Samsung Galaxy S7 - Rückseite löst sich

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 - Rückseite löst sich im Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum im Bereich Samsung Forum.
S

selim

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi an alle,

Das Galaxy S7 hat sich angefangen an einer Ecke zu lösen. Entweder ein Akku Problem, was ich aber nicht glaube oder es hat sich in meiner Hosentasche so stark geknickt das es an einer Ecke gelöst hat.

Mit dem Provider habe ich schon gesprochen, die kennen so einen Problem nicht aktuell und ist nicht im Gewährleistung. Man sagt das ich direkt mit Samsung Kundenservice kontakt aufnehmen soll, wird kommenden Samstag gemacht habe einen Rückruf vereinbart.

Jetzt die Frage habt ihr solchen problem gehabt?

Wie kann ich es wieder reparieren ohne die Rückseite komplett zu lösen müssen?

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
selim schrieb:
... ist nicht im Gewährleistung. Man sagt das ich direkt mit Samsung Kundenservice kontakt aufnehmen soll, wird kommenden Samstag gemacht habe einen Rückruf vereinbart.
Gut so :thumbup:, aber du widersprichst dir (selber basteln <-> Garantie / Gewährleistung, keine gute Idee ;)).
Jetzt die Frage habt ihr solchen problem gehabt?
Nur deshalb ist dein Thread jetzt noch im Geräteforum.
Wie kann ich es wieder reparieren ohne die Rückseite komplett zu lösen müssen?
Würde ich jetzt bitte noch völlig außen vor lassen (bis Nr.1 geklärt ist). Dann allerdings muss der Thread ins Werkstatt-Forum.
Gruß von hagex
 
teekompressor

teekompressor

Experte
Wenn der Kauf weniger als 6 Monate zurückliegt, würde ich mit Hinweis auf einen Materialfehler/Fehler der Verklebung den Händler im Rahmen der Gewährleistung zur Nachbesserung auffordern. Der Händler kann sich leider nicht aussuchen, welche Mängel er beseitigen muss. Die Herstellergarantie wird erst bei Mängeln interessant, die nach sechs Monaten auftreten.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S7 - Rückseite löst sich Antworten Datum
7
5
2