Kein Zugriff auf paid apps

F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe das Problem, dass ich im AndroidMarket ausschliesslich auf Gratis-Software greifen kann. Bezahlte Applikationen werden nicht einmal angezeigt, ob ich manuell suche oder über den Code-Leser. Habe mit unterschiedlichen Geräten probiert und mit verschiedenen Providern. Woran liegt das? Danke im Voraus für jede Hilfe! Gruss fel.
 
M

miracle2k

Ambitioniertes Mitglied
fel schrieb:
Ich habe das Problem, dass ich im AndroidMarket ausschliesslich auf Gratis-Software greifen kann. Bezahlte Applikationen werden nicht einmal angezeigt, ob ich manuell suche oder über den Code-Leser. Habe mit unterschiedlichen Geräten probiert und mit verschiedenen Providern. Woran liegt das? Danke im Voraus für jede Hilfe! Gruss fel.
Verwendest du vielleicht ein spezielles Build?
 
F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
hallo miracle2k
Danke für Deine Hinweise. Leider weiss ich nicht, was ein build ist. Den market-enabler von Google habe ich soeben - laut System-Meldung erfolgreich - installiert, aber ohne jeden Erfolg. Ich erhalte weiterhin ausschliesslich gratis-software aufgelistet. Habe ich da was falsch gemacht ? Oder liegt es doch woanders? Nochmals tausend Dank im Voraus für jede Hilfe!! Gruss fel.
 
S

swordi

Gewerbliches Mitglied
hast du ein developer phone ? wobei das bezweifle ich, wenn du nicht weiß was ein build ist
 
F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
Nein, das habe ich mit Sicherheit nicht. Ich versuche es mit einem Dream (G1) von T-Mobile und einem Magic von Swisscom, allerdings auf den (Schweizer) Netzen von Orange und Sunrise... Gruss fel.
 
L

LorMei

Neues Mitglied
In allen Schweizer Netzen sind die paid apps nocht nicht verfügbar
 
F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
Ergänzung an miracle2k:
Auf dem Dream funktionier MarketEnabler inzwischen und verschafft mir Zugang zu den paid-apps. Auf dem Magic, das ich mit Software aufrüsten möchte, gibt MarketEnabler eine Fehlermeldung aus "sorry wir hatten ein Problem" oder so ähnlich. Liegt es möglicherewise am Gerät? Gruss und Dank fel.
 
M

miracle2k

Ambitioniertes Mitglied
fel schrieb:
Ergänzung an miracle2k:
Auf dem Dream funktionier MarketEnabler inzwischen und verschafft mir Zugang zu den paid-apps. Auf dem Magic, das ich mit Software aufrüsten möchte, gibt MarketEnabler eine Fehlermeldung aus "sorry wir hatten ein Problem" oder so ähnlich. Liegt es möglicherewise am Gerät? Gruss und Dank fel.
Root-Zugang wird wohl benötigt - vielleicht liegt es daran? Dass das Dream gerootet ist, das Magic nicht?
 
F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
Das Magic ist mit Sicherheit nicht gerootet, das Dream könnte es sein, da ich es gebraucht erworben habe. Weiss allerdings nicht, wie man das überprüfen könnte. Immerhin habe ich jetzt einen etwas komplizierten, aber immerhing gangbaren Umweg gefunden: Ich lade die paid-software auf das Dream, sichere das Programm auf der Karte, kopiere es von da auf die Karte des Magic und installiere es dort wieder. Hat zumindest beim ersten Programm funktioniert... Danke für alles. Gruss fel.
 
S

swordi

Gewerbliches Mitglied
hehe ein wenig kompliziert, aber wenns funktioniert ;)
 
F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
Allerdings kompliziert, und funktionieren tut es leider - wie ich inzwischen gemerkt habe - nur bei Software, die nicht geschützt installiert wird. Gruss fel.
 
M

miracle2k

Ambitioniertes Mitglied
fel schrieb:
Allerdings kompliziert, und funktionieren tut es leider - wie ich inzwischen gemerkt habe - nur bei Software, die nicht geschützt installiert wird. Gruss fel.
Nachdem dein Dream gerootet ist, sollte es auch mit geschützter Software funktionieren. Du musst dann nur die APKs aus /data/app-private kopieren. Solange du die Apps dann nicht wieder innerhalb der 24h Periode zurückgibst, kann man das wohl auch moralisch vertreten.
 
F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke, miracle2k, für Deinen Hinweis. Offenbar ist mein Dream doch nicht gerootet, denn ich finde unter "data" nichts. Werde nun versuchen, eine taugliche Root-Anleitung zu finden, um mein Dream zu rooten. Hatte eigentlich nichts Derartiges vor, wollte nur in aller Legalität, Software laden und dafür bezahlen... Nochmals herzlichen Dank! Gruss fel.
 
M

miracle2k

Ambitioniertes Mitglied
fel schrieb:
Danke, miracle2k, für Deinen Hinweis. Offenbar ist mein Dream doch nicht gerootet, denn ich finde unter "data" nichts. Werde nun versuchen, eine taugliche Root-Anleitung zu finden, um mein Dream zu rooten.
Wenn du eine kopiergeschützte App installiert hast, muss der Ordner /data/app-private eigentlich zwingend existieren (du kannst den Inhalt nur nicht lesen).

Sicher dass du nicht falsch geschaut hast?
 
F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
Also ich habe auf dem Telefon einen Ordner "data", der nichts enthält ("this folder is empty"), und auf der Karte einen Ordner "data", der einige Dateien und Ordner enthält, aber nicht den von Dir erwähnten. Es handelt sich allerdings um ein Dream von T-Mobile US, vielleicht ändert das etwas?
 
M

miracle2k

Ambitioniertes Mitglied
fel schrieb:
Also ich habe auf dem Telefon einen Ordner "data", der nichts enthält ("this folder is empty"), und auf der Karte einen Ordner "data", der einige Dateien und Ordner enthält, aber nicht den von Dir erwähnten. Es handelt sich allerdings um ein Dream von T-Mobile US, vielleicht ändert das etwas?
Mit welchem Programm liest du das denn? Im Zweifelsfall mal eine Terminal-App installieren und dort auf der Kommandozeile eingeben:

cd /data/
ls

Da solltest du dann einen Eintrag "app-private" sehen können.
 
F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke! Habe auf Deine Anregung hin TerminalEmulator installiert. Der Befehl "cd/data/" ergibt eine Fehlermeldung. Dagegen funktioniert "cd\ddata\", doch wird weder ein Ordner moch eine Datei darin angezeigt...
 
M

miracle2k

Ambitioniertes Mitglied
fel schrieb:
Danke! Habe auf Deine Anregung hin TerminalEmulator installiert. Der Befehl "cd/data/" ergibt eine Fehlermeldung. Dagegen funktioniert "cd\ddata\", doch wird weder ein Ordner moch eine Datei darin angezeigt...
Hm. Das richtige Kommando sollte eigentlich sein "cd<leertaste>/data" ;)
 
F

fel

Neues Mitglied
Threadstarter
Mit "cd<leertaste>/data" erfolgt keine Fehlermeldung, doch wird wiederum nichts angezeigt. Ist irgendwie verhext... Gruss fel.
 
Oben Unten