[ UPDATE ] Probleme

  • 1.101 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ UPDATE ] Probleme im Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen im Bereich Samsung Allgemein.
M

Maikus

Neues Mitglied
Hi Leute,

hab jetzt schon 100 foren durch und ich seh immer wieder das selbe problem das auch ich habe.
verbindungsabbruch bei der firmwareaktualisierung nach der datensicherung.
es kommt ein fenster "Vorbereitung für Firmware-Aktualisierung" und.... ?
kies sucht, findet mein sg2 und sagt mir das ich neue firmware instalieren kann...
das fenster mit der vorbereitung ist dann immer noch da aber nix passiert.
leider gab es nie eine richtige lösung für dieses problem und mich würde es echt mal interessieren
ob da jemand weiß woran es liegt oder wie man das ohne odin hinbekommt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

Uquas_Ad_Finum

Fortgeschrittenes Mitglied
Verbinde das SG2 mit WLAN und update OTA geht schneller und einfacher.
 
Nutsi

Nutsi

Fortgeschrittenes Mitglied
Brich die Frage nach der Datensicherung vor der Aktualisierung ab. (musst natürlich schon vorab sichern)

dann ist zumindest bei mir die letzte Aktualisierung drauf gespielt worden.

Via WLAN würde ich das nicht machen...wenn dann die Verbindung abbricht hast Du auch nichts mehr drauf...
 
W

wowa1986

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab genau das gleich prloblem...kies hat ein update...ich hab das galaxy noch gar nicht verbunden...und immer bekommen ich diese abbrüche das internet nicht verbunden ist..hat jemand eine ahnung?hab kies schon deinstalliert und neu runtergeladen
 
U

Uquas_Ad_Finum

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte genanntes Problem auch. Habe dann auf dem Laptop (läuft mit Win7 64bit) mal im Gerätemanager nach samsungspezifischen Treiber geschaut. Bei mir waren die Treiber für Mobile Modem und der Samsung USB Treiber in einem gelben Dreieck plus Ausrufezeichen unterlegt. Habe dann mal im Internet geforscht und auch etwas gefunden. Habe die zwei Treiber manuell aus der Liste ausgesucht (der dritte von oben jeweils) er hat sie gleich erkannt und installiert. Danach lief Kies problemlos. Es wurde ohne Mucken alles erkannt.
 
W

Wolfgang74

Neues Mitglied
Hallo

Bin grad verzweifelt . :scared::scared::scared:
Wollte gerade die neue Firmwear runterladen mit dem KIES und jetzt erkennt der PC das Gerät nicht mehr es steht zwar DOWNLOAD auf dem handy aber es rührt sich nix schon seit 30min.

Bitte um hilfe
 
B

boardmaster2009

Gast
Moin ! Was ist denn das für ein Threadtitel ? Etwas dezenter hätte es auch getan :sneaky:

Zieh mal das Handy ab und versuche die ganze Prozedur nochmal ! Nimm am besten mal einen anderen USB-Port am PC.

Sollte es dann immer noch nicht gehen, dann bitte hier weiter:

Weil Du wirst vermutlich nach dem abziehen des Gerätes ein nicht mehr startendes Handy haben.


[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s2/126994-der-handy-startet-nicht-mehr-hilfe-thread.html[/OFFURL]
 
W

Wolfgang74

Neues Mitglied
Danke für die Info

Bin etwas im Stress. Brauche das Gerät beruflich (Journalist).

Da ich das Gerät grad mal 2 Tage habe, und noch ein Greenhorn am SGSII bin. Ist das eine Katastrophe für mich.



Danke für die Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

boardmaster2009

Gast
Schau Dir mal den Thread an, den ich Dir verlinkt habe, Du musst lediglich GUT lesen und knapp 30 Minuten Zeit investieren, dann hast Du ein Handy, welches wieder startet.

Viel Erfolg :smile:
 
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Ich habe den Thread Titel mal angepasst , mit Hillllffffeeeee kann man nicht wirklich viel anfangen.

Kjetal
 
P

PhenomIIX4

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr könnt mir helfen:

Gestern hab ich mein Galaxy S2 an den Computer angeschlossen nachdem Kies gestartet war. Da mir ein Update angeboten wurde, habe ich ok geklickt usw. Der Download hat auch noch gut funktioniert, aber die Installation hat bei ca. 85% abgebrochen. Anschließend hab ich der angebotenen Notfallwiederherstellung zugestimmt, aber das hat irgendwie auch nicht geklappt.

Ausschalten ging auch nicht mehr, deshalb hab ich den Akku raus und wieder rein.

Ab dem Einschalten begrüßt mich jetzt nicht mehr das Galaxy S2-Logo, sondern ein kleines Bild auf dem links ein Handy ist, welches über eine gepunktete Linie, die durch ein oranges Dreieck mit Ausrufezeichen unterbrochen ist, mit einem Computer verbunden ist.

Beim Anschließen an den PC versucht Kies, sich zu verbinden - klappt nicht.

Nach ner halben Minute etwa kommt die Fehler-Meldung: "Das Gerät antwortet nicht. Zum Beheben des Problems starten Sie das Gerät neu."

Neustart behebt das Problem aber nicht.

Es war die Original-Firmware auf dem S2, mit flashen etc. hatte ich noch nie was am Hut.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

Dafür besten Dank!
 
P

PhenomIIX4

Neues Mitglied
Aber behalte ich dabei auch

1. meine Garantie und
2. meine ganzen gespeicherten Daten und App-Inhalte?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Deine Daten und Apps sind lange weg. Gib dich da keiner Illusion hin. Sei froh, wenn du die Mühle überhaupt irgendwie wieder zum Rennen bringst.

Solange du nur offizielle Firmwares mit korrektem Branding flasht, kann Samsung nicht feststellen, dass die Updates durch Odin und nicht durch Kies geflasht wurden. Wichtig ist, dass du dir exakt die richtige Firmware für den Gerät besorgst.
 
P

PhenomIIX4

Neues Mitglied
Also zumindest wenn Windows geschrottet ist, sind doch nicht auch gleichzeitig alle Daten weg. Müsste es denn dann nicht bei Android genauso sein?

Gibt es denn keinen Weg, wie ich das ganze beispielsweise wieder mit Kies zum laufen bringen kann?
 
marcsN

marcsN

Fortgeschrittenes Mitglied
PhenomIIX4 schrieb:
Also zumindest wenn Windows geschrottet ist, sind doch nicht auch gleichzeitig alle Daten weg. Müsste es denn dann nicht bei Android genauso sein?

Gibt es denn keinen Weg, wie ich das ganze beispielsweise wieder mit Kies zum laufen bringen kann?
Mit Kies geht da garnichts mehr, weil das nur Verbindung hat, wenn Dein Handy hochgefahren ist.

Entweder Du gibst es zum Support und die flashen es, sodass Deine Daten weg sind, oder Du flashst selber und Deine Daten sind weg...

Mit Daten weg sind im übrigen nur die Apps und deren Einstellungen gemeint. Was auf SD gespeichert ist, bleibt erhalten! (Soweit ich mich entsinne)

Grüße
Marc
 
P

PhenomIIX4

Neues Mitglied
Also kann, wenn ich mein Handy zum Handler einschicke, niemand meine Daten wiederherstellen?

Also zumindest ne SD-Karte hab ich nicht drin, bei 16GB Speicher ja auch nicht unbedingt nötig. Wo speichert mein S2 denn zB die Fotos standardmäßig ab?
 
pro.aggro

pro.aggro

Ikone
Auf der SD wird alles gespeichert. Auch die Fotos.
Du kannst es selbst versuchen indem du einfach mit Odin die Stock FW draufknallst. Vielleicht klappt es ohne Wipe.
Glaube aber du wirst nicht daran vorbeikommen eine dreiteilige FW zu flashen und dann ist alles weg. Einfach probieren.
Immernoch besser als das das Handy kaputt ist/bleibt.
Sieh es mal so: Mehr kaputt machen kannst du nicht! Solltest du es nicht hinkriegen wendest du dich an den Support und sagst denen, dass es beim Kiesupdate passiert ist. Läuft dann auf Garantie.
 
Mark Aber

Mark Aber

Experte
"Alles weg" ist ja nicht ganz richtig.

Daten, Fotos, Musik,... welche auf der SD-Karte gespeichert sind, bleiben erhalten (auch beim flashen mit einer 3-teiligen FW).

Nur die Apps samt Einstellungen sind dann weg.