Welches Sony für meine Kinder?

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welches Sony für meine Kinder? im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
Das_Ding

Das_Ding

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin, welch ein ungewöhnliches Thema, aber doch ich brauche da Hilfe und Erfahrung. Vorab, bisher haben meine beiden ein XA und ein XA1 gehabt. Jetzt muss aber was neues her, die XA1 ließen sich erst nicht mehr laden, die USB Buchsen waren kaputt, jetzt lassen sich die Displays immer schlechter bedienen.

Nun was will ich eigentlich?

Erst einmal will ich den beiden ( 13 und 15 ) kein 10 / 5 oder 1 kaufen, die Geräte werden überwiegend für Whatsapp, MP3 und Fotos gebraucht. Ich bin da nicht wirklich bereit so "Hochwertige" Geräte für zu kaufen, zumal die doch sehr anders mit dem Smartphone umgehen als man selber. Dann fliegt mal der Ranzen durch die Gegend, auf dem Schulhof wird gerangelt ..... ich weis nicht, da bin ich etwas zu "geizig" wobei ein 10 der 1. Generation vielicht doch spannend wäre.

Ein L3 könnte da auch eine alternative sein oder?

Eigentlich ist mir da nur wirklich wichtig das der Akku lange hält, das Display gut ist, das Android recht aktuell ... Was sind da eure Gedanken oder Vorschläge zu?

XZ1? XA2? ... vielleicht?

Ich bin mal gespannt LG Ralph
 
W

Wähler

Experte
Es gibt doch auch noch das L4 - recht aktuell, aber relativ preiswert. Wäre das nichts?
 
Das_Ding

Das_Ding

Fortgeschrittenes Mitglied
@Wähler oh das ist mir noch nicht aufgefallen, gleich mal gucken ;)
 
RA99

RA99

Experte
Jeder wie er mag ... aber WARUM unbedingt ein Sony ?!?
 
Das_Ding

Das_Ding

Fortgeschrittenes Mitglied
@RA99 hmm weil irgendwie schon immer 🤔😁 ist wie andere mit VW.... 😳

Schlag was vor...
 
RA99

RA99

Experte
Puuh, ungern ...

Zunächst mal ein virtuelles Schulterklopfen für dich, weil die neuen Telefonzellen nicht Premiumklasse sein müssen/werden !
Gib genug Spinner "meine Kinder nur mit IPhones" ... :D Du weisst, was ich meine.


So wie ich es auffasse, reicht eine "gute" Akkulaufzeit, keine weiteren megasuperwichtigen Andorderungen.

Dann würde ich mich bei folgenden Herstellern umschauen:
Motorola - Nokia - Oppo - Realme, weil es dort relativ unverbasteltes Android gibt.

Aktuelle Geräte mit Android 11 - big Akku ...

Vllt. ein relativ günstiges Realme 8 oder ein Modell von Oppo;
frag die Kiddys, wie groß/schwer das neue Smarti sein darf ... ;)
 
Das_Ding

Das_Ding

Fortgeschrittenes Mitglied
@RA99.... Danke für das Lob, ich sehe keinen Mehrwert darin meinen Töchtern Highendgeräte zu geben. Wir nutzen im Urlaub eine Ixus und künftig noch eine eos für Bilder und diese laden wir via Hotspot auf unsere Geräte am Abend. Nutze die integrierte Kamera ehr für Schnappschüsse.

Sind mit unseren Geräte aber gerne via Komoot wandern und nutzen es zum Geocachen.

Sony ehr, weil ich selber bisher nie davon enttäuscht war, was mit bei HTC und Samsung leider schon passierte. Gebe auch zu das beim Sony Xperia 5II oder 1III meine Augen leuchten.

Hab neulich so ein faltsamsung in der Hand gehabt.... Schöner Display aber gefaltet fast 3 cm dick und ganz schön unhandlich. Gut an den 21:9 Display musste ich mich auch erst gewöhnen aber den kann ich noch mit einer Hand bedienen.

Muss aber gestehen von der Hälfte der von dir genannten Hersteller kannte ich nix... 👍 Muss ich mir alle mal ansehen.
 
RA99

RA99

Experte
PS: Oppo ganz starkes Aufstreben ... wollen ganz groß werden, auch hier in D
(Realme wie auch OnePlus gehören ebenfalls zu Oppo und alle sind Tochtergesellschaften von BBK, aktuell wohl auf Platz 3 der Herstellerrangliste weltweit gesehen)
 
Observer

Observer

Guru
Das_Ding schrieb:
. . . .
Erst einmal will ich den beiden ( 13 und 15 ) kein 10 / 5 oder 1 kaufen, die Geräte werden überwiegend für Whatsapp, MP3 und Fotos gebraucht. Ich bin da nicht wirklich bereit so "Hochwertige" Geräte für zu kaufen, zumal die doch sehr anders mit dem Smartphone umgehen als man selber. Dann fliegt mal der Ranzen durch die Gegend, auf dem Schulhof wird gerangelt .....
. . .
. . . .
Ich bin mal gespannt LG Ralph
Auch von mir ein Kompliment an Dich, dass Du nicht blind einfach Geld ausgibst.
Damit können sie sich später steigern (nicht wie die Schüler von heute in der 13. Klasse, die bereits mit einem Golf R und 320 PS auf den Parkplatz fahren).

