Hardware Guide | Sanei N10 | Ampe A10 | HiPad F10

  • 50 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

kajo3

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Naja so engstirnig würde ich das aber auch nicht sehen, da der CPU auch locker auf 1,2 laufen wird, wenn es soweit ist. Sanei|Ampe werden sicher im laufe der Zeit noch eine FW raus hauen die den CPU hochtaktet. Es wäre edel wenn sie einfach den Source öffentlich machen!
Und btw. cartago, ich habe auch auf keine meiner Mails an Sanei eine Antwort bekommen.^^ Ich hätte mir auch mehr vom Tablet gewünscht, aber rege mich da garnicht erst drüber auf.
 
J

Jupp Zupp

Fortgeschrittenes Mitglied
@ all,

es ist, wie es schon geschrieben wurde !!! :mad2::mad2::mad2:

Wir wurden alle hier als Besitzer der Pads betrogen !!! :angry::angry::angry:

Habe mal ein paar Bilder über das Innenleben des i.mx6Q durchgesehen und diesen Ausschnitt vergrößert !



MCIMX6Q5EYM10AC = 1.000 MHz


An den Eie** gehören die kleinen gelben Säcke aufgehangen !



MCIMX6Q5EYM10AB i.MX 6Quad Consumer Ext. Temp - 1GHz w/ VPU&GPU ~$26
MCIMX6Q5EYM12AB i.MX 6Quad Consumer Ext. Temp – 1.2GHz w/ VPU&GPU ~$29
MCIMX6Q7CVT08AB i.MX 6Quad Industrial Temp – 800MHz w/ VPU&GPU ~$30




Gruß Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kajo3

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo Michael,

was habt ihr denn alle für Ansprüche und bestellt euch dann Chinaware? Da dein Tab wenigstens tadellos funktioniert, verstehe ich deine Aufregung jetzt garnicht. Theoretisch sind die 1,2Ghz locker zu erreichen. Selbst in Deutschland ist das nicht Strafbar und wird genau so von sehr vielen praktiziert hier!
Nur mal so by the Way die Angaben zu den Taktraten auf Freescale beziehen sich auf die erreichte Höchsttemperatur unter Volllast. Das der 10AB/AC nur auf 1000Mhz läuft heißt einfach nur, dass selbst unter Volllast die Temperatur im grünen Bereich bleibt.
Apple, Samsung und Co. zocken statt mit falschen Angaben dafür mit 600% Preisaufschlag ab. Ich verstehe nicht was jetzt so das große Problem ist, besonders weil wir hier von CHINAWARE sprechen! Die haben andere Gesetze und eine andere Qualität. Das sollte jeder Mensch überhalb der Debilitätsgrenze wissen! Wer sich solch ein Gerät bestellt und zu hohe Erwartungen steckt - selber Schuld wenn er enttäuscht wird! Diese Geräte wurden ausschließlich für den Chinesischen Markt und nicht für den Europäischen entwickelt, also fahrt mal was runter oder kauft hier ein! So rassistische Aussagen wie die gelben Sä... finde ich weitaus schlimmer als geschönte Angaben bei Produkten. (Was in der Natur des Marketing liegt)
 
X

Xorianator

Fortgeschrittenes Mitglied
Ähm JuppZupp, steht da nicht ein B auf dem Prozi ?
 
J

Jupp Zupp

Fortgeschrittenes Mitglied
@ kajo3,

ja , hast ja eigendlich recht!

Aber trotzdem ist das nicht schön, wenn einem was versprochen wird beim Kauf und hinterher die Ware nicht so ist wie bestellt, egal ob billig aus/für China oder nicht, oder ?

Außerdem hätten wir uns das Quad bestimmt auch bestellt, wenn die ehrlicher weise 1 GHz geschrieben hätten! Aber so ist die Erwartung und die Entäuschung doch vor programiert.

Wenn es so ist, wie du schreibst, können wir ja noch froh sein, das nicht nur 3 Kerne verarbeitet worden sind, weil das für China auch normal ist !

Sorry, aber wo vier und 1.2 GHz auf dem Karton drauf steht, sollte auch das drinnen sein ! Egal aus China oder sonst wo auf der Welt ! Alles andere ist eine Mogelpackung, die hier in Deutschland dem Verkäufer wieder einen gefüllten Rückläufertisch bereiten würde.

Aber China ist weit und der Support dreht bei solchen Sachen, wie ja schon geschrieben wurde, die Telefonleitung ab.
Denn die wissen schon, das dieses nicht richtig ist !

