Quad Core Tablets Support

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Quad Core Tablets Support im Sanei und Ampe Forum im Bereich Weitere Hersteller.
Grisu-2

Grisu-2

Neues Mitglied
Moin,

Hab's auch gesehen. Leider läßt sich der Download nicht öffnen. Werde es morgen nochmal versuchen. Vielleicht geht's ja dann.:confused:

Gesendet von meinem N10-4core
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

slyder

Neues Mitglied
Bei Ampe und Sanei sind neue Updatedateien für ein Quad Core Tab aufgetaucht. Leider hilft mit der google übersetzer nicht weit genug. Kann wer helfen und mal die Spezifikation der Treiber Checken.

grz slyder
 
K

klarahimmel

Erfahrenes Mitglied
auf tabletrepublic
[ROM] i.MX6 Stock Rom Mod

hat einer die 1.64er Versionen angepasst und es gibt auf cwm recovery für unser quadcore. Bin irgendwie aber nicht so der held im flashen.
 
K

klooony777

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
habe auch die "A10_N10_v1.64.W1-v3.1_signed.zip" installiert. Die Zip-Datei so wie sie ist auf die externe SD-Karte packen und über CWM installieren. Wenn du ein W2-Display hast, dann natürlich die andere Zip runterladen.

Installation:
- place zip-file in /sdcard folder
- use CWM recovery to update

Software läuft klasse und kann sie nur weiterempfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

lapis

Ambitioniertes Mitglied
was heisst "über CWM installieren"
kommt dann da ne Auswahl oder wie ist das gemeint ?
thx
 
K

klooony777

Fortgeschrittenes Mitglied
https://docs.google.com/Du musst den Kernl "recovery-clockwork-6.0.3.1-a10.img" (bei einem W1 Display) von der Seite:

https://docs.google.com/folder/d/0B9MXp10RxHHdNHpGWl9lY2FWRHc/edit?pli=1

herunterladen und über den PC auf dein Tablet flashen.
Dazu braucht man ein flashtool und die richtigen Windows-Treiber.
Dann kann über diesen "CWM 6.0.3.1" die Software installiert werden.
Dazu muß das Gerät ausgeschaltet sein.
Dann beim Einschalten Lautstärke-Taste (Minus) und Power gedrückt halten. Dann die Power-Taste loslassen. Die Volume- (Minus) Taste muss man aber unbedingt gedrückt halten, bis man ins Recovery Menü kommt.
Von dort aus kann man die Zip-Datei (update.Zip) installieren.
 
K

klarahimmel

Erfahrenes Mitglied
über ein richtiges tut würde ich mich auch freuen.
Bleiben denn wenigstens die daten erhalten beim flashen?
 
S

slyder

Neues Mitglied
ist net so leicht cvm mode ... was bingt das denn? hab bisher nix an orginal rom von sanei gemacht, da ich auf deren support arbeit wartete- mittlerweile sind die anscheinend schon 2 generationen quad core weiter und supporten die ALT geräte nicht mehr .....

ein tut zum leichteren verständnis mit hinweis auf die änderungen währ echt hilfreich von euch. mit welcher software hält der akku länger, oder womit kann im playstore apps geladen werden bei der das quad als samsung erkannt wird.......

grz sly
 
Zuletzt bearbeitet:
K

klooony777

Fortgeschrittenes Mitglied
Da ich im Moment wenig Zeit habe, kann ich gerade nichts ausarbeiten. Ich müsste dazu erst alle Daten und Downloadseiten nochmal suchen und vernünftig zusammenstellen.
Ich würde das frühestens zum nächsten WE schaffen.
Vielleicht macht sich hier aber vorher auch ein anderer User die Mühe.

Die Daten bleiben erhalten und das Tablet wird dann bei google Play als Samsung P5110 angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ronpunsch

Neues Mitglied
Hallo @ all

Ich habe diese Version auf meinem IM6Q seit längerer Zeit:


Release 1.3

- Based on 1.61 Ampe
- All things made before
- Full deodex
- Fix play store with GT-P5110
- Wifi fix, should use less power when idle
- Removed Ethernet and Signal icons
- Other things I forgot
- If you have no root, go to SuperSu settings uncheck "Enable Superuser" then recheck it.

von

[ROM] i.MX6 Stock Rom Mod

War eigentlich immer zufrieden mit.
Was mich aber stört ist das es beim surfen oft längere ladezeiten bei (Flash) Inhalten gibt oder der Browser sich aufhängt. (Alle gängigen Browser mit Updates schon ausprobiert)

Würde diese Version
A10_N10_v1.64.W1-v3.1_signed.zip eine deutliche besserung bringen.
Was für Änderungen bringt diese Firmware denn??
Möchte nur sicher gehen das sich der Firmware wechsel auch lohnt.

Gruß
 
Merlin-HDH

Merlin-HDH

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ...
habe seit gestern ein Sanei N10, ich suche jetzt schon seit Stunden danach wie man die ganzen N10 auseinander hält. Also A31 habe ich schon mal nicht ...
Aber was ist W1 und W2?

