Woran erkennt man ein refurbished S6(Edge)?

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Woran erkennt man ein refurbished S6(Edge)? im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

Athlon700

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe heute mein Austausch S6 erhalten. PhoneInfo liefert Vietnam als Ursprungsland und Herstellungsdatum 22.6.15 (also vor 4 Tagen). Geladen wurde es aber schon 28 Mal. Laut Rückseite wurde es in Yateley hergestellt.
Anonsten wackelt kein Menübutton und die Kamera produziert keine Flecken mehr (ist die Samsung).

Wird beim Refurbishen das Herstellungsdatum hochgesetzt aber der Ladecounter nicht?
Wird in UK produziert? Oder Refurbished?
 
ballex

ballex

Dauergast
In UK wird nicht produziert, da werden dann wohl refurbished Geräte zusammengesetzt. Die bekommen immer alle Teile neu, die angefasst werden können, also das komplette Außengehäuse...nur das Innenleben ist "alt". Der Akku wird wohl noch innerhalb der Grenzen gewesen sein mit 28 Mal laden. Kann auch sein, dass nur der Counter nicht zurückgesetzt wurde und der Akku trotzdem neu ist.

Ob beim Refurbishen das Herstellungsdatum hochgesetzt wird, wird dir wohl hier kaum jemand beantworten können, den Anschein macht es aber wohl bei dir! ;)

Bleibt nur zu sagen: Freu dich über dein anscheinend perfektes refurbished Gerät! :)
 
A

Athlon700

Fortgeschrittenes Mitglied
Sehe gerade, dass laut Phone Info mein goldenes S6 schwarz sein soll. Ist beim refurbishen ein falscher Code hinterlegt worden? Oder das Innenleben das von einem schwarzen?
 
Andi1000

Andi1000

Enthusiast
Sollte normalerweise korrekt da stehen. Bei mir war die Info immer korrekt
 
wotan18m

wotan18m

Dauergast
Aber refurbished könnte erklären wieso mir die App Phone Info sagt das schon 8 mal ein headset angeschlossen war (habe ich bisher nicht einmal getan) und 10mal das ladekabel bevor ich es benutzt hatte.. Wie ist das bei euch?
 
A

Athlon700

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein erstes S6 war wohl neu mit 4 mal Headset und 4 mal Ladegerät dran. Mein Refurbishtes hatte 8 mal Headset und 28 mal Ladegerät. Wobei mir aufgefallen ist, wenn man es ausgeschaltet lädt, der Zähler nicht erhöht wird.
Womit dann der Zähler nicht unbedingt aussagefähig ist...
 
Savoury

Savoury

Erfahrenes Mitglied
Mein Nagelneues Edge hat angeblich auch schon 8x ein Headset gesehen (nicht bei mir), und wurde schon 4x angestöpselt. Hergestellt im März Auf der Rückseite steht auch Yately und darunter Made in Vietnam. Da sonst alles stimmt mach ich mir da aber keine Gedanken.
 
wotan18m

wotan18m

Dauergast
Komisch das so viele genau 8x haben und einer 4x.. Scheint wohl bei neuen 4x getestet zu werden und bei Austausch nochmal 4x..
 
L

loomes

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein ist von T-Mobile, neu, habe es ca eine Woche. Hinten steht Yateley und UK drauf. 5x Headset (ich hatte noch nie eins dran) sagt Phone Info und hergestellt in Vietnam am 17.06.
Ist es nun ein refurbished oder nicht?
Ist mir ehrlich gesagt egal. Das Gerät ist in einwandfreiem Zustand mit zweimal Samsung Kamera. Also bin ich zufrieden.
Kenne das vom M7 noch anders, mein erstes war perfekt bis sich im Sommer das Display löste und danach habe ich nur noch schrott refurbished Geräte von T-Online bekommen (Lautsprecher Kappen krumm verklebt, Display schief, Kamera Kaputt).

Also wie gesagt, wenn man nicht sieht das es "eventuell" (wir wissen es ja nicht) refurbished ist gibts da denke ich keinen Grund zu meckern.
 
wotan18m

wotan18m

Dauergast
Meist sind refurbished sogar besser da sie so zu sagen doppelt geprüft wurden.. Ist keine schlimme Sache wenn man soeins abbekommt solange alles ok ist
 
Baris-SG

Baris-SG

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir ist es so, das dass gerät eine Orginale Verpackung war und alles halt komplett normal aber Oben der European Sim Only Kleber war weg... Heißt das jetzt eig. das ich nicht in der Türkei ins Internet kann mit einer Türkischen Sim? Ich habe ja bereits 5 Min in Deutschland telefoniert.
 
L

LaBro83

Dauergast
Im ersten und neunten Post steht immer was von wegen Kamera und das es beide eine Samsung seien? Wie finde ich das bei mir heraus?
 
S

Snake3

Enthusiast
Geht auch nur um die Rückkamera - da gibt es einen Sonser von Sony oder Samsung.
Meins hat z.b. einen Sony.
 
Andi1000

Andi1000

Enthusiast
Kann mal jemand, der womöglich ein Refurbished S6 besitzt, testen ob es das tatsächlich in der App anzeigt
 
L

LaBro83

Dauergast
Da ich die neue Firmware drauf habe, kann ich es ja nicht mehr auslesen mit dem Code. Schade. Hätte gerne mal gewusst was Samsung Bei mir verbaut hat. Trotzdem danke für die Info
 
M

marcus-d

Fortgeschrittenes Mitglied
AIDA64 im PlayStore runterladen, in der App auf "Geräte". Dort ist dann auch unter 5.1.1 ersichtlich welcher Sensor verbaut ist.
 
RieXan

RieXan

Fortgeschrittenes Mitglied
Andi1000 schrieb:
Kann mal jemand, der womöglich ein Refurbished S6 besitzt, testen ob es das tatsächlich in der App anzeigt
Hab ein Gerät wo auf der Rückseite Yateley drauf steht und beim Sanierungstest zeigt er mir an, dass das Gerät original ist, also nicht refurbished. Ich weiß auch nicht mehr was man nun glauben soll...
 
D

Deimo96

Erfahrenes Mitglied
RieXan schrieb:
Hab ein Gerät wo auf der Rückseite Yateley drauf steht und beim Sanierungstest zeigt er mir an, dass das Gerät original ist, also nicht refurbished. Ich weiß auch nicht mehr was man nun glauben soll...
Bei mir steht oben Samsung ... Yateley, UK und drunter Made in Korea. Yateley ist der europäische Hauptsitz von Samsung, das hat nichts mit refurbishedten Geräten zu tun. Oder steht bei jemandem wirklich Made in Yateley?