Alles rund um die Kamera

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alles rund um die Kamera im Samsung Galaxy Tab 2 Forum im Bereich Samsung Forum.
Cat(a)Nova001

Cat(a)Nova001

Fortgeschrittenes Mitglied
Das klingt dann schon nach Kameraschaden. Also einfach wieder reklamieren. So macht das Gerät doch keinen Spass. Ich musste ein anderes Elektronikprodukt 5 mal reklamieren. Das ist offenbar heute manchmal so. Die Bildgrössen sollten Dich nicht wundern: JPG iat ein Kompressionsalgorithmus und da die grauen Bilder alle pixelmässig den selben Wert haben, sind die entstehenden Dateien sehr klein. Exif Daten werden übrigens geschrieben. Es dürfte an der Kamera liegen. Good luck!!!
 
ollborg

ollborg

Experte
Ich würde auch vermuten das die Kamera defekt ist. Wurde beim Austausch abgeglichen das es sich wirklich um eine andere Seriennummer handelt beim angeblich neuen Gerät?

Ich vermute das nichts getauscht wurde.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
R

reihoff

Neues Mitglied
Doch es hat eine andere Seriennummer. Daher erfolgte wohl ein Austausch aber wie der Händler schrieb aus Kulanz. Er hatte 90 Bilder gemacht und der Fehler soll nicht aufgetreten sein?
Habe deshalb jetzt Screenshots angefertigt und das Display abfotografiert um die Fehler zu dokumentieren und erneut zu reklamieren.
 
M

Maker

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem und gestern auch die Ursache gefunden: In der Nähe von Mobilfunksendern gibt es nur graue Bilder und Kamerafehler.
Beim Reklamieren beim Händler funktioniert sie einwandfrei. Daraufhin fahre ich zu einem anderen Mobilfunksender und siehe da, wieder nur graue Bilder. Im Auto hingegen funktioniert die Kamera auch direkt unter dem Mobilfunkmast, weil die Strahlung von der Karosserie etwas abgeschirmt wird.
Das ganze fand ich, nachdem sich das TAB 2 7,0 schon 2 Wochen bei Samsung befand und mit neuester Software versehen, sofort wieder den gleichen Fehler zeigte.
 
R

reihoff

Neues Mitglied
Hallo,
vielen Dank für die Info, hört sich interessant an.
Passt aber wohl nicht bei mir.
Wohne auf dem Land,Mobilfunksender gibts in meiner Nähe nicht.
Merkwürdig ist nur das das Gerät im Raum mehr Bilder produziert als wenn ich einfach aus dem offenen Fenster fotografiere. Aber der Fehler tritt immer ein.
Aber es kann doch nicht sein das eventuell ein Mobilfunksender die Kamera stört?
Warum ist das nur bei meinem? :cursing:
Etliche Bekannte haben das gleiche Gerät und keine Probleme!
Meine Frau hat jetzt das IPAD mini keine Probleme mit der Kamera, weder drinnen noch draussen!!!
Habe es wieder eingesandt warte die Reaktion des Händler`s ab.
 
M

Maker

Neues Mitglied
In der vergangenen Woche kam ein Software Update von SAMSUNG, welches das Kameraproblem mit löste. Es ist allerdings ein ziemlich radikales SW-Update. Von den vorigen Einstellungen bleibt nur wenig übrig.

Nach wie vor bin ich überzeugt, dass irgendein Sender - nicht unbedingt Mobilfunk - die vorherigen Störungen verursacht hat.
 
S

StephanPsy

Neues Mitglied
Ich hab gerade den QR Droid deutsch installiert auf dem Samsung Galaxy Tab 2 7.0 3G
Es funktioniert mit der Frontkamera ! Juhu ! Etwas umständlich zwar, weil die Kamera ja keinen Sucher hat: Tablet mit Display und Frontkamera nach oben auf den Tisch legen, Zeitschriftenseite mit dem QR-Code umgekehrt, d.h. mit Richtung zur Frontkamera bzw. zum Tablet-Display hinhalten, auf dem Display ist das Bild vom QR-Code zu sehen, ein bißchen mit Entfernung und Ausrichtung rumspielen und - die betreffende Webseite erscheint auf dem Display. Perfekt ! Bei großen QR-Abbildungen funktioniert es manchmal sogar auch mit der Hauptkamera. Danke für die Beratung hier !
 
A

abernichtdoch

Neues Mitglied
Hallo zusammen

wir haben zwei Galaxy Tab P5100 und sind eigentlich auch sehr zufrieden damit. Eigentlich!
In letzter Zeit haben wir oft das Problem, das geschossene Bilder zwar kurz korrekt auf dem Screen angezeigt werden, aber dann nur als einheitlich graue Fläche abgespeichert werden. Vorrangig, aber nicht ausschließlich, geschieht dies, wenn wir Fotos im Freien machen. Manchmal werden die ersten beiden noch gut und dann gibt es wieder graue Bilder. Manchmal geschieht dies auch im Innenraum. Kurz darauf kann man dann wieder einige Bilder ganz normal aufnehmen.

