Smart Switch Note 10+ Übergangslösung (u.a. Whatsapp)

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smart Switch Note 10+ Übergangslösung (u.a. Whatsapp) im Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen im Bereich Samsung Allgemein.
F

Frank-san

Neues Mitglied
Hallo Forum,

leider habe ich keine sinnvollere Benennung meines Themas gefunden.

Mein Problem:
Mein Note 10+ mit 256 GB hatte einen in diversen Foren bekannten Fehler, dass der Temperatursensor falsch anzeigte und somit das Laden blockierte. Kurz vor knapp habe ich noch ein Backup mit Switch hinbekommen.
Nun darf ich knapp eine Woche auf ein Ersatzgerät warten aus verschiedenen Gründen. Aktuell habe ich ein A20e mit 32GB als Übergangslösung.

Das Backup (beim Note waren knapp 120 GB belegt) passt logischerweise nicht auf dieses A20e.

Ich habe probeweise Whatsapp auf dem A20e installiert und 1 x aktiviert. Es kamen nur alte Chats, die neusten irgendwo 3 bis 4 Monate alt. Ja, ich glaube, ich habe das Archivieren in der App nicht aktiviert. Ich habe die App dann direkt deinstalliert.

Nun die Fragen:
a) Sind denn in meinem o.g. Backup mit Samsung Switch auch die neueren Chats noch lokal gespeichert? Mach Whatsapp sowas?
b) Wenn ich nun Whatsapp auf dem A20e wieder übergangsweise installiere und nutze, bis mein Ersatzgerät ankommt, was passiert denn dann, nachdem ich das Switch Backup auf mein neues Handy installiere? Werden alle Chats komplett angezeigt (die vom Backup und die aktualisierten vom Übergangsgerät zusammen)?
c) Wenn ich nun das Backup zurückinstalliere, muss ich wahrscheinlich alle "sensiblen" Apps wie Banking, etc. wieder für dieses Gerät freigeben?

Danker für die Hilfe, Frank
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
b) da wird nichts zusammengeführt, wenn man ein Backup einspielt, sind die Daten des Backups da, alles was du auf dem Übergangsgerät gemacht hast, ist dann weg. Darum sollte man (wenn einem alte Unterhaltung von vor-vor-vor-gestern sooooooo wichtig sind) die Backupfunktion von WA in Google Drive nutzen.

c) Banking Apps nicht unbedingt, aber alles was eine einmalig Gerätebezogene Freischaltung benötigt wie TAN-Aps (das ist auch gut so, sonst hätte man da ein riesengroße Sicherheitslücke).
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Experte
Frank-san schrieb:
a) Sind denn in meinem o.g. Backup mit Samsung Switch auch die neueren Chats noch lokal gespeichert? Mach Whatsapp sowas?
Nein, garantiert nicht.
SmartSwitch zeigt an mehreren Stellen, dass WA-Chats nicht gespeichert werden (können).
Du hättest auf Deinem Note 10 Plus eine Whatsapp-Sicherung machen müssen, um alle Chats zu haben.
Den Chatverlauf, den Du auf Deinem A20e wiederherstellen konntest stammt aus einer alten WA-Sicherung.
 
Ähnliche Themen - Smart Switch Note 10+ Übergangslösung (u.a. Whatsapp) Antworten Datum
5
1
1