Zubehör Kompatible Ladegeräte für das Galaxy Tab S8 Ultra

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kompatible Ladegeräte für das Galaxy Tab S8 Ultra im Samsung Galaxy Tab S8 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
downwards

downwards

Neues Mitglied
Hallo,

laut Samsungs Website hat der originale Charger folgende Specs:

Ausgangsspannung (Max, Schnellladen)
PDO : 9V, 15V, 20V / PPS : 3.3-11.0V or 3.3-16.0V or 3.3-21.0V

Ausgangsstrom (Max, Schnellladen)
PDO : 3A(9V, 15V), 2.25A(20V) / PPS : 4.05A(3.3-11.0V) or 2.8A(3.3-16.0V) or 2.1A(3.3-21.0V)

Ich suche nun ein kompatibles Ladegerät, bestenfalls mit mehr als einem Port, um mehrere Geräte laden zu können. Wichtig wäre wohl, dass der Charger die entsprechenden PPS-Protokolle beherrscht, um adaptives, halbwegs schonendes Laden zu ermöglichen.

Mir scheint oder besser: schien z.B. der hier interessant: UGREEN 65W USB C Ladegerät USB C Netzteil 4 Ports Charger, PD ladegerät mit PPS GaN unterstützt 20W USB C kompatibel mit MacBook Pro/Air, iPhone 13 Pro, iPhone 12, iPad Pro, Dell XPS 15, S21, Switch: Amazon.de: Computer & Zubehör
Kann PPS, wobei ich nicht weiß, mit wie viel Ampere.
Aber: Laut etlichen Rezensionen soll der zwischendurch den Strom verlieren, wenn mehr als 2 Geräte angeschlossen sind. Geht natürlich nicht klar.

Bei Interesse können hier kompatible Charger, die per PPS das Maximum an Ladestrom (45 W) liefern können, aufgelistet werden.
 
downwards

downwards

Neues Mitglied
Kurze Rückmeldung:

Ich habe mir, nachdem ich eine fundierte, positive Rezension gelesen habe, das Anker PowerPort III Slim geholt – die Version mit 2 USB-C-Ports (1x 20 W, 1x 45 W) und 2 A-Ports mit max. 12 Watt.

Am 20 W-Port lädt das S8 Ultra laut Display „schnell“, am 45 W-Port „superschnell“. Genaue Ladewerte habe ich noch nicht parat, scheint aber sehr tauglich.
 
M

Mulder8472

Neues Mitglied
Hatte mir den Anker Nano II 45w bestellt für mein tab s8 plus. Es zeigt im Display auch super schnelles laden an, aber die accu battery app zeigt mir 6A bei 4V an, was etwa 24W entspricht. Mein charge Monitor dongle, der zwischen charger und Tab geschaltet ist, Zeit mir 28W an (ca. 9V, 3A). Da fehlen also nochmal ca. 20W um an die 45w zu kommen.

Specs von dem Anker charger sind folgende:
Ausgangsleistung: 5.0V==3.0A 15.0W/9.0V==3.0A 27.0W/15.0V==3.0A 45W/20.0V==2.25A, 45W (45W Max Per Port)
PPS: 3.3V-16.0V=3.0A Max (45W Max), 3.3V-21.0V=2.25A Max (45W Max)


Was braucht denn das tab s8 genau?

Edit: habe den originalen Lader günstig bei ebay gefunden. bei interesse kann ich hier berichten ob dann wirklich auch mit 45W geladen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sven12

Stammgast
Was meinst Du mit original Lader? Den oben von der Samsungseite?
Was ist denn mit 65 W Ladern? Mal schauen, was es da so gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mulder8472

Neues Mitglied
habe den Samsung 45W Lader (EP-TA845) heute bekommen und damit lädt das Tablet (S8+) nun auch mit knapp über 40W, also deutlich mehr als mit einem anderen 45W Lader. Würde zu gerne Wissen wieso dass so ist, hat Samsung ein eigene proprietäres Ladeprotokoll oder Unterstützt der oben genannte Anker Lader nicht die verlangte Strom-Spannungs-Kombination?

Denke nicht das mit dem 65W Lader mehr geht, offiziell gibt Samsung ja nur 45W Ladeleistung an.
 
Zuletzt bearbeitet:
San

San

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Samsung habe ich auch bestellt und bin zufrieden.
 
