1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. jcoder, 25.05.2015 #21
    jcoder

    jcoder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Dann solltest Du modRana im Auge behalten. Die Sailfish OS Version ist dafür schon sehr gut geeignet.
    Wenn eine Portierung für UP erfolgreich ist, wird diese Version Deine Anforderung sicher auch erfüllen.

    Naja- navit gab es schon als von Android und iOS noch niemand geredet hat. Fest eingebaute Navigationssysteme im Auto waren höllisch teuer. Ebenso die Aktualisierungen der Straßenkarten- wenn sie überhaupt verfügbar waren.
    Desktop-Linuxe laufen ja nicht nur auf Schreibtisch PCs.
    Ein Netbook oder Notebook mit GPS-Mouse war vor Zeiten moderner Smartphones oder nachrüstbarer Navi-Lösungen eine brauchbare und deutlich günstigere Alternative zum fest eingebauten Navi.
    Darüber hinaus nutzten ältere (Linux-basierte) Tablet-/SmartPhone-Betriebssysteme, wie Nokias Maemo, noch X11 als Display-Manager. Eine Portierung bzw. der Betrieb von grafischen Desktop-Linux-Anwendungen wie navit war auf diesen Systemen deutlich einfacher als auf heutigen Systemen.
     
  2. infinity4, 27.05.2015 #22
    infinity4

    infinity4 Fortgeschrittenes Mitglied

    Und das modRana ist auch eine Offline Navigation?
    Ich habe immer irgendwie so das Gefühl, dass sich die Leute bei Firefox OS nicht über bestimmte "Killerpunkte" hinaus trauen, sprich, die die Verbreitung deutlich voran treiben würden.
    Ich hatte mir jetzt mal das Sailfish näher angeschaut.
    Angetan wäre ich davon schon, nur halte ich den Preis für so ein Lowcost Endgerät für überzogen, ganz zu schweigen vom Anfangspreis.
    Da fehlt eindeutig die Konkurrenz.
    Oder kommt man an so ein Teil günstiger ran als die 249 Ocken + Versand?
     
  3. email.filtering, 27.05.2015 #23
    email.filtering

    email.filtering Android-Ikone

    Keine Ahnung wo Du hinguckst, aber das Aquaris E4.5 ist weder ein LowCost-Modell noch muss man dafür 250 Euro bezahlen.
     
  4. infinity4, 27.05.2015 #24
    infinity4

    infinity4 Fortgeschrittenes Mitglied

    Klassisches Missverständnis.
    Ich meinte natürlich das Jolla Phone.
     
  5. jcoder, 27.05.2015 #25
    jcoder

    jcoder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Es ist auf dem besten Weg dahin- derzeit würde ich es eher als semi-offline Orientierungshilfe bezeichnen. (Aber für Deine Anforderung ist das ja vollkommen ausreichend.)
    Offline-Routing steht auf der Roadmap des Entwicklers- ist aber noch nicht realisiert. Map-Tiles werden bei Bedarf (nach)geladen. Je nach Einstellung kann man das Nachladen von Tiles unterbinden und modRana auf den Tile-Cache zurückgreifen lassen.

    Ab und zu (meist zu Messen oder besonderen Anlässen) gibt es das Gerät mal für 199,-- EUR (zzgl. Versand) in einer Aktion. Aktuell aber nicht.
    Der nächste mögliche aktuelle Anlass dafür könnte der Verkaufsstart des Jolla-Tablets (voraussichtlich Juli) oder das Rollout von Sailfish OS 2.0 (voraussichtlich Juli/August) sein.
     
  6. email.filtering, 28.05.2015 #26
    email.filtering

    email.filtering Android-Ikone

    Zumindest vor etwa zwei Wochen war das Aquaris E4.5 auf der Webseite des "Hersteller" zum regulären Preis von deutlich unter 200 Euro zu haben. Würde mich nun wirklich wundern, wenn das anders geworden wäre.
     
  7. jcoder, 28.05.2015 #27
    jcoder

    jcoder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

  8. email.filtering, 28.05.2015 #28
    email.filtering

    email.filtering Android-Ikone

    Und wieso wird über ein anderes Gerät in diesem Thread gelabert? :sneaky:
     
  9. infinity4, 28.05.2015 #29
    infinity4

    infinity4 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, weil ich schon am Aquaris und Ubuntu Touch interessiert bin, aber nur wenn es eine Offline Navigation für gibt.
    Und jcoder brachte dann den Einwand, dass eventuell von Jolla was rüberschwappt nach Ubuntu.
    Und daraufhin habe ich mir dann mal ein paar Videos zu Jolla angeschaut und fand das doch gar nicht so übel.
     
  10. jcoder, 28.05.2015 #30
    jcoder

    jcoder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ubuntu Phone und Sailfish OS sind sich als vollwertige Linux-Smartphonesysteme sehr ähnlich und adressieren den gleichen Nutzerkreis.

    Da Apps für beide Systeme zudem auf einer sehr ähnlichen Codebasis aufbauen, ist der Aufwand einer Portierung zwischen diesen Systemen mit verhältnismäßig geringem Aufwand möglich.
    Davon werden mittelfristig beide Systeme partizipieren.

    Die angelaufene Portierung der Sailfish-App modRana zu Ubuntu Phone ist hier, denke ich, nur die Speerspitze.

    Ein Blick über den Tellerrand sollte da schon erlaubt sein. ;)

    @infinity: Wenn's es noch Fragen zum Jolla Device (oder SFOS) selbst gibt, sollten wir zukünftig eher auf diesen Thread zurückgreifen: https://www.android-hilfe.de/forum/...er-mobile-geraete.348/sailfish-os.520524.html
     
  11. sGässje, 10.07.2015 #31
    sGässje

    sGässje Android-Lexikon

    Wenn man sich tatsächlich für alternative OS interessiert und auch ein ziemlich aktuelles Smartphone dafür nutzen möchte, landet man über kurz oder lang auch beim MEIZU Ubuntu Edition. Wenn man dann sieht, dass man 1) nur über ein völlig dümmlich gestaltetes Glücks-Invite-Verfahren an so ein Ding ran kommt und 2) erkennen muss, dass ein OS drauf läuft, was in der aktuellen Form maximal den Status 'mit Optimismus Beta' verdient und sich an Akku-Laufzeiten von max. 1 Tag bei vorsätzlich minimaler Nutzung erfreuen darf, dann kann ich nur sagen: behaltet euern Scheiß. Ich bins leid, für unausgegorene Hard/Software-Kombi 300€ auszugeben. Und wer es als absolutes Nischenprodukt oder Projekt ins Rampenlicht schaffen will, der sollte nicht ein Kauf- bzw Zuteilungsverfahren an den Tag legen, das ich mir dann erlauben kann, wenn ich ein Großer bim und ich möchte, dass mein hochgradig gefragtes Produkt in etwa fair verteilt werden soll. Ich weiß nicht, welche BWL- und Marketingpraktikanten sich so einen Mist erst bei OneplusOne und jetzt bei Meizu einfallen ließen aber die haben durch die Bank einen an der Klatsche
    getapatalked
     
    email.filtering bedankt sich.
  12. r-zwo_d-zwo, 22.07.2015 #32
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Fortgeschrittenes Mitglied

    Inzwischen kann man das Meizu - ganz regulär - ohne Einladung kaufen.
    Vorgestern kam ein Update (OTA5), welches die Laufzeit (Akku) verbesserte.
    Der Update-Zyklus wird übrigens auf 6 Wochen gesetzt.
     
  13. sGässje, 25.07.2015 #33
    sGässje

    sGässje Android-Lexikon

    Das kommt daher, dass die Verkaufszahlen noch unter denen von Windows Phone liegen. Und die paar Enthusiasten, die es gekauft haben, haben ihrem Unmut deutlich Luft gemacht
     
  14. r-zwo_d-zwo, 25.07.2015 #34
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Fortgeschrittenes Mitglied

    Weißt du näheres über die Verkaufszahlen? Quelle? Würde mich interessieren.
    Ich bin übrigens einer dieser "paar" Enthusiasten. Bleibe auf jeden Fall dran.
     
  15. sGässje, 25.07.2015 #35
    sGässje

    sGässje Android-Lexikon

    Nichts verifiziertes. Lese in ausländischen Foren diesbezüglich mit. Ist vielleicht keine seriöse Quelle aber für mich zumindest repräsentativ.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lenovo MiiX 320-10ICR mit Linux Sonstige Betriebssysteme für mobile Geräte 15.07.2018
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.