Na ja, meins läuft ( noch ) ohne Probleme, so kann ich nicht klagen ( bis jetzt nicht ), Preis / Leistung sind ansonsten schon gut, aber trotzdem ..... grrrrr. ! :smile:

Und mit rassistisch hatte meine Aussage für mich in dem Augenblick des schreibens eigendlich nichts am Hut gehabt, hätte auch ohne Farbanspiegelung einen anderen Händler nennen können, war eine Äußerung aus dem momentanen Gefühl herraus!



und Xorianator,

da ich wußte, das dieses so in der Form kommt, habe ich unter dem Foto nachträglich dieses kopiert und angehangen :

MCIMX6Q5EYM10AB i.MX 6Quad Consumer Ext. Temp - 1GHz w/ VPU&GPU ~$26
Gelle !!! MCIMX6Q5EYM10AB

Es geht um die 10 für 1000 MHz, also ist dieser Teil der Wichtigere : MCIMX6Q5EYM10AB

Den Proz mit der Bezeichnung AC hatte ich aus dem Link von kajo3 !?

http://www.freescale.com/webapp/search.partparamdetail.framework?PART_NUMBER=MCIMX6Q5EYM10AC

Aber ob AC oder AB, entscheident ist die 10 !!!

Gruß Michael


Noch was :

Früher wurden die Intel, AMD und andere CPU´s meistens für eine Frequenz gebaut und bedingt durch frühere Serienstreuungen wurden sie in Test´s selektiert nach den Geschwindigkeitsstufen, bei denen sie stabil liefen.

Also z.B. designt für 2 GHz, getestet und nur Stabil bis 1.900 MHz, also als 1.500er CPU ausgezeichnet und verkauft.

Vielleicht läuft das heute auch noch so ab, das " nur " eine Frequenz gebaut wird und durch test´s ausselektiert wird ? Vielleicht ???
 
Zuletzt bearbeitet:
chris67

chris67

Experte
@Xorianatorhttps://www.android-hilfe.de/members/xorianator-136360.html: Maßgeblich ist die Zahl "10" im Namen.

08 steht für 0,8GHz
10 steht für 1,0GHz
12 steht für 1,2GHz

Wobei ich das ähnlich wie kajo3 sehe: Wir sollten unsere Ansprüche dem Preis entsprechend runter schrauben. Außerdem: Die 0,2 GHz mehr werden keine in der Praxis spürbare Auswirkung haben. Und vermutlich können die CPUs tatsächlich mit 1,2GHz betrieben werden, allerdings nicht mit den von Freescale beworbenen Temperaturparametern.
 
K

kajo3

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ja Michael, es ist aber auch eigentlich egal ob die Ware aus China, Deutschland oder der Schweiz kommt. Marketing funktioniert überall gleich. Es geht darum ein Produkt so oft wie möglich zu verkaufen. Hier wird immer getrickst, jeder preist sein Produkt als das weltbeste an. Man darf auf bunte Laufschrift (Werbung) einfach nichts geben! Weder hier noch in China.
Wie ich bereits geschrieben habe, ist es aber auch möglich das Sanei/Ampe von anfang an geplant hat, den Prozessor hochzutakten. Vielleicht ging es nicht da die Software noch so instabil mit dieser Hardware läuft. Einfach abwarten und schauen ob ein offizielles Update mit erhöhten Taktraten kommt. Auch hier wird gerade im Elektro und Digitalbereich nur noch halbfertiges Zeug verkauft und im laufe der Zeit ausgebessert/nachgerüstet. Diese Praktiken finde ich zwar auch alles andere als gut aber sie werden so akzeptiert. Natürlich sollte drin sein was drauf steht, aber besonders darin ist China Meister nech? (Gibt ja reichlich lustiger Bilder von Verpackungen und Produkten wo der Fehler weit aus drastischer ist hehehe) ((=
Wer Zertifikate fälscht, fälscht auch alles andere.^^

Wie auch immer, diese 0,2Ghz hätten uns eh nicht wirklich viel gebracht. Evtl. ein paar Benchmark Punkte mehr aber Spiele und Co. die es brauchen laufen ja auch so fast alle nicht. :p

Das solch ein Tablet hier den riesen Rückläufer gemacht hat, halte ich für Schmarn!^^ Wir haben doch unsere säuberlich studierten BWLler und Juristen hier, die die Worte wieder solange gedreht hätten, bis es Passt. Irgendwas zum runter reden findet sich immer, oder man behauptet einfach es sei für zukünftige Updates geplant... und sonst tuts die gute alte Salamitaktik jedes mal aufs neue. Mal ganz davon abgesehen, dass mehr als 90% der Kunden davon überhaupt nichts mitbekommen hätten ((=

Völlig egal wie, mag ärgerlich sein aber bringt ja alles nichts desswegen einen Aufriss zu machen. Negativ vibrations helfen keinem heheheh
Das Leben ist schön, genieß deinen Abend und wegen dem Tablet, warten wir einfach ab was da die Monate noch vom Hersteller kommt. :)
Trotz der billigen Verarbeitung und der Fehlinformationen ists ein geiles Ding was mächtig potential hat. Und wenns nie was wird mit dem Ding... Tja dann haben wir halt gutes Lehrgeld gezahlt um etwas schlauer zu werden xD
 
J

Jupp Zupp

Fortgeschrittenes Mitglied
@ kajo3,

Trotz der billigen Verarbeitung und der Fehlinformationen ists ein geiles Ding was mächtig potential hat. Und wenns nie was wird mit dem Ding... Tja dann haben wir halt gutes Lehrgeld gezahlt um etwas schlauer zu werden xD
ja wat iss, ich sitz hier anne Maschine und wate, noch nix fettich ?

