Samsung Galaxy S7 - Pop-Up Meldung beim Einrichten einer Rufumleitung unterbinden

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 - Pop-Up Meldung beim Einrichten einer Rufumleitung unterbinden im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
madmarc69

madmarc69

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe an meinem S7 mit Hilfe der Anwendung Tasker eine automatisierte Rufumleitung eingerichtet, sobald sich das S7 mit einem bestimmten Bluetooth-Gerät verbindet. Nach Trennen der Verbindung wird diese Rufumleitung dann auch wieder automatisch deaktiviert. Das Ganze funktioniert über bestimmte MMI Codes, mit denen die Umleitung aktiviert bzw. deaktiviert wird.
Leider bekommt man am S7 nachdem der MMI-Code gesendet wurde, immer die Meldung dass Die Rufumleitung aktiviert bzw. deaktiviert wurde. Dieses weiße Pop-Up-Fenster muss immer mit OK bestätigt werden.

Nun zur Frage: Gibt es eine Möglichkeit diese Meldung zu unterdrücken?

Folgende Meldungen erscheinen: "Rufumleitung ohne Bedingungen. Löschen Erfolgreich. OK"
"Rufumleitung ohne Bedingungen. Registrierung erfolgreich OK".
Man kann dies auch manuell durchführen, in dem man zum Beispiel ##21# anruft (Provider Vodafone). Dies deaktiviert die Rufumleitungen.

MfG MM69
 
C

calimero-no1

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
Ich würde das Popup mit AutoInput betätigen.
 
madmarc69

madmarc69

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

danke für die Info, aber leider komme ich mit AutoInput nicht klar. Gibt es keinen anderen Weg?

MM69
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S7 - Pop-Up Meldung beim Einrichten einer Rufumleitung unterbinden Antworten Datum
2
1
45