Samsung Galaxy S7 Edge - Diskussion zur und über die Kamera

  • 619 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 Edge - Diskussion zur und über die Kamera im Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum im Bereich Samsung Forum.
P

paganini

Experte
Hallo zusammen,

zwar gibt es ein Thema mit euren Bildern aber hier kann man dann über Einstellungen, Tests etc. diskutieren

Anbei mal ein schöner Vergleich zum iPhone 6S/Plus


Also ich halte viel von der Kamera. War immer Sony Fan aber schon das S6 hat mich von der Qualität her überzeugt. Freu mich auf das 7 Edge
 
JasonMason

JasonMason

Ehrenmitglied
Dann nehmen wir aber den Threadtitel aus dem S7 Forum.Werde das mal eben machen.
"Samsung Galaxy S7 edge - Diskussion zur und über die Kamera"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Snake3

Lexikon
Das S6 hatte (teilweise) eine Sony Kamera... .
 
W

Warrior99

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ist im Vergleich mit dem G5 der extreme Gelb Stich vom S7 aufgefallen. Die betroffenen Bilder waren glaube ich alle bei Kunstlich.
 
JasonMason

JasonMason

Ehrenmitglied
Ab min 06:18 kommt etwas zur Kamera (Stabilisierung)

 
K

Kilian88

Ambitioniertes Mitglied
Vergleich OIS an/aus bei 3:36

 
jenss

jenss

Experte
Interessant finde ich, dass der S7-Kamerasensor für einen Handysensor sehr groß ist:
Samsung Galaxy S7 teardown reveals Sony IMX260 Dual-pixel sensor
The measured size of the sensor is 6.69 mm x 5.55 mm (37.1 mm2)
Nach https://upload.wikimedia.org/wikipe...ensorformate.svg/2000px-Sensorformate.svg.png liegt er damit ganz nah am 1/1,8"-Sensor. Ein Nokia 1020 hat übrigens einen 2/3"-Sensor, nur ca. 50% mehr Sensorfläche. Vom Galaxy S6 las ich, dass der Sensor 1/2,6" haben soll (ca. 23 mm²) und beim iPhone soll der Sensor ca. 1/3" (ca. 17 mm²) haben, aber es sind wohl keine sicheren Infos, die man dazu so liest.
j.

EDIT: Es gibt im Kamerathread zum S7 berechtigte Zweifel an der Aussage dieser Messung, da sie ja nicht die effektive Sensorfläche ist, welche vermutlich eher einer offiziellen Angabe entspricht, sondern die Gesamtfläche. Die effektive Sensorgröße kann wohl nur der Hersteller selbst angeben und von Samsung gibt es wohl keine offiziellen Angaben, oder? Photoarena schreibt von 1/2,5"-Sensor, was etwa 25 mm² entspräche statt der 37 mm² von der Messung. Unklar ist, ob diese Angabe von Samsung stammt.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

paganini

Experte
Hallo an die die das Gerät schon haben. Fotografiert ihr in 4:3 oder 16:9? Würde man einen Qualitätsunterschied erkennen?
 
D

Deimo96

Erfahrenes Mitglied
paganini schrieb:
Würde man einen Qualitätsunterschied erkennen?
Nein, wird man nicht. Das 16:9 Bild ist einfach nur seitlich abgeschnitten, hat also dieselben (ich meine 4032) Pixel in der Länge, nur in der Breite weniger. Ist also die gleiche Bildqualität mit weniger Inhalt und anderem Bildformat ;)
 
M

matias0385

Gast
ist die Auflösung im 16:9 Format nicht eine andere ??? Sind doch dann 9MP statt 12 !!!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
hier ien Vergleich - S6Edge+ / S7 Edge

welche Bilder gefallen euch besser ?

Meet Google Drive – One place for all your files
 
D

Deimo96

Erfahrenes Mitglied
Ja natürlich ist es eine andere... Es werden beim 16:9 Format wie gesagt in der Breite Pixel abgeschnitten, die Länge bleibt gleich. Logischerweise werden die seitlich fehlenden Pixel von der Gesamtsumme abgezogen. Die Bildqualität ist trotzdem dieselbe, nur ein anderes Format...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

orsyyy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Wie habt ihr die Kamera eingesteltl? Auf 12MP oder 9.1MP? Mehr Megapixel schön und gut, allerdings gefällt mir das 4:3 Format absolut nicht.

Hatte es bisher egtl. mit jedem Smartphone so gehandhabt, dass ich auf die Megapixel nichts gebe, sondern mir das Format wichtiger ist.


Wie handhabt ihr es?
 
P

paganini

Experte
Hier mal der Vergleich zum Vorgänger

 
pcs-alien

pcs-alien

Erfahrenes Mitglied
Hallo !

habe gestern mein S7 bekommen und angefangen einzurichten.

Da ging die Kamera auch noch und gerade eben wollte ich ein Bild machen und es erscheint "Warnung - Kamerafehler"

Cache löschen und Daten löschen habe ich schon probiert und auch einen Neustart, alles nichts gebracht.

Auch über Systemcode *#0*# im Menu getestet, geht auch nicht.

Kamera schrott oder hat noch jemand ne Idee ?

Alien
 
Timeless

Timeless

Experte
Auf Werkseinstellungen zurück setzen. Sollte man immer als letztes in Erwägung ziehen, wenn alles andere nicht half. Falls das auch nichts bringt ist in der Tat die Kamera hinüber und das Gerät kann zurück zum Händler.
 
pcs-alien

pcs-alien

Erfahrenes Mitglied
Habe das Handy zurückgesetzt und die Kamera funktioniert wieder, sehr setsam.....
 
Timeless

Timeless

Experte
Freut mich, wenn ich helfen konnte. Kann schon mal passieren, dass sich Software - technisch ein Fehler einschleicht. Falls jedoch innerhalb kurzer Zeit der selbe Fehler wieder auftauchen sollte, dann ist mächtig was Faul an der Sache, dann sofort mit der Fehlerbeschreibung und Deiner bisherigen Vorgehensweise (Gerät bereits zurück gesetzt, Fehler tritt dennoch auf) an den Händler oder den Hersteller zurück.
 
pcs-alien

pcs-alien

Erfahrenes Mitglied
Hi !

das werde ich auch machen, wäre nur sehr ärgerlich das neue Gerät wieder wegschicken zu müssen..... :-(
 
xXRobinhoXx

xXRobinhoXx

Stammgast
Laut dem Labortest der Computerbild ist die Kamera des Galaxy S7/Edge bei Tag nur fast so gut wie die des iPhone 6s und bei schlechten Lichtverhältnissen soll die des iPhone 6s sogar noch um einiges besser sein [emoji16]
 
swilking

swilking

Fortgeschrittenes Mitglied
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S7 Edge - Diskussion zur und über die Kamera Antworten Datum
4
1
9