Samsung Galaxy S7 Edge - Wasserfestigkeit des Gerätes

  • 185 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 Edge - Wasserfestigkeit des Gerätes im Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum im Bereich Samsung Forum.
P

paganini

Experte
Hallo zusammen,

wollte hier mal einen Thread erstellen wo ihr eure "Wasser-tests/-abenteuer" schreiben könnt. Ich selbst komme von der Sony Z Reihe und für mich war eine IP-Zertifizierung schon immer ein Kaufgrund. Morgen wird das S7 Edge kommen und ich freue mich schon auf viele Poolsprünge, unter der Dusche Videos schauen und und und. Was macht ihr damit? Oder ist es für euch nur eine "Sicherheit"?
 
Destination86

Destination86

Experte
Für mich ist es nur eine Sicherheit. Es ist eventuell mal telefonieren bei strömenden Regen drin, aber mehr würd ich auch nicht provozieren. Aber trotzdem ein "nice to have".
[emoji1]
 
Reeen

Reeen

Stammgast
Mehr Sicherheit und ab und zu ein abspülen des gesamten Gerätes unter Wasser.
Bei einer Kanu Tour bin ich mal "gekentert" mit dem Xperia Z2, dafür war es natürlich auch sehr praktisch :D
 
M

MasterOfBytes

Ambitioniertes Mitglied
Für mich ist es (erst mal) eher nur Sicherheit.
Für "größere" experimente bin ich eher skeptisch.
[...] und ausschließlich in klarem Wasser. Kein Schutz bei Salzwasser und anderen Flüssigkeiten, insbesondere Seifenlauge, Alkohol und/oder erhitzter Flüssigkeit. Der SIM-Karten-/Speicherkartenhalter muss stets vollständig mit dem Gerät abschließen, so dass durch ihn kein Wasser eindringen kann.
Wenn es wirklich einmal zu einem Defekt kommt, weil es unter Wasser war, wird es wohl unmöglich nachzuweisen dass es ein Gerätedefekt ist.
Auch wenn ich gerne mal z.B. Unterwasseraufnahmen beim Babyschwimmen (tauchen) machen würde, weiß ich nicht ob ich es riskieren werde.

Vielleicht mal aus Spaß unter der Dusche telefonieren :D
 
P

paganini

Experte
Hehe Ok, also ich werde es wie die anderen Geräte mit ins Wasser nehmen. Gehe dieses Jahr wieder zu einer größeren Poolparty und da war das Gerät die ganze Zeit in der Badehose unter Wasser und nix passiert (Z3). Aber ich werde dann vom S7 Edge berichten, schließlich geht es hier um das Gerät :)
 
N

nonm

Ambitioniertes Mitglied
Bitte komplett angucken :
 
M

MasterOfBytes

Ambitioniertes Mitglied
Also auch nicht Duschen^^
 
S

Sparky81

Stammgast
Sieht ja wohl nicht schlecht aus... Nur immer aufpassen dass der SIM/Speicherkartensteckplatz richtig sitzt!!
 
P

paganini

Experte
@Sparky81
Richtig und falls nicht dann hilft die wasserdichte SD Karte von Samsung :p:p da sind dann wenigstens die Bilder nicht futsch
 
S

Snake3

Lexikon
Die SD-Karte von Samsung ist aber nicht wasserdicht - nur Wasserfest.
 
P

paganini

Experte
Naja 72h in Meerwasser reicht mir :)
 
P

paganini

Experte
So erster Wassertest bestanden. Habe es aber nur unter der Wasserhahn gehalten, werde es dann auch mal ins Wasser legen :)
 
7edge

7edge

Fortgeschrittenes Mitglied
Zahlreiche Filmszenen, in denen Gäste in Pools und Schwimmbecken geworfen werden, haben ein mulmiges Gefühl ausgelöst. 99% aller Handys wären in dem Fall natürlich schrott. Selbst habe ich mein Nokia 5280 in der Waschmaschine mitgewaschen. Es leuchteten noch die Buttons, das war es aber auch schon. Hier haben die Salze usw. die Platinen zusätzlich angegriffen. War zwar total offen und nach einigen Tagen trocknen wieder anschaltbar, mehr aber auch nicht. Beim S4 war ich bei Regen schon zuversichtlich, da konnte nicht viel passieren. Beim S7 will ich aber diese Absicherung aber nicht mutwillig austesten, mir reicht der Gedanke daran, dass ich auch mal Pech haben könnte, und es dann hoffentlich immer noch heil ist.
 
P

paganini

Experte
Nene bei mir kommt es mit in die Badehose und ab ins Wasser :) am Anfang komisch aber man gewöhnt sich dran:p
 
N

nino2474

Neues Mitglied
habe heute abend mein s7 in eine Salatschüssel voller wasser natürlich kalt gestellt.Alles war super bist nach 3 min kein ton mehr zu hören war aber alles hat weiter funktioniert als ich es rausholte war der ton ganz leise kaum zu hören und sehr undeutlich. Dann mußte ich den s7 paar min. schütteln und nach einer halben std. kam der ton zwar verzehrt aber im lauter und lauter und später auch deutlicher hat noch jemand so eine Erfahrung gemacht bitte um hilfe

danke im voraus
 
A

amorphistrade

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau diese "Effekte" sind in der Anleitung beschrieben bei Wasserkontakt ;-)
 
wavetime

wavetime

Experte
Das S7 mag "wasserdicht" sein, aber was sagt es zu Chlor, Salz, Kalk.

Ich finde es eine nette Funktion, wenn es mal ein wenig nass werden sollte. (Regen beim Telefonieren, in den Schnee fällt oder ähnliches)
Aber das war es dann schon. Ich würde das nicht provozieren.
(Außerdem muss es doch auch mal ohne Handy gehen. Wenigstens im Freibad, oder ?????)
 
yaesudx

yaesudx

Erfahrenes Mitglied
Genau so sieht das aus! Super wenn es regnet muss ich keine große Angst haben. Ansonsten kippt unser kleiner was nasses drauf bleibe ich vermutlich relativ gelassen :)
Mehr wird damit auch nicht angestellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

eagle1977

Stammgast
Ich habe damals das S5 in der Therme mitgenommen und Bilder/Videos unter Wasser gedreht. Hatte keine Probleme mit dem Handy. Das erwarte ich mir auch vom S7 (war ein grosser Kaufgrund)
 
Dominik94

Dominik94

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab mich überwunden und es ins Wasser gelegt, hatte auch danach bisher keine Probleme, sollte es also ausgehalten haben! :laugh:
 

Anhänge

Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S7 Edge - Wasserfestigkeit des Gerätes Antworten Datum
4
1
9