Auch mit einer Nachbearbeitung kann man keine Konturen sehen, geschweige denn Farben o.ä. erkennen.

Speicherplatz ist mehr als genug vorhanden; das Problem tritt an beiden Geräten - die sich in verschiedenen Haushalten befinden - auf.

Was tun? Wäre für eure Hilfe dankbar

Grüßle

Bernd
 
ollborg

ollborg

Experte
Ich hatte auch Probleme mit der Kamera App am Anfang. Versuche mal den Optionen der Kamera App den Speicherort zu ändern und dann Neustarten und nochmal probieren. Bei mir ging es dann.
 
A

Android-Andi34

Lexikon
Thema gab es schonmal: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-tab-2-forum/323285-eingebaute-kamera-macht-ab-graue-fotos.html[/OFFURL]

Edit:
Danke fürs verschieben zum Erhalt/Verbesserung der Übersichtlichkeit
 
Zuletzt bearbeitet:
Trend43

Trend43

Experte
Das Problem hatte ich auch. Ich hatte dann wie Ollborg schon schreibt den Speicherort von der ext-sdcard auf die interne verlegt. Da gab es dann keine Probs mehr mit den Bildern. Später, nach ausgiebigem testen habe ich den Pfad wieder zurück auf die ext-Karte gelegt und das Problem trat selbst da nicht mehr auf. Was der Grund für diesen Fehler war kann ich leider nicht sagen.
 
S

spezies-8472

Ambitioniertes Mitglied
Kenne das Problem auch, trat sofort nach dem Auspacken beim ersten ausprobieren auf, allerdings NUR mit der vorinstallierten CAM-App!!

UCam oder andere Cam-Apps haben dieses Problem nicht!
Da scheint es wohl nen Bug speziell in der CAM-Soft zu geben, die von Samsung mirgeliefert wird, oder die vorinstalliert bei Android ist...

Bei mir ist es auch eine unbestimmte Zahl von grauen Fotos bei Tageslicht. Je heller, um so sicherer werden es graue Fotos könnte man meinen, aber es ist nicht SICHER reproduzierbar. Will man es zeigen, gibts mit Sicherheit den Vorführeffekt und es geht...

Alternativ einfach andere APP installieren... wie gesagt UCam geht ganz gut und die App von Magix macht gute Fotos...
 
M

mutt

Ambitioniertes Mitglied
nocheinhannsi schrieb:
....probiere mal die Kamera auf der Touch Seite mit QR droid
Super Tipp, Danke!

Immerhin ein Zeichen dafür, dass die Samsung-Entwickler sich durchaus etwas gedacht haben. Die Frontkamera zeigt den Nahbereich scharf, die hintere Kamera tendiert eher Richtung unendlich. Fixfokus ist ja nicht per se blöd, sondern zunächst einmal angenehm schnell und sicher, mit einem langsamen, oft danebenliegenden Autofokus wäre niemandem gedient.
 
A

androidflower

Neues Mitglied
nocheinhannsi schrieb:
....probiere mal die Kamera auf der Touch Seite mit QR droid, geht mit allen bisher getesteten. Bar und Qr Codes.

Grüße,

Stefan
Da kann ich mich nur anschließen. War ein super Tipp mit der Frontkamera und QR droid!
Vieeeeelen Dank!!!!
 
McIcke

McIcke

Erfahrenes Mitglied
Alle die guten Ratschläge erinnern mich verzweifelt an die DDR-Zeiten, da haben wir uns auch mangels Masse immer mit Improvisationen über Wasser gehalten und das Beste aus dem Mangel herausgeholt.
Tatsache ist doch, daß Samsung durch Einsparung einiger Sechser sich hier einen maximalen Profit erwirtschaften wollte und für viel Geld billigen Schund verbaut hat.
 
M

MakiFACAGrobar

Ambitioniertes Mitglied
Ist bei eurem tab die Kameraqualität auch so schlecht. Die Bilder sind schon stark verpixelt auf dem Display ohne reinzuzommen. Beim Fotografieren selbst im Display sehen die Fotos noch gut aus. Wenn ich sie in der Galerie öffne sehen sie sehr schlecht aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

markom

Fortgeschrittenes Mitglied
MakiFACAGrobar schrieb:
Ist bei eurem tab die Kameraqualität auch so schlecht. Die Bilder sind schon stark verpixelt auf dem Display ohne reinzuzommen. Beim Fotografieren selbst im Display sehen die Fotos noch gut aus. Wenn ich sie in der Galerie öffne sehen sie sehr schlecht aus.
Ja die Kamera unseres Tabs ist ziemlich bescheiden. Insbesondere bei nicht optimalen Bedingungen. Kann man aber nichts dran ändern.