Mann, die Zeit steht scheinba still zu stehn, wenne watest ! :flapper::flapper:

Hömma, erzähl dat ma nem Tuner, das dat nix brigen soll, jedet PS bingt wat, wenn auch nur mär ärga !

Hömma, da werdn deine Ohrn abba Augen machn !!!


Also mal Klartext !

Klar bringen die " letzten " 200 MHz nicht mehr die Welt, nur das vielleicht bei Games das " letzte " ruckeln beseitigt wird.

Außerdem läuft solch ein Tablet die meiste Zeit am Tag im Standby oder ein Stück darüber, außer es werden gerade Leistungen abgefordert.

Die meiste Zeit wartet mein Quad 9.600er PC auch auf meine Kommandos, das hat aber auch schon mein erster 286er mit 12 MHz auch schon gemacht.

Aber da sind wir doch alle gleich. Wenn was möglich ist, wollen wir es auch haben, oder ?


Darum hoffe ich doch auf dich !!

Also, was sitzt du da am Bildschirm rum und ließt irgendwelche langweiligen Beiträge !

Los, sofort wieder an die Arbeit ! Wir warten auf Erfolge von dir hier im Board !

Labern und rumschreiben machen in der Zwischenzeit wir, die auf Erfolge von dir warten !


Hehehehehehehe !!!! :flapper::flapper::flapper:


Gruß Michael
 
X

Xorianator

Fortgeschrittenes Mitglied
@chris67 ich kann selbst lesen, ich bin nicht blöd -.-'
Aber in AB und AC gibt es doch sicherlich differenzen in der hardware ?!
Ich sehe das wie kajo3, wir alle wussten, dass wir uns da auf etwas einlassen, was vorher nicht genau ergründbar ist. Sagen wir mal 2/3 der Anwender schenken das ihrem 14 jährigem Kind, das spielt damit, alles geht, *juhu* - Da kommt doch nie einer auf die Idee hier nachzugucken, das Kind merkt eben sowenig dass da nur 1 GHz drin ist ...

Also - abwarten und Tee trinken, bis hier endlich mal ne nutzbare Software erscheint, dann läuft das Tab hoffentlich auch schneller.
 
K

kajo3

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Isso und du mein lieber Xorianator... Bleib geschmeidig und hör auf mit der Klugscheißerei hier du alder Besserwisser! :p
Wenns dann wenigstens mal Sinn ergeben würde oder sonst wie hilfreich wäre was du da so raus haust!

Und genau Michael! Diese ganze Diskussion hier hat mich nur von der Arbeit abgehalten :p
 
K

kajo3

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
haha du machst mir angst cartago! :D
war die letzten paar stunden auch da unterwegs. Links waren schon in den Bookmarks.
 
K

kajo3

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Jo bin da wie gesagt gerade eben schon durch^^
 
X

Xorianator

Fortgeschrittenes Mitglied
Zum WLAN Problem:
Seit das WLAN auf AutoChannel umgestellt wurde läuft es einwandfrei stabil.
Davor war es auf einem zugeordneten Channel, läuft jetzt seit über 1 / 2 konstant, müsste man mal groß prüfen ...
 
Grisu-2

Grisu-2

Neues Mitglied
@kajo-3
Danke für Deinen beitrag 1.5a. Funktioniert mit dem Huawei E173-u ! :thumbup: Musste allerdings ziemlich googeln, um für den 1. Schritt das entsprechende Programm zu finden. Es scheint, als würden Downloadlinks, sobald man sie erwähnt, deakiviert/gelöscht zu werden. Dabei ist das doch "nicht wirklich" verboten. Wir bewegen uns doch "nur in der Grauzone".:cool:
Gruβ, Grisu
 
H

hingst44

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe ne Frage zum Punkt 1.9

Und zwar hab ich mir das Programm runtergeladen und bin nach der Anleitung vorgegangen. Aber wenn ich mit 1 bestätige, kommt die Meldung das wenn nichts passiert wohl irgendwelche Treiber fehlen.
Muss ich denn noch irgendwas Instalieren? Oder nur die RunMe starten?

Danke für eure Hilfe!
 
L

lapis

Ambitioniertes Mitglied
wurde denn das Sanei am PC erkannt ?
Hatte Gestern auch das Problem das es nicht erkannt wurde,
Google USB Treiber installiert danach lief alles wie beschrieben :smile:
 
Oben Unten