Samsung Galaxy Watch: Allgemeine Diskussion

P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Moin!

Parallel zum Galaxy Note wird Samsung Ende August wahrscheinlich auch zwei neue Smartwatches vorstellen. Ob diese mit Tizen oder doch Wear OS laufen, ist nach meiner Info noch offen. Auf jeden Fall gibt es schon mal die Größen, dank der FCC, und eine gemeinsame Ladestation für Watch und Note 9 wird es ebenfalls geben.

Galaxy Note 9 + Galaxy Watch: Samsungs dynamisches Duo
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Danke! Hab das im Newsbeitrag ergänzt.
 
Dangerous Dave

Dangerous Dave

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mir eben das Unpacking-Event angesehen und ich muss sagen, dass mich die Änderungen im Vergleich zur Gear S3 nicht wirklich vom Hocker hauen...
 
N

nasabaer

Fortgeschrittenes Mitglied
@Dangerous Dave Genau dasselbe habe ich mir vorhin gedacht als ich die ganzen News-Seiten zur Galaxy Watch durchgelesen hab. Theoretisch könnte man geneigt sein sich eher total günstig jetzt eine S3 Frontier oder Classic zu gönnen. Die wirds demnächst geben bzw. gabs schon (199 Euro Media Markt Aktion) .
Riesen Unterschiede seh ich keine ausser vielleicht die SIM Funktion wenn ichs richtig gelesen hab. Über die Akkulaufzeit stand in den ganzen Berichten übrigens glaub nichts. Angekündigt in der Gerüchteküche war eine Laufzeit von ca. 1 Woche. Wie dem auch sei... Das Design ist wieder etwas dezenter - find ich gut. Aber das wars auch schon. Bin gespannt wieviele Bugs diesesmal wieder "mal nicht" behoben werden - siehe der riesen Bug in der S3 mit Whatsapp.
 
Onslaught

Onslaught

Super-Moderator
Teammitglied
Die neuen Stromsparfeatures sind schon nice to have.... Wwird aber wohl irgendwann auch die S3 erreichen.

Bixby, nun gut, in Deutschland ja immernoch nutzlos....:D

Das einzig interessante Model wäre die 46mm LTE Version. 472 mah Akku sind schonmal gut. Der Prozessor ist bei allen Varinaten ein wenig schneller.
Nun, und in der großen LTE Variante wären dann 1,5 GB RAM on board. Auch nützlich ggü. der S3.

Bleibt wie immer nur die Frage: Kommt die LTE Variante überhaupt in Deutschland auf den Markt?

Das war uns in der letzten Zeit ja immer vornehalten worden. Ich hoffe, dass Samsung hier nun endlich mal eine Release bei uns anstrebt.

Samsung launches the Galaxy Watch with new fitness features and improved battery life
Samsung Galaxy Watch hands-on impressions
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

mit der Einrichtung eines separaten Geräteforums für die Samsung Galaxy Watch habe ich auch den bisherigen Sammelthread in einzelne Threads zerlegt Bitte berücksichtigt dies bei weiteren Beiträgen.

Vielen Dank und viele Grüße
Handymeister
 
B

BIG_I

Experte
Meint ihr die Galaxy wach funktioniert mit dem huawei mate 10 pro? :)
 
störte

störte

Lexikon
Ich kann mich immer noch nicht entscheiden ob ich sie kaufe oder nicht. Wollte mir ja den Duo Charger kaufen, könnte dadurch etwas sparen
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
BIG_I schrieb:
Meint ihr die Galaxy wach funktioniert mit dem huawei mate 10 pro? :)
Das sollte sie. Anforderungen sind mindestens Android 5.0 oder höher und ich glaube 1.5 oder 2 GB RAM oder höher. Also das Mate 10 Pro sollte mit der Galaxy Watch funktionieren. Wenn auch nicht in vollem Funktionsumfang
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Es war mal so, das man mit Nicht Samsung Smartphones den vollen Funktionsunfang nicht nutzen konnte. Müstest mal recherchieren. Oder Samsung hat da was geändert. Ich müsste das als Samsung Blogger eigentlich wissen
 
Traubenschorle

Traubenschorle

Erfahrenes Mitglied
Als Huawei-Handy Benutzer fehlt mir jedenfalls nichts.
Ja, ich glaube da gab es mal irgendwas. Aber entweder gibt es die Defizite bei nicht-Samsung Handys nicht mehr oder sie sind so speziell, dass einem effektiv nichts fehlt.
 
4

458026

Gast
Normal ist die ja auch als Autarkes Gerät konzipiert, nutzbar auch ohne Smartphone, von daher denke ich nicht das es Einbußen gibt..
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
wie breit ist das Armband der Watch, 22mm wie bei der S3 ?
 
Onslaught

Onslaught

Super-Moderator
Teammitglied
@wiboNote

Bei der 46er Variante 22 mm
Bei der 42er Variante 20 mm
 
Hermes

Hermes

Experte
Mir ist aufgefallen, dass in ein paar Youtube Clips die Größe der 46mm Version beanstandet wird, die Uhr wäre ein riesen Teil und man würde zur 42mm raten.

Z.B.hier


Lt. Datenblatt ist die aber gleich groß wie die S3 Classic und Frontier. Kann mich nicht erinnern das bei der Vorstellung der S3 auch die Größe so beanstandet wurde.

Galaxy Watch:
Abmessungen (Gehäuse) 46x49x13mm

S3 Frontier und Classic:
Abmessungen (Gehäuse) 46x49x12.9mm
 
Onslaught

Onslaught

Super-Moderator
Teammitglied
Wer die S3 hat, kennt ja die Größe und weiß, wie die am Handgelenk aussieht.

Ich will keine kleinere haben. (Ich hab ja die S3 aktuell)

Ich hatte auch die S2. Die ist eher was für Frauen, find ich....:rolleyes2:

Und im Gegensatz zur Gear S (die ich auch noch besitze), sind die ja wohl allesamt zierlich....:D
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
ich will auch die kleinere Uhr, aber mit großen Akku, dass ist das Problem...ein 270mAh-Akku hält bei mir max. 36Std., die S3 hält 45Std.
 
Traubenschorle

Traubenschorle

Erfahrenes Mitglied
Hermes schrieb:
Mir ist aufgefallen, dass in ein paar Youtube Clips die Größe der 46mm Version beanstandet wird, die Uhr wäre ein riesen Teil und man würde zur 42mm raten.
Oft wird von nicht-Armbanduhren-Trägern über Smartwatches berichtet. Oder mag sein von Autoren, die dünne kleine Armbanduhren tragen. Das hat erst mal gar nichts mit dem Thema Smartwatch zu tun - es ist einfach eine Stilfrage. Meine letzt Analog-Uhr ist eine Fossil, die kaum kompakter ist als die Gear S3. Ich mag den Look. Gibt sogar noch größere Armbanduhren (die mir widerrum nicht gefallen).
 
Oben Unten