Tab geht nicht mehr an - lässt sich nicht laden

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tab geht nicht mehr an - lässt sich nicht laden im Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Forum im Bereich Samsung Forum.
M

myname

Stammgast
Heyho,

besitze ein SM-T210, seit ca. nem halben/dreiviertel Jahr, wird seeeehr sehr selten genutzt, ich würde mal sagen, vllt 30 Betriebsstunden.

Die meiste Zeit liegt es einfach nur rum. So wie dieses mal auch. Hatte es wohl mal genutzt und dann einfach hingelegt. Nun wollte ich es nach ewiger Zeit nutzen und daher anschalten - geht nicht, also hatte ich es nach der letzten Nutzung wohl nicht ausgeschaltet. Also versucht, an den Strom zu schließen und zu laden - klappt aber leider nicht :(

Es will einfach nicht laden. Egal ob direkt per Ladegerät in der Steckdose, oder per USB-Kabel am PC. D.h. also: Akku leer, lässt sich also nicht anschalten, aber lässt sich auch nicht laden. Tiefentladen? Und was kann ich nun versuchen?

Das einzige, was noch passiert ist: Wenn ich es an den Computer anschließe, ertönt alle 10-20sek so ein Geräusch unter Windows, wie wenn man eben ein USB Gerät an den PC anschließt. D.h. er erkennt wohl ganz kurz das Gerät, es bekommt also folglich vllt Strom, gibt also ein Signal von sich, aber danach "stürzt" es wohl direkt wieder ab, daher 10-30Sek darauf dann wieder das Erkennungsgeräusch von Neuem. Auch wenn ich es so mal 30minuten am PC lasse, es bringt nichts, es geht immer so weiter, aber lädt nicht irgendwann mal über diesen Punkt hinaus :(

Jmd ne Idee?
Danke
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Dein Akku wird tief entladen sein. Wenn du Modellbauer bist kannst du es versuchen mit geringen Strom zu laden. Dies geht aber nur wenn du den Akku aus baust.
Es gibt im Forum post und einenThread wo bereits User dieses getan haben.
 
M

myname

Stammgast
Und sonst keine Möglichkeit? Oo Tiefentladen vom einfachen Rumliegen?
Sonst muss ich es einschicken, wenn ich nicht die Garantie verlieren will? :(
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Andere Möglichkeit ist,wenn ein USB Ladegerät findest das mit geringen Strom lädt ca. 500mA. Akku muss sich regenerieren.
Ein Akku verliert auch durch rumliegen an Kapazität, die heutigen Lion Akkus nicht so stark wie früher NiCd Akkus.
Wenn du aber noch Garantie hast probiers beim Support.
 
M

myname

Stammgast
okay danke.
ja eigentlich dachte ich bisher, dass ein ladekabel per usb-anschluss am computer eben nur per 500mah lädt. vllt tut er das auch wirklich und daher auch der immer wiederkehrende ton unter windows, dass ein gerät angeschlossen wurde!?
 
M

myname

Stammgast
keine ahnung wie, aber es wurde iwie wiederbelebt. juhuuuuuuuuu :)
danke an alle beteiligten :)
 
Sunny1992

Sunny1992

Ambitioniertes Mitglied
Hallo! Habe genau das selbe Problem...

Das Tablet geht nicht mehr an.... Habe TWRP geflashd und ne Rom. dann wollte ich das TWRP bzw system neu starten dann kam die Meldung das das handy nicht gerootet is ob man SUPER SU installieren will....Nachdem ich JA gemacht habe ging das Tablet aus...

Seit dem (Akku war au relativ leer) geht es nicht mehr an. Habe verschiedene Ladegeräte (Samsung, HTC usw) benutzt. Alles hat nichts gebravcht (dachte auch der akku ist tiefentladen)
Habe jetzt einen neuen Akku in ebay gekauft und ihn eingebaut....selbst mit dem startet das Tablet nicht ( ab und zu geht es mal kurz an für paar sekunden und dann direkt wieder aus ) komme weder in Download mode noch sonst was....

Was kann man noch machen?
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Hast du recovery geflasht, ins Recovery gebooted und gleich das Rom geflasht?
Welche Rom hast du geflasht?
Welche's Tab hast du?
Hast du einen Freund der Modellbauer ist? Wenn ja, mit einem Lipoladegerät mit geringer Ladestärke laden und einbauen.
Vor dem Einbau, die Power taste for 20 sec. drücken.
Flash bitte ein anderes Recovery, zb.PhilzTouch, reboot ins Recovery, factory reset und full wipe Dann ein Customrom flashen.

