Galaxy S4 nach Reset kein Ordner mehr auf Homescreen möglich

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S4 nach Reset kein Ordner mehr auf Homescreen möglich im Samsung TouchWiz/Experience im Bereich Samsung Apps und Dienste.
M

Martin.aus.F

Neues Mitglied
Hallo, ich bin jetzt seit gestern vergeblich am Googeln. Ich hatte bisher eine Gruppe von Apps in einem Ordner auf dem Homescreen zusammengefasst. Wie ich das damals gemacht habe, weiß ich nach den Jahren nun nicht mehr. Ich habe das S4 auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und kann nun den Ordner nicht mehr erzeugen. Im Netz finde ich immer nur dieselben 2-3 Tipps, die bei mir alle nicht funktionieren. Das Übereinanderziehen von Apps geht nicht; wenn ein Platz frei ist, weicht die untere App auf den freien Platz aus. Wenn kein Platz frei ist, passiert gar nichts außer der entsprechenden Meldung. Und ein Menü zur Ordnererstellung erhalte ich auch nicht, egal, wie lange ich den Finger wo auch immer draufhalte.
Kann mir jemand helfen? Das wäre super.
Meine Android-Version: 5.0.1.
Herzlichen Dank schonmal und vorsichtshalber auch die Bitte um Nachsicht, falls ich mich nur dumm angestellt haben sollte.
Martin
 
M

Martin.aus.F

Neues Mitglied
Habe inzwischen weiter probiert und beim gefühlt tausendsten Versuch kam plötzlich die Option!
Bisher gab es beim Verschieben der App-Verküpfungen mittig am oberen Rand nur die Option "entfernen". Jetzt ist die Tonne nach rechts gerutscht und links davon ist die Option "Ordner erstellen", so wie es anscheinend sein soll.
Also ist jetzt alles gut, nur dass ich keinen Schimmer habe, wie so etwas kommt.
An meiner Blindheit liegt es sicher nicht; ich habe noch genau das Bild vor Augen, wie die Tonne als einzige Option in der Mitte der Menüleiste saß.
Gruß
Martin
 
3

398580

Gast
Es gibt Dinge unter Android, die man nicht verstehen muss! ;)