A

AstaBeagle

Fortgeschrittenes Mitglied
Mulder8472 schrieb:
habe den Samsung 45W Lader (EP-TA845) heute bekommen und damit lädt das Tablet (S8+) nun auch mit knapp über 40W, also deutlich mehr als mit einem anderen 45W Lader. Würde zu gerne Wissen wieso dass so ist, hat Samsung ein eigene proprietäres Ladeprotokoll oder Unterstützt der oben genannte Anker Lader nicht die verlangte Strom-Spannungs-Kombination?

Denke nicht das mit dem 65W Lader mehr geht, offiziell gibt Samsung ja nur 45W Ladeleistung an.
Wie lange braucht das Tablet denn mit diesem Lader bis es voll ist?
 
M

Mulder8472

Neues Mitglied
Melde mich mit den Zeiten sobald ich sie habe. Mit dem Anker Lader hat es genau 2h gedauert.
 
T

Tim_Taylor

Stammgast
Mit dem oben genannten OnePlus 65W Netzteil dauert es von 1-100% etwas über 2 Stunden.
 
A

AstaBeagle

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich lade gerade mit dem OnePlus 65 W Ladegerät. Berichte wenn der Akku voll ist.
 
M

Mulder8472

Neues Mitglied
Tim_Taylor schrieb:
Mit dem oben genannten OnePlus 65W Netzteil dauert es von 1-100% etwas über 2 Stunden.
Ok, scheint auch eher 25w sein. Accu battery zeigt mir beim Samsung charger 8A ladestrom an, bei dem Anker Lader waren es nur 4A.
 
T

Tim_Taylor

Stammgast
Denke nicht, daß Laden funktioniert ja nicht durchgängig mit 45W, erst 45W und dann immer weiter abnehmend,
so das Du zum Schluß natürlich eine durchschnittliche Watt Zahl hast.
 
M

Mulder8472

Neues Mitglied
ja, hast recht, ist ja ne ladekurve :)
 
A

AstaBeagle

Fortgeschrittenes Mitglied
AstaBeagle schrieb:
Ich lade gerade mit dem OnePlus 65 W Ladegerät. Berichte wenn der Akku voll ist.
Von 10 auf 100% hat es bei mir mit dem OnePlus 65 W Lader 1:55 h gedauert.
 
M

Mulder8472

Neues Mitglied
Hier ein vergleich
Screenshot_20220225-233703_AccuBattery.jpg Screenshot_20220225-233508_AccuBattery.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bildvorschau verkleinert Gruß von hagex
T

Tim_Taylor

Stammgast
Was kann man daraus erkennen? 🙄 es sind doch unterschiedliche Füllstäne des Akkus, unterschiedliche Zeiten
und beim Laden unterschiedliche Display on Zeiten.
 
M

Mulder8472

Neues Mitglied
man sieht zumindest mal, dass der Anker Lader (4305mA) nicht mit dem Samsung Lader (7177mA) mithalten kann. Du hast ja oben schon festgestellt, der Ladestrom nimmt bei zunehmendem Füllstand ab. Da der Ladevorgang mit dem Anker Lader bei leerem Akku gestartet hat, war der Anker Lader dann bei diesem Vergleich sogar im Vorteil. Man sieht in den Screenshots die Ladegeschwindigkeit Aufgeschlüsselt nach "Display on" vs. "Display off" 🧐

Was meinst du mit unterschiedlichen Zeiten???

Zeigen wollte ich damit nur, dass es unterschiede in der Ladegeschwindigkeit gibt, obwohl das Tab S8 bei beiden Ladern "Superschnelladen" im Display anzeigt! Diese Anzeige kann man also nicht als Kriterium nehmen ob der verwendete Lader wirklich die maximale Ladeleistung erreicht. Hier geht es um "Kompatible Ladegeräte" und nicht um eine detaillierte Analyse der Ladekurve 😉
 
T

Tim_Taylor

Stammgast
Natürlich geht es nicht um Ladekurven, aber wenn man Ladegeräte vergleichen möchte, muss man beide unter gleichen Bedingungen
Laden lassen, zb. von 10 oder weniger % auf 100%, dann weiß man ob das ein oder andere Ladegerät schneller oder langsamer als
das originale Samsung Ladegerät ist. 😉

Ich habe gestern Abend das Ultra von 1-100% mit den OnePlus 65W Ladegerät Laden lassen, zwischendurch das Tablet nicht benutzt,
das hat 2 Stunden und 2 Minuten gedauert.