Anmerkung: Akku sollte vor dem flashen mindestens 80% haben, besser vollgeladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunny1992

Sunny1992

Ambitioniertes Mitglied
bierma32 schrieb:
Hast du recovery geflasht, ins Recovery gebooted und gleich das Rom geflasht?
Welche Rom hast du geflasht?
Welche's Tab hast du?
Hast du einen Freund der Modellbauer ist? Wenn ja, mit einem Lipoladegerät mit geringer Ladestärke laden und einbauen.
Vor dem Einbau, die Power taste for 20 sec. drücken.
Flash bitte ein anderes Recovery, zb.PhilzTouch, reboot ins Recovery, factory reset und full wipe Dann ein Customrom flashen.

Anmerkung: Akku sollte vor dem flashen mindestens 80% haben, besser vollgeladen.
Habe per Odin das TWRP geflshd, dann die Inspire V3 Rom
Besitze das Galaxy Tab 3 7.0.

Twrp geflash danach die ROM dann wo ich neu starten wollte kam die Meldung das SuperSU nicht installiert ist ob er es machen soll...nach dem JA / flashen geht gar nix mehr -.-

Wie gesagt dachte Akku ist leer bzw die Batterie tiefentladen....habe ja ne komplett neue gekauft nichtmal der Akku geht

Kann an dem Tablet komplett nix mehr machen da es nicht laden und auch nicht angeht...wenn es mal angeht dann vll 3 sec danach direkt wieder aus
 
holzhupe

holzhupe

Stammgast
lads es mal bis zu 12 Stunden am Ladegerät. Nichts machen..... Morgen einsschalten und berichten.....
Dann wenn geht in den Download Modus, an PC anstöpseln, per Odin neu flashen...

Good Luck :thumbup:
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Welches Tab3 7.0?
Ladt den Akku für mindestens 5 h. Dann wenn möglich ins Recovery und Customrom oder in den Download Modus und Stock flashen.

Welches Rom hast du denn geflasht?

Um Rückfragen zu vermeiden immer angeben welches Tab / 3g / wifi oder lite und welches Rom / Recovery und Version.
 
Sunny1992

Sunny1992

Ambitioniertes Mitglied
holzhupe schrieb:
lads es mal bis zu 12 Stunden am Ladegerät. Nichts machen..... Morgen einsschalten und berichten.....
Dann wenn geht in den Download Modus, an PC anstöpseln, per Odin neu flashen...

Good Luck :thumbup:
Das mit dem Laden habe ich schon versucht^^
Aber hab es hinbekommen!
Wie es ausschaut hat das TWRP/die Rom / oder der Kernel irgendwas kaputt gemacht :/

Musste ganz schnell reagieren um in den Download mode zu kommen...danach blieb das Tablet an und nun mit Stock rom läuft wieder alles :)
 
S

SW-Pat

Neues Mitglied
Also ich habe das tab geöffnet dann akku entfernt und ca 5 min gewartet dann Ladegerät angeschlossen siehe da es lädt wieder ....


lg Pat aus SW
 
K

kk_royal

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich habe vor einem Jahr den Tab 3 10.1 gekauft, leider haben meine Kinder die usb Buchse beschädigt, weil die das Ladekabel falsch herum rein gedrückt haben.

Das Tab 3 liegt schon seit 6 Monaten im Schrank. Ich habe jetzt einen USB Docking Flex Mikrofon Anschluss gekauft und nach Anleitung ohne Probleme eingebaut, nach dem ich dann das Ladekabel (Ladekabel von galaxy s3) angeschlossen habe funktioniert nichts, der ist seit mehreren Stunden am Strom, leider regt sich nichts.

was ich alles versucht habe.

10sec AnTaste gedrückt halten.
40sec minusTaste und AnTaste gleichzeitig.
Über 2 stunden durchgehen am Ladekabel.

Kann mir da jemand weiter helfen

Woran kann das Liegen ?
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Nach einem halben Jahr kann der Akku tief entladen sein bzw. sotief das die Ladeelektronik in nicht mehr anspricht.
Tab offenen Akku ausbauen und mit einem Modellbauladegerät versuchen zuladen ,oder neuen Akku kaufen und in gleich eine neue USB Buchse einbauen.
EBay machte möglich.
 
K

kk_royal

Neues Mitglied
Hallo bierma32

Danke für deine Antwort

Kannst du mir einen Günstigen Modellbau Ladegerät empfehlen ?
 
K

kk_royal

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

Ich habe eine neue Battarie (Akku) gekauft und eingesetzt, das Tab3 lässt sich einschalten aber auf der Batterie Symbol ist ein Rotes Kreuz sobald ich das Ladekabel abziehe geht das Tab 3 einfach aus.

Woran kann das eher liegen, USB Docking Flex Mikrofon Anschluss oder ist das Die neue Batterie ?
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Dann lade den Akku doch einige Stunden mit einen org.Ladegerät.
 
Ähnliche Themen - Tab geht nicht mehr an - lässt sich nicht laden Antworten Datum
10