Gruß Heinz
 
S

slyder

Neues Mitglied
das kannst an der endung deiner Software bezeichnung sehen.

Du gehst auf

-Einstellungen
dann ganz unten auf
- Über das Telefon

dort siehst ganz unten die Build Nummer z.b. R13.4-rc2 V1.62

steht dort hinter der V1.62 ______ nichts ist es ein Gerät mit dem W1 Displaytyp
steht dort hinter der V1.62 ein W2 ist es demzufolge ein Gerät mit W2 Displaytyp.


grz slyder
 
K

klooony777

Fortgeschrittenes Mitglied
Clockwork Mode installieren/ flashen (unter Windows)

Ich übernehme keine Verantwortung, wenn das Gerät nach dem flashvorgang nicht mehr funktioniert!


- Debbug-Mode am Tablet einschalten.
- Lade „platform-tools zip“ unter der folgenden Seite herunter und entpacke es:

https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-htc-one-x.584/platform-tools-ordner-sdk-mit-adb-und-fastboot.226488.html

- Suche in Deinem Windows die Eingabeaufforderung „cmd“ und kopiere es in den Ordner platform-tools.
- Lade den zu installierenden CWM (z.B. recovery-clockwork-6.0.3.1-a10.img) von der folgenden Seite und kopiere die Datei in den Ordner platform-tools. vergewissere Dich zuvor, welches Gerät Du hast (W1, W2 oder sogar allwinner A31):

https://docs.google.com/folder/d/0B9MXp10RxHHdNHpGWl9lY2FWRHc/edit?pli=1

- Benenne die Datei „recovery-clockwork-6.0.3.1-a10.img“ um in „recovery“ .
- Schließe Dein Tablet per USB an den Computer an und warte bis die Treiber für das Gerät installiert sind.
Sollte es Probleme mit den Treibern geben, können diese von der folgenden Seite geladen werden:
http://www.share-online.biz/dl/6ATVYSCMQ0H

- Öffne in platform-tools „cmd“ und gib nacheinander (nach jedem Befehl die enter-Taste drücken) folgende Befehle ein (nach dem ersten und letzten Befehl ca. 10 Sekunden abwarten):


adb push recovery.img /sdcard/

adb remount

adb shell

dd if=/sdcard/recovery.img of=/dev/block/mmcblk0p2


fertig.

Jetzt kann über den neuen CWM z.B. ein komplettes Backup vom Tablet erstellt werden.
Bei Bedarf kann natürlich der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt werden.



Ursprungszustand wieder herstellen:


Dafür unter der Seite

https://docs.google.com/folder/d/0Bz06i2R7yGmZM0c2ZFNEWEU5YWM/edit?pli=1


das "recovery-stock.img" herunterladen und wie oben beschrieben flashen. Bitte dabei vorher nicht vergessen, die zuvor verwendete "recovery-Datei" zu löschen und die neue Datei "revovery-stock.img" in "recovery" umzubenennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

klooony777

Fortgeschrittenes Mitglied
Update auf Firmware „A10_N10_v1.64.W1-v3.1_signed.zip“ (W1 Display)



Ich übernehme keine Verantwortung, wenn das Gerät nach dem Updatevorgang nicht mehr funktioniert!


Vor dem Update würde ich über den CWM (davor geschriebener Beitrag) ein komplettes Backup vom aktuellen System machen, falls jemand zu seiner "alten" Software zurück will !!!


Die Firmware kann von der folgenden Seite:

https://docs.google.com/file/d/0B9MXp10RxHHdcjU3T0k4enVwbkE/edit?pli=1

heruntergeladen und so wie sie ist (gepackt als zip) auf die Speicherkarte kopiert werden.
Installiert wird sie dann über den Clockwork Mode (CWM).
Dazu muss das Gerät ausgeschaltet sein.
Dann beim Einschalten Lautstärke-Taste (Minus) und Power gedrückt halten. Dann die Power-Taste loslassen. Die Volume- (Minus) Taste muss man aber unbedingt gedrückt halten, bis man ins Recovery Menü kommt.
Von dort aus kann man die Zip-Datei (update.Zip) installieren.

Alle Daten bleiben im Anschluss erhalten. Es sei denn, es wird ein full wipe/ factory reset gemacht.


Unter anderem wurden in der Software folgende Probleme behoben:


- Problem mit dem Wake up/ Tiefschlafmodus/ standby wurde behoben.
- Google Play-Problem wurde behoben (Gerät wird als Samsung P5110 erkannt)
- Bluetooth- Problem gelöst.
- Google Kalender- und Kontakte-Synchronisationsproblem gelöst.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

slyder

Neues Mitglied
klooony 777
super arbeit..
sag mal wie schaut es denn mit der mobilfunk standby aus, ist der auch schon damit deaktiv oder muss dann noch weiter etwas geändert werden?


grz slyder
 
K

klooony777

Fortgeschrittenes Mitglied
Der ist deaktiviert.
Da muss nichts mehr gemacht/ geändert werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: