Audio-Codec dauerhaft auf aptX stellen?

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Audio-Codec dauerhaft auf aptX stellen? im Samsung Galaxy S9 / S9+ (G960F/G965F/DS) Forum im Bereich Samsung Forum.
KuestOne

KuestOne

Stammgast
Hallo,

in den Entwickleroptionen gibt es ja diverse Bluetooth-Einstellungen. Ich wollte den Codec von SBC auf aptX umstellen. Aber sobald ich die Entwickleroptionen verlasse, wird wieder auf SBC umgestellt. Gibt's da ein Trick, dass es dauerhaft auf aptX bleibt?

Gruß KuestOne
 

Anhänge

FreeBird123

FreeBird123

Ambitioniertes Mitglied
@KuestOne
Soweit ich weiß handeln sich die Bluetooth Geräte (z.B. Kopfhörer) und das S9 automatisch die beste Verbindungsmöglichkeit die beide unterstützen aus. Versuch mal den Kopfhörer zu verbinden und schau bei aktiver Verbindung noch mal in die Entwickleroptionen. Da sollte dann AptX stehen (wenn der Kopfhörer AptX unterstützt).
 
T

Taurus7508

Neues Mitglied
@KuestOne Stellt sich automatisch auf aptx um, wenn du Kopfhörer benutzt die es unterstützen.
 
KuestOne

KuestOne

Stammgast
Meine Teufel Anlage hat aptX aber es bleibt auf SBC wenn ich mit der verbunden bin. Deswegen wollte ich das ja manuell ändern.

Habe auf dem ersten Bild versucht die Bluetooth-Verbindung und den Codec gleichzeitig im Bild zu haben...
Das zweite Bild zeigt meine Anlage mit dem aptX Symbol...
 

Anhänge

T

Taurus7508

Neues Mitglied
@KuestOne ok, komisch. Hatte mich ja auch darüber aufgeregt und dann den Tipp bekommen, dass sich das selber ändert. Und ist tatsächlich so, als ich meine Audio Technika Kopfhörer bt angeschlossen hatte.

Aber den Unterschied bemerkst du wohl sowieso nicht. Aptx ist schon veraltet. Der neue aptx hd ist gut, aber das Unterstützt Samsung/Android leider nicht. Aber das beste Bluetoothprofil soll der von Sony sein und der wird auch unterstützt, braucht man leider die Kompenenten von Sony dafür......
 
maik005

maik005

Urgestein
@KuestOne
du kannst in den Entwickleroptionen auch nicht manuell auf aptX schalten sondern das resettet sich direkt wieder, ohne dass die Verbindung getrennt/neu aufgebaut wurde?
 
KuestOne

KuestOne

Stammgast
@maik005

Wenn ich per Bluetooth verbunden bin, kann ich gar nichts verändern außer der Bluetooth AVRCP-Version. Wenn ich nicht verbunden bin, resettet sich das ja gleich wieder. Wird wohl nichts zu machen sein.
 
maik005

maik005

Urgestein
@KuestOne
Dann wird das S9 das aptX der Anlage nicht unterstützen... gibt s da ggf. verschiedene Varianten?
 
KuestOne

KuestOne

Stammgast
Also ich hab mich mal schlau gemacht...
Es gibt tatsächlich verschiedene Varianten.

Auszug aus dem Teufelblog:

https://blog.teufel.de/aptx-bluetooth-cd-qualitaet-hoeren/

Screenshot_20180408-083808_Samsung Internet.jpg


Aber da bei beiden meiner zu verbindenden Geräte ja nur aptX draufsteht (also ohne Zusatz), denke ich nicht, dass es daran liegt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert, Gruß von hagex
cappuccino500

cappuccino500

Experte
@KuestOne
Ich habe bereits eine Cinebar 11 und möchte auf die Cinebar Duett mit aptX wechseln. An was erkennst du wie sich das Smartphone verbindet?
 
KuestOne

KuestOne

Stammgast
Über die Entwickleroptionen, siehe Post #5 oder hier:
 

Anhänge

cappuccino500

cappuccino500

Experte
Dachte ich mir fast. Danke für die Info.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich bin erst durch diesen Thread darauf aufmerksam geworden, dass man dies überhaupt irgendwo sehen kann. Habe mal nachgeschaut, bei meinem S8 und meine Sennheiser scheinen das zu können.
Steht dauerhaft dort, wenn verbunden. Das es da mehrere Profile gibt, war mir auch nicht so bewusst. Wahrscheinlich wie immer: Jeder kocht seine eigene Suppe.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Taurus7508

Neues Mitglied
@Randall Flagg Super, dass es bei dir auch klappt. Das beste Bluetoothprofil ist das mit LDAC. Aber leider nur mit Sony-Komponenten. Aber deswegen werde ich nicht wechseln. Nur schade, dass APTX-HD fehlt, ist der Nachfolger von APTX.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Lexikon
FreeBird123 schrieb:
Soweit ich weiß handeln sich die Bluetooth Geräte (z.B. Kopfhörer) und das S9 automatisch die beste Verbindungsmöglichkeit die beide unterstützen aus.
Stimmt leider nicht.
Ich habe einen Sony WH-1000XM2, der LDAC unterstützt. Das S9+ stellt sich aber auf aptX ein. LDAC kann ich manuell einstellen, aber das muß ich jedesmal tun, wenn ich den Sony-Kopfhörer nutze. Das ist vielleicht ganz gut, denn ich habe noch mehr Kopfhörer (einen einfachen InEar für zu Fuß unterwegs und einen einfachen OnEar für den Strand), die LDAC garantiert nicht beherrschen. Und nein, ich habe nicht zwischendurch einen der einfacheren Kopfhörer genutzt.
 
FreeBird123

FreeBird123

Ambitioniertes Mitglied
@Flashlightfan
Da hab ich ganz andere Erfahrungen. Ich habe exakt die gleiche Kombination (Sony WH-1000XM2 und S9+). Bei mir verbindet sich der Kopfhörer jedes mal mit LDAC.
Vielleicht macht das aber die Sony Headphones App, die ich installiert habe. Glaube das aber eher nicht.
 
maik005

maik005

Urgestein
FreeBird123 schrieb:
Vielleicht macht das aber die Sony Headphones App, die ich installiert habe.
wäre möglich, dass die da beim Verbindungsaufbau mit hinein greift.
Verbindest du das Headset über die Sony App oder über Systemeinstellungen - Verbindungen - Bluetooth?
 
FreeBird123

FreeBird123

Ambitioniertes Mitglied
@maik005
Ganz normal über Systemeinstellungen -> Bluetooth. Die Sony App hab ich eigentlich nur installiert für allfällige Firmware Updates des Kopfhörers. In der App wird (bei verbundenem Kopfhörer) auch LDAC als Codec angezeigt..
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Lexikon
Die Sony-App habe ich auch drauf. Für die Kopfhörer habe ich einmal das ganz normale Pairing (ohne aktivierte App) gemacht und jetzt verbinden sich die Kopfhörer automatisch. Ich werde das mal beobachten.
 
Ähnliche Themen - Audio-Codec dauerhaft auf aptX stellen? Antworten Datum
2