Warum kein Outdoor-Gerät? Ist robust, ist etwas anderes, fällt auf und bringt dennoch alle Funktionalitäten mit. Und die Strapazen von Schulhof & Co. werden locker weggesteckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
RA99 schrieb:
WARUM unbedingt ein Sony ?!?
Das_Ding schrieb:
@RA99 hmm weil irgendwie schon immer 🤔😁
Kommt das von dir, den Kids oder haben die auch eigene Wünsche bezüglich der Marke? 😉

Nix gegen Sony aber die guten Geräte von denen kosten viel Geld, da gibts doch viele Alternativen... in der Mittelklasse spielt Sony quasi keine Rolle mehr. Budget wurde auch noch nicht genannt!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das_Ding

Das_Ding

Fortgeschrittenes Mitglied
@Observer n'en Outdoorgerät, hab Töchter, ob denen das gefällt???

Im übrigen lache ich oft über eben solche Schüler mit IPhone und Golf GTI... die Privatinsolvenz ist oft schon, nicht immer, vorprogrammiert wenn Eltern nicht mehr zahlen.

Bitte unbedingt Sarkasmus und Ironie beachten!

Ich bin ja bereit einen guten Einstieg zu unterstützen, aber mit einem Twingo kommt man auch sicher zur Ausbildungsstelle.... oder ein Roller.
Ich meine, wo führt das alles noch mal hin? Alle sollen Abi machen, so schnell wie möglich damit sie mit 16 oder 17 Studieren, wegen des Jugendschutzgesetz sind dann nur Seminare vor 22 Uhr möglich, also lernt man Häkeln und Stricken auf Lehramt. Mit 23 fertig, Haus bauen, Kinder, Stress, emotional kaputt.

Schulden, Burnout, vielleicht Ehe kaputt.

Aber allen soll es immer und immer mehr besser gehen.... So sagen es alle immer. Geht's uns denn nicht gut?
Also back to the Routes, aktuell gefällt mir das L4 gut. Werde mit mal Infos zu Nokia und Oppo bei Youtube ansehen. Das 21:9 Format des L4 gefällt mir gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Guru
Nun, für weibliche Wesen (wie ich erfolgreich überlesen habe . . . ) gibt es auch schicke Farben - ausserdem könnten sie dann Trendsetter sein😉.

Dann mal erfolgreiches Aussuchen und wäre top, wenn Du hier dann irgendwann mal feedback gibst, was es wurde und wie die Geräte ankamen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das_Ding

Das_Ding

Fortgeschrittenes Mitglied
@JustDroidIt ne die Mädels hatten bisher beide ein XA und XA1 und bisher immer sehr Wahllos und Anspruchslos.

Auch jetzt wo die XA1 beide allmählich den Geist aufgeben war der einzige Wunsch, schön soll es sein. Waren im Laden gucken, da war jetzt nix was irgendwie besonders auffällig war. Oton von der großen," warum gibt's denn so viele, sehen alle gleich aus." Die kleine sagte lapidar:" der Witz ist, alle machen das gleiche, WhatsApp, Telefon und Youtube."

Hab ich irgendwie was falsch gemacht??? 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ahh, ok, bei Mädelz ist das ja nochmal was anderes als Jungs die eher mal mit Technik hantieren. 😜

Observer schrieb:
weibliche Wesen (wie ich erfolgreich überlesen habe . . . )
Ich auch! :blink-old:

Das_Ding schrieb:
wobei ein 10 der 1. Generation vielicht doch spannend wäre.
Bekommst du neu kaum unter 300€ und als Mittelklasse 2019 noch zu teuer, SD 630 ist heute ziemlich lahm, das wäre nur eine geringe Verbesserung. Budget hast du immer noch nicht genannt! ;)-old Wenn die eine bald 16 und das Smartphone wichtiger wird...
 
Zuletzt bearbeitet:
Das_Ding

Das_Ding

Fortgeschrittenes Mitglied
Budget, ich sag mal bis 175€ pro Gerät, gerne auch ein gutes gebrauchtes für etwas weniger 😂
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Poco X3 NFC(viel Akku) oder Redmi Note 10(AMOLED Display) mal anschauen, beide von Xiaomi, das RN10 gehört eher zu den mittelgrossen Geräten...

Bei Samsung gibts mit Glück vielleicht ein neues A51 wobei das wohl auch eher wieder teurer wird.

Hab da langsam auch nicht mehr so den Überblick und ergänze hier eher.

EDIT:
Sony Xperia 10 64GB [Dual-Sim] silber gebraucht kaufen | Sony Xperia 10 günstig auf buyZOXS.de
Screenshot_20210828-205817_Samsung Internet.jpg
Würde ich mal ausprobieren, günstiger wirst du die kaum noch bekommen in dem Zustand...


Habe da selbst dieses Jahr 2 Phones gekauft, Zustand passt oft und häufig mit OVP usw. Liefern recht schnell, am besten per PayPal. Rückgabe auch problemlos, mit der beste Laden für gebrauchte und seriös.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das_Ding

Das_Ding

Fortgeschrittenes Mitglied
@JustDroidIt sieht gut aus. Danke.
 
RA99

RA99

Experte
Mädelsphone :)

Gute Ausstattung, nicht ganz so groß, nicht ganz so schwer, tolle Farbe ;)
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Aber erst ab 220€ von deutschen Händlern das Mädelsphone... 🤷‍♂️

Das_Ding schrieb:
bis 175€ pro Gerät, gerne auch ein gutes gebrauchtes für etwas weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Welches