Galaxy S9 / S9+ - Diskussion über die Performance

K

koyaotao

Erfahrenes Mitglied
Mich würde mal ein PC Mark Benchmark interessieren. Nur um zu sehen, ob die Samsung Mitarbeiter wiedermal gelogen haben mit der Aussage: "Schlechte Benchmarks resultieren aus einer Vorserienfirmware"
 
maik005

maik005

Urgestein
@koyaotao

ich warte auch bereits sehnsüchtig darauf, aber bisher macht es noch keiner....
 
stefan-do

stefan-do

Experte
@koyaotao Ne, die Zeiten sind lange vorbei als ich noch solche Tests gemacht habe ;)
 
maik005

maik005

Urgestein
@stefan-do

wäre aber echt nett von dir, dir kurz die paar Minuten Zeit zu nehmen und das Ergebnis hier mit uns als Screenshots zu teilen.
Du hattest ja vielleicht mitbekommen, dass das S9 in ersten Tests nur unwesentlich schneller war wie das S8.
 
SlntBob

SlntBob

Stammgast
@koyaotao in der XDA-S9-Telegramm-Gruppe hat ein User mit seinem Gerät Ergebnisse erzielt, die mit denen von Anandtech übereinstimmen. Scheint irgendein Scheduler-Problem zu sein.
 

Anhänge

maik005

maik005

Urgestein
@SlntBob
Hast du einen Link zu der Gruppe?
Der Scheduler ist ja auch ein komplett anderer als bei den vorherigen Geräten.
 
K

koyaotao

Erfahrenes Mitglied
Aber hauptsache die Medien bashen und sagen es it langsamer als ein Iphone 7. Dabei ists wahrscheinlich wirklich nur ein Scheduler Problem. Der Speedtest auf Youtube ist da schon praxisnäher. Da stinkt das Iphone X vor allem in der Multitaskingperformance ab.
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Threadstarter
@koyaotao

Also wenn mein S9+ kommt und es stellt sich raus, dass Samsung gelogen hat, bzw. die Benchs immernoch schlechter als beim S8 sind, geht meins auch gleich wieder zurück.
Das ist dann doch zu viel Holz.

Edit: Ok, verschoben. Sehe ich jetzt erst.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@koyaotao
Welchen Youtube Speedtest meinst du ? Im Antutu erzielt der Exynos ja ein bißchen mehr Punkte als der Snap 845, wenn man sich aber die anderen Benchs so anguckt, frage ich mich, wie das sein kann.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Kurz zum Verständnis: Ein Scheduler ist eine Hardwarekomponente ?
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Threadstarter
Ich habe eben mal Samsung angerufen, es anschließend auch im Support Chat versucht und bei beiden Stellen das "Problem" ausführlich geschildert.
Von beiden Stellen kam, dass Samsung darüber nichts bekannt ist.
Tja..
 
maik005

maik005

Urgestein
@wotzefak80

es ist irgendwie schon merkwürdig.
Andere Hersteller "schummeln" um Top Ergebnisse in Benchmarks zu bekommen und das S9 schneidet dann bei manchen Benchmarks wenn überhaupt nur minimal besser ab, als das S8?
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Threadstarter
So, wie ich das sehe, sogar schlechter als das S8.
Klar, man sollte sich nicht unbedingt an synthetischen Benchmarks aufhängen, aber nichtsdestotrotz sind die Werte sehr merkwürdig.
Ich habe Samsung übrigens nochmal per mail darüber berichtet. Evtl. nimmt sich jetzt mal eine Kompetenz der Sache an.
pcgameshardware hatte das Thema übrigens auch aufgegabelt:
Samsung Galaxy S9 Plus: Seltsame Benchmark-Ergebnisse des Exynos 9810
 
maik005

maik005

Urgestein
Ich denke und hoffe, dass Samsung sehr bald ein DayOne Update der Firmware veröffentlicht bei dem entsprechende anpassungen - in welcher Form auch immer - vorgenommen wurden.
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Threadstarter
So wie ich das jetzt verstanden habe, ist der Scheduler ein Teil des Kernels und damit Software.
Beim screenshot von Argento kann man sehen, dass die CPU mit nur ~1,7 Ghz taktet.
Das würde zumindest den Messergenissen von dem Demogerät entsprechen und es liegt wohl nahe, dass auch die single core clock bei 2,7 und nicht 2,9 Ghz liegt.
Evtl. hat Samsung auch Angst vor Hitzeproblemen und lässt den Takt deswegen so tief.
Aber ich will mich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Dafür habe zu wenig Ahnung. :biggrin:
 
maik005

maik005

Urgestein
@wotzefak80

der Takt in dem Screenshot geht nur bis 1.7 Ghz, richtig. Aber zum einen ist das nur der Takt der 4 kleinen Prozessoren und zum anderen würde der SingleCore Boost Takt ja vermutlich nur erreicht wenn auch wirklich nur ein Kern in benutzung ist. was eher selten der Fall sein dürfte.

Mit Hitzeproblemen dürfte das eher wenig zu tun haben, da sich der SoC ab einer gewissen Temperatur eh automatisch heruntertaktet, wie bei den Vorgängergeräten auch.
Leider sind die Kerntemperaturen des SoC - zumindest beim S8 - seit dem Oreo Update aufgrund einer Änderung von Google nicht mehr ohne Root auslesbar.
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Threadstarter
Bei dem Benchmark werden nur die 4 kleinen Kerne genutzt ? Ich dachte dabei wird das Handy synthetisch an die Grenzen gebracht, ergo auch die großen Kerne genutzt.
 
K

koyaotao

Erfahrenes Mitglied
@wotzefak80
Hier sieht man, dass das S9 dem Iphone überlegen ist. Von daher ist es mir eigentlich egal was in Benchmarks angezeigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von maik005 - Grund: Textformatierung an das Video angepasst. Gruß maik005
Oben Unten