Samsung Galaxy S7 - Inhalte der SD-Karte verschwinden

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 - Inhalte der SD-Karte verschwinden im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

riptoe120

Neues Mitglied
Hallo Android Hilfe Community,

Ich bin vor 2 tagen erst vom S4 auf das S7 gewechselt.

Zum S7 habe ich mir zusätzlich die Samsung EVO PLUS 128gb SD Karte gekauft.

Mein Problem ist, dass manchmal Inhalte von der SD Karte verschwinden. Z.B. zeigt mir VLC Player an "Verzeichnis leer", die Gallerie kann nicht auf die Bilder zugreifen usw ...

Ich habe die Karte anfangs nicht formatiert, diesen Fehler dann erkannt, und die Karte mehrmals formatiert, sowohl am PC als auch am Handy.

Hat nichts gebracht.

Weitere Seltsamkeiten: Vom S4 war ich es gewohnt die Meldung "Von SD-Karte importieren" oder so ähnlich angezeigt zu bekommen, bei dieser Karte kam das anfang gar nicht, danach nur ab und zu beim einlegen.

Wie gesagt nicht immer, aber diese Probleme kommen und gehen ... ganz nervig.



Meine Frage:

1.) Liegt das an der SD-Karte oder mache ich etwas falsch?

2.) Sollte es an der SD-Karte liegen, wäre es dann ratsam eine kleinere zu kaufen z.B. 64GB oder kann das S7 128GB handlen?


Vielen Dank im voraus!
 
Viper

Viper

Experte
Da bin ich mal gespannt, was für Tipps kommen. Habe nämlich ein ähnliches Problem mit der gleichen Karte. Ob es nun an der Karte liegt, weiß ich nicht. Ich habe zB einen Ordner mit Bildern, die ich schon auf der Karte entweder per USB-Verbindung am PC oder im Handy selber per App hin und her geschoben habe. In der Gallery-App werden aber nur einige von den Bilder angezeigt. Definitiv nicht alle, die enthalten sind. Nachweisbar, da ich zB in der Eigene Dateien App alle Dateien sehen kann. Daten und Cache löschen, sowieso SD-Karte auswerfen und neu verdinden hat nicht geholfen. Auch ein Neustart des Telefons nicht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich löse mein Problem mal selber: Und zwar lag es am Verschieben der Dateien via USB-Verbindung am PC. Das hat das S7 und/oder die SD nicht kapiert. Habe alle Dateien nochmal von ext. zu int. geschoben und wieder zu ext. zurück. Nun werden auch alle Bilder in der Galerie angezeigt. Ich hoffe dem Threadersteller ebenso damit helfen zu können?!
 
Maltonator

Maltonator

Erfahrenes Mitglied
Es werden nur Bilder angezeigt die in einem Ordner sind, jedoch nicht die Bilder, die in einem Unterordner in einem Ordner sind.
Z.B. Ist der WhatsApp Ordner ein Ordner auf der SD-Karte. Der Inhalt des Ordners "Whatsappimages" wird in der Galerie angezeigt. Der der Inhalt vom Unterordner "Sent" in diesem Ordner wird hingegen bei mir nicht angezeigt.
 
Viper

Viper

Experte
Bei mir werden auch die untergeordneten Ordner in der Galerie angezeigt.
 
nudelz

nudelz

Experte
Ich hab mir auch extra die evo plus gekauft, aber 64gb. Ich hab es gestern zum zweiten mal. Plötzlich SD Karten Inhalte weg. Zum Glück hab ich die Fotos über Google gesichert. Einzige Lösung brachte eine Formatierung am PC.

Edit.
Wollte gerade die SD Karte am PC formatieren. Allerdings hat der PC die Karte nicht erkannt. Also nochmal ins Handy und tada alles wieder da.

Vielleicht funktioniert das bei euch auch?

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von bandit1976 - Grund: Bild gespoilert
storm90

storm90

Erfahrenes Mitglied
Hatte genau das gleiche Phänomen bei meiner Sandisk 128 gb Ultra Karte.... aufeinmal waren alle bilder weg oder wurden nicht mehr geladen. auch die Karte am Laptop zu checken war sehr schwer, da sie immer nur ein paar megabyte kopierte und dann nicht mehr reagierte.Habe dann lange zeit verbracht die daten noch irgendwie zu retten und sie dann umgetauscht. Habe mir jetzt eine 64gb Sandisk extreme geholt. Bis 64 gb sollen Speicherkarten deutlich weniger anfällig sein auf Schäden (Sandisk gibt für diese auch eine 30 Jährige Garantie). Hoffe damit hat der Spuck ein Ende... oder grillt das S7 Speicherkarten? kann ich mir kaum vorstellen. 2 weitere Freunde haben auch die 128gb Ultra Karte und diese laufen einwandfrei (LG g5 und S7)
 
C

Cirus666

Neues Mitglied
Hallo Android-Hilfe
Das selbe Problem hab ich auch
Speicherkarte microsd Daten verschwinden einfach auf dem S7 wenn ich das Gerät neustarte Daten wieder da. vera... oder was?^^

Speicherkarte ist Formatiert musste ich ja war vorher in den S5lte+ und da lief sie einwandfrei.
leider geht nur die Formatierung exfat oder ntfs hängt es damit vielleicht zusammen?
Speicherkarte ist eine Sandisk 64gb

S7 is das SM-G930F
Android 6.01
DTM Version
Kein Root is ja noch ganz neu^^
Factory Reset hab ich jetzt 2mal gemacht.
Das ding Ist Neu hab es seit gestern durch meine Vertragsverlängerung.
Wäre nett wenn sich da einer der Profis zu meldet vielen dank in voraus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Wort teilweise gepunktet, Gruß von hagex
hansomatic_32

hansomatic_32

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab mit meiner Smasung Evo Plus 64gb auch immerwieder erkennungsproblem, auch wenn sie im Handy formatiert wurde.
Im S4 gab es keine Probleme damit. Oft hat ein Neustart alles wieder iO gebracht.
 
crumbs

crumbs

Stammgast
Bei mir ist von heute auf morgen die SD weg...
Was mache ich jetzt? Dort sind viele Bilder etc. drauf. [emoji54][emoji53]
 
josifi

josifi

Ikone
Du könntest versuchen, die Karte in einem PC auszulesen.
Wenn das nicht geht, ist sie vermutlich kaputt; die Karten halten alle nicht ewig.
 
crumbs

crumbs

Stammgast
PC sagt "Karte muss formatiert werden"
Wie kann das sein bzw. Warum passiert sowas von heute auf morgen plötzlich? [emoji24]
 
josifi

josifi

Ikone
SD-Karten gehen eben mal kaputt und sind nicht so "haltbar" wie Festplatten oder so (wobei die auch manchmal den Geist aufgeben).
SD-Karten taugen deshalb nur bedingt als dauerhafte Speicher und der Inhalt sollte regelmäßig gesichert werden (anderer Datenträger, Cloud etc.)