Samsung Galaxy S6 ins Wasser gefallen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S6 ins Wasser gefallen im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
hirni875

hirni875

Neues Mitglied
Nachdem ich über dieses Forum mein Handy wieder auf volle Leistung bekommen habe und richtig Spaß am Telefon gehabt habe, ist es mir ins Klo gefallen. Habe es sofort wieder raus gefischt, SIM und Hülle entfernt. Danach das Handy aus einander geschraubt, Logic Board abgesteckt. Nach dem trocknen an den Verbindungsstellen mit Isopropanol gereinigt, neuen Akku gekauft und nach 6 Tagen im aufgeschraubten Zustandt gestartet. Nach dem Start ist auf dem Display nur Das Galaxy Logo zu sehen. Also er Bootet nicht. Reicht es wenn man nur das Logic Board tauscht oder wird dies auch nicht helfen??
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
hirni875 schrieb:
Reicht es wenn man nur das Logic Board tauscht oder wird dies auch nicht helfen??
Es kann sogar reichen,
wenn man nur das Mainboard professionell reinigt,
das kann ich dir gerne anbieten.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Lexikon
Ist das S6 schon IP68?
 
hirni875

hirni875

Neues Mitglied
Ich glaube das es noch nicht ip68 ist.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

was für kosten kommen bei einer professionellen reinigung auf mich zu?
 
Zuletzt bearbeitet:
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Das klären wir besser per PN ;),
dabei handelt es sich erstmal um ein Ultraschallbad und
wenn es dann noch fuchst, müsste entweder ein oder mehrere IC's neu gelötet werden.
Kleinere offensichtlche Kurzschlüsse behebe ich gleich mit.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Warum sind die Kosten ein Geheimnis!?
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Die Reinigung kostet 20€,
nachdem es aber aber bei Wasserschäden immer unterschiedlich ist
und auch mehr notwendig sein könnte, wird über den Preis nicht öffentlich diskutiert.
Es gibt einen individuellen Kostenvoranschlag für jeden Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nobby1960

Nobby1960

Erfahrenes Mitglied