pro Stunde Verbrauch selbst im Wlan mit Tapatalk mittlerweile bei 15-18% angelangt. Unter Android 6 lag ich da bei 10% im Schnitt, Android 7 tat sein übriges dazu jedoch nicht in diesem Maße, so das die 76% Zustand von Accubattery valide erscheinen. Hätte der Akku aber wahrlich noch knapp 90 %. würde sich ein Tausch nicht wirklich für mich lohnen. Daher wäre es mal interessant was die Apps bei anderen so für Werte ausgeben.
 
E

EddySchuh

Neues Mitglied
780 Zyklen und vier Jahre alt? Mein Akkus hat längst nicht solange durchgehalten, vor ich ihn habe wechseln lassen. Ob sich das bei dem Ding noch lohnt, ist natürlich die andere Frage.
 
A

andregee

Experte
Akkus altern nciht so schnell wie man sich das vorstellt. Ich habe den Akku teils mehrfach täglich nachgeladen, einfach damit er zu jeder Zeit die maximale Laufzeit bietet. Nur wurde eben langsam per QI geladen. Oftmals ist es nur die Software die die Laufzeiten massiv einschränkt. Ich könnte mich heutige noch selbstgeißeln das ich die letzte Version von Android 7 installiert habe. Ich war mit 6 viel zufriedener denn damit habe ich Display on Zeiten von im Schnitt 8 Stunden erreicht. Mit 7 war der Verbrauch dann spürbar teils bis zu 50% höher weshalb ich nach jedem Test der aktuellen 7er Version immer wieder auf 6 zurückgeflasht habe. Nur wollte ich eben den Dualscreen Modus häufiger nutzen, weshalb ich mit jedem Update von 7 getestet habe ob es besser geworden ist bezüglich Laufzeit. Leider hat dann Samsung den Boatloader mit der letzten 7 Iteration geändert so das man nicht mehr auf 6 zurückflashen konnte.
Ich denke schon, das es sich noch lohnt den Akku zu wechseln. Ich brauche kein anderes Smartphone. Kamera ist ok, nutze ich eh so gut wie nie. Display und Soc sind weiterhin ausreichend und letztendlich ist es eine Frage der Nachhaltigkeit. Das S3 war nach 3 JAhren eine Krücke, das S6 tut es aber noch ziemlich gut, bis auf das vermurkste Android 7 bezüglich Laufzeit.
 
BlueZTriXx

BlueZTriXx

Erfahrenes Mitglied
Als ob man nicht mehr auf Android 6. Zurück kann... Danke Samsung. Du könntest dir eventuell Abhilfe mit einer custom Rom schaffen, dann ist die Performance wenigstens nicht soo schlecht und der Akku hält dann evtl wieder länger.
 
T

ThoSta

Experte
Ist zwar schon einige Zeit her dass ich ein S6 hatte. Aber 8h DoT habe ich damit nie auch nur ansatzweise geschafft. Normal waren im Alltag 2,5 bis 3h dann war der Akku platt. Das war noch unter Android 6.
Also dürften deine Laufzeiten garnicht so schlecht sein. Akkuwunder waren die Geräte definitiv nicht.
 
A

andregee

Experte
BlueZTriXx schrieb:
Als ob man nicht mehr auf Android 6. Zurück kann... Danke Samsung. Du könntest dir eventuell Abhilfe mit einer custom Rom schaffen, dann ist die Performance wenigstens nicht soo schlecht und der Akku hält dann evtl wieder länger.
Custom Rom kommt für mich leider nicht in Frage. Das Gefrickel bin ich vom s3 leid, weil ständig dies oder das nicht funktionierte und ich auch eine Galaxy Watch samt S Health nutze.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@ThoSta


Doch die Laufzeiten sind schlecht verglichen zu Androi6. Wie bereits erwähnt, Tapatalk im Wlan hat 10% im Schnitt benötigt, nun liege ich 50 bis 80 Prozent darüber und identischen Bedingungen die dabei identisch sind. Bin ich unterwegs, äußert sich das ganze noch deutlich dramatischer. Da verlieret das Gerät im Standby trotz nicht problematischem Empfang teilweise schon 4-5% pro Stunde wo es früher nur 1% war im Standby und statt der Verbrauch pro STunde schnell auf 30% hoch, was früher nie so war und damit meine ich keine aufwendigen Apps , sondern Tapatalk im Dark Theme
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex