[Diskussion] Der Akku-Thread zum Galaxy S9 / S9+: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr

ott-muc

ott-muc

Stammgast
Threadstarter
Nominell haben S8- und S9er die gleichen Akkus. Hat schon jemand reale Tests mit den Exynos- und/oder Snapdragon-Varianten (die es bei uns in Europa ja nicht gibt) gefunden? Wie sind die Erfahrungen der "early adaptors" (hoffentlich ab dem 9.3. :thumbup:)?
 
submain

submain

Ehrenmitglied
S9 Akku sollte länger halten, weil der SOC energiesparender ist
 
M

M-A

Erfahrenes Mitglied
... naja, das heißt es beinahe bei jeder Markteinführung [emoji6] ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Taba - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß Taba
yannik1108

yannik1108

Stammgast
Angeblich haben sie auch die Effizienz des Displays verbessert. Was dann auch noch an Akku sparen soll.
 
Timeless

Timeless

Stammgast
Sorry, aber ich bin dafür, dass man für das S9 und S9 Plus zwei eigene Threads macht. Sind schließlich wirklich zwei verschiedene Geräte mit zwei unterschiedlich großen Akkus.
 
3

398580

Gast
@Timeless
Sobald jeder sein Gerät im Profil nennt oder/und im Beitrag schreibt, ob es ein S9 oder S9+ ist, dürfte es keine Probleme geben.
 
P

pluto1024

Stammgast
Keine gute Idee, wie ich finde ... dann könnte man auch ALLE Threads zusammenfassen, wenn jeder im Beitrag schreibt, worum es geht ... wird alles total unübersichtlich ... also bitte noch mal mit den übergeordneten Mods reden und den Userwunsch diskutieren ...
 
Timeless

Timeless

Stammgast
@Taba
Sorry, aber da muss ich dir widersprechen. Ich werde schließlich nicht bei jedem einzelnen Post erwähnen, welches Gerät ich habe. Nun liest du den Beitrag von jemandem, der jetzt einfach nur schreibt "mittlerweile hat sich der Akku bei mir eingependelt, ich komme auf eine DOT von 8,5 Stunden", diese Person hat aber vor 48 Seiten erwähnt, welches der beiden Geräte er hat. Niemand wird sich die Mühe machen und alle Seiten noch einmal durchblättern, sondern man wird fragen, welches der beiden Geräte derjenige hat und das wird, denke ich, ständig so sein.
Die Moderatoren hier legen sehr großen Wert auf Ordnung und dass man nicht vom Thema abweicht, aber in diesem Thread ist ein gewisses Chaos schon programmiert .
 
Onslaught

Onslaught

Super-Moderator
Teammitglied
Beim S8 und S8+ funktioniert der Thread bei identisch unterschiedlichen Akkugrößen doch auch....:bored:

Man könnte z.B. auch in seine Signatur sein Modell reinschreiben, dann erspart man sich das erneute Posten....:rolleyes2:
 
Timeless

Timeless

Stammgast
Aber wieso muss man es denn so kompliziert machen? Naja, macht wie ihr meint
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Wieso kompliziert? Wenn man sein Gerät in das Profil einträgt, sieht man doch sofort um welches es sich handelt. Man muss nur den Mauszeiger kurz auf dem Namen lassen.
Und wie gesagt: Drüben funktioniert es doch auch. Und die meisten Probleme sind eh eher allgemeiner Natur. Wenn eine App Ärger macht, ist es doch egal, ob es ein Plus ist, oder ein normales.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Randall Flagg
Akku ist der einzige wirkliche Unterschied zwischen dem S8/S8+ und dem S9/S9+.
Software und Hardware sind ansonsten identisch.
Da die Probleme zu 99% beide Geräte betreffen besteht der einzige Unterschied in einer etwas längeren Laufzeit des S9+.
Wenn es aber jeder kurz dazu schreibt um welches Gerät es geht klappt das durchaus gut.
Bei einer Trennung müsste man beide Themen lesen und es wäre vieles doppelt...

Daher bleiben S9/S9+ auch bei Akku in einem Thema zusammen.

Gruß
maik005
 
Timeless

Timeless

Stammgast
maik005 schrieb:
Software und Hardware sind ansonsten identisch.
Stimmt beim S9 und S9 Plus so nicht. Dual Kamera vs Single Kamera , 4 vs 6 GB RAM.
Das S9 und S9 Plus sind grundlegend unterschiedlicher als das S8 und S8 Plus.
 
Zuletzt bearbeitet:
mirkole

mirkole

Stammgast
Und so gut funktioniert es es beim S8/S8+ auch wieder nicht. Ständig kommt dort die Frage ob man ein S8 oder S8+ hat. In der App Android Hilfe sieht man diese Kennung nicht ..... Diese App nutze ich.
 
DroidekaX7

DroidekaX7

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal ne andere Frage: Gibt es denn einen definierten Ablauf um meinen Akku zu testen ? An welche Vergleichswerte muss man sich halten ? Lässt man ne App im Hintergrund mitlaufen um zu loggen ? Systemeigenes Akku Tool ? ...
 
3

398580

Gast
Da jeder sein Gerät anders nutzt, solltest Du den Akku für Dich erstmal "einfach laufen" lassen und schauen, wie weit Du kommst. Die Samsung Akkuauswertung zeigt fürs erste gut an, welche Apps/Dienste wie viel Akku verbrauchen und wie lange sie genutzt werden.
 
M

MojoX

Ambitioniertes Mitglied
Also ich merke schon einen Unterschied zu meinem S7 Edge.
Ich habe das Handy vor 2 Std. 40 vom Strom genommen und bisher 8 % meines Akkus verbraucht. Ich habe schon die Hintergrundapps überprüft jedoch läuft da so gut wie nichts was groß Akku braucht. Am größten ist der Posten "Bildschirm" und das obwohl die Nutzungsdauer da gerade mal 29 Minuten beträgt.
Natürlich ist der Verbrauch jetzt nicht riesig aber bisher der einzige negative Punkt der mich im Vergleich zum S7 Edge stört.
 
Timeless

Timeless

Stammgast
@MojoX
Danke, aber ist noch zu früh. Akku pendelt sich erst nach ein paar Ladezyklen ein.
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Ich persönlich habe "Schnelladen" deaktiviert, um den Akku zu schonen, für längere Laufzeiten und weniger Ladezyklen.
Ich nutze auch kein Induktionsgedöhns.
Ansonsten ist natürlich, wie immer, das Display der Hauptfresser.
 
Oben Unten