Samsung Tastatur oder Gboard

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Tastatur oder Gboard im Samsung Tastaturen im Bereich Samsung Apps und Dienste.
J

Jorge64

Ikone
Hallo,
Ich wollte fragen welche der beiden Tastaturen ihr bevorzugt und wo der Vorteil eurer Meinung liegt bei der Samsung Tastatur oder bei Gboard.
 
M--G

M--G

Experte
@Jorge64
Ich nutze keine von beiden. Nutze seit Jahren SwiftKey und bin super zufrieden damit.
 
J

Jorge64

Ikone
SwiftKey habe ich auch lange genutzt,bin dann aber bei gboard gelandet irgendwie.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@Jorge64
Ganz klar SwiftKey Tastatur, hat ja Microsoft übernommen.
Einfach mit Google Konto anmelden und alle Themen runterladen.
Das kann man perfekt personalisieren und lernt deine Schreibgewohnheiten.
Nutze ich auf allen Android Geräten Handys oder Tablets. 😁
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Moderator
Teammitglied
@Jorge64 GBoard Samsung Tastatur sind für mich definitiv die besten von allen getesteten Tastaturen in Sachen Optik, Funktionalität und vor allem Texterkennung. Wirklich Vorteile gegenüber der jeweils anderen hat man mMn nicht wirklich. Bei der Samsung Tastatur sind allerdings die Ä-, Ö- und Ü-Tasten bspw Extra-Tasten, und da will ich mich nicht umgewöhnen. Allein deshalb GBoard aus reiner Gewohnheit bezüglich des Tastenlayouts bei mir.
 
maik005

maik005

Urgestein
SgtChrischi schrieb:
GBoard Samsung Tastatur sind für mich definitiv die besten von allen getesteten Tastaturen in Sachen Optik, Funktionalität und vor allem Texterkennung.
stimme dir da zu.
 
J

Jorge64

Ikone
@SgtChrischi :
Vielen Dank für den Hinweis auf die ä und ö Tasten,denn das ist für mich auch sehr wichtig das die nicht separat sind und da würde die Samsung Tastatur bei mir schon rausfallen.
Gibt ja Keys Cafe womit man die Samsung Tastatur wohl anpassen kann,aber das ist mir zu viel gefummel.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

SwiftKey kann das meine ich auch mit dem Anzeigen von ä und ö ohne das man umschalten muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Jorge64 schrieb:
SwiftKey kann das meine ich auch mit dem Anzeigen von ä und ö ohne das man umschalten muss.
Richtig!
Du hältst einfach die Tasten gedrückt und kannst dann die Zeichen die den Tasten zugeordnet sind auswählen.
Hier Beispiel bei Taste "u"
Screenshot_20211024-172548_Samsung Internet.jpg

Und kannst über die spezielle Taste auch gleich die Emojis auswählen.
😁👍
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@Jorge64
Hat Gboard keine Wortvorschläge?
Deshalb finde ich SwiftKey auch besser. 😉
Da kann ich Tipp Anschläge sparen.
 
J

Jorge64

Ikone
@Astronaut2018 :
Doch,gboard hat auch Wortvorschläge,hatte da nur beim Screenshot gerade nichts getippt bei gboard.

Email Adressen und Namen zum Beispiel werden da auch immer automatisch angezeigt,so dass ich mir da genau wie bei SwiftKey sehr viel tippen sparen kann.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@Jorge64
Ah okay.
Ich kenne Gboard gar nicht.
Nutze über viele Jahre SwiftKey.
Weil ich damit sehr zufrieden bin, nutze ich auch nix anderes bzw. probiere ich auch nix anderes.
Samsung Tastatur ist für mich zu umständlich.
Teilweise muss man Tasten umschalten und Zeichen suchen.
 
holms

holms

Guru
Hallo immer wieder versucht, Gboard oder die Samsung Tastatur zu verwenden. Aber ich komme immer wieder zurück zu SwiftKey.

Die Wortvorhersage von SwiftKey ist deutlich am besten. Das erspart mir soo viel Tipperei. l

Dazu ist der Umgang mit der Zwischenablage und Textbausteinen recht hilfreich. Und Umlaute gebe ich nicht so oft ein, die Worte werden schon frühzeitig vorgeschlagen, und es reicht meist z.B. ein a statt ä.

Allerdings darf SwiftKey (wie auch jede andere Tastatur-App) nicht ins Internet. Nicht notwendig.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Da die Frage Samsung Tastatur oder Gboard war...: Ich nutze Gboard, perfekt auf dem breiten 18,5 : 9 Note Display und einfach einfach ohne SchnickSchnack. 😉 Wortvorschläge, Rechtschreibung, auto Punkt usw. alles deaktiviert, ich tippe jeden Buchstaben selbst, schon seit vielen Jahren dran gewöhnt, hatte auch schon immer recht grosse Smartphones, daher bin ich da fitter als mit einer richtigen Tastatur am PC.


Screenshot_20211024-194336_Samsung Internet.jpg



Auf dem Tab (S5e) komischerweise die Samsung Tastatur aber ich glaube das war so voreingestellt und da ich damit kaum was schreibe stört es mich auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
holms schrieb:
Allerdings darf SwiftKey (wie auch jede andere Tastatur-App) nicht ins Internet. Nicht notwendig.
Das heißt was?
Ich hab die App mit Google Konto verknüpft, sonst kann ich keine Themen laden.
 
holms

holms

Guru
@Astronaut2018 Heißt, ich logge mich ein, um ein Theme zu laden. Danach wird die Verbindung per Firewall dichtgemacht. Lernt lokal sowieso schnell.

Die Datenverbindung würde ich bei Gboard bzw. der Samsung-Tastatur ebenso unterbinden.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
holms schrieb:
@Astronaut2018 Danach wird die Verbindung per Firewall dichtgemacht.
Netguard oder welche Firewall App nutzt du?
 
holms

holms

Guru
@Astronaut2018 Adguard.
Aber das ist jetzt voll offtopic, da gibt's Threads zu ;).

Nun also zurück zu den Tastaturen.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Bei der SwiftKey Tastatur gibt's ja ne Zwischenablage.
Gibt's die bei der Samsung Tastatur auch?
 
J

Jorge64

Ikone
In einem anderen Thread hier hast jemand einen Screenshot gepostet von der Samsung Tastatur,da sind auch ä und ö mit drauf ohne das man irgendwas drücken oder umschalten muss.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@SgtChrischi :
Habe gerade mal Samsung Tastatur angeschaltet und da sind auch ohne das ich was ändern musste die ä und ö Tasten auf der Tastatur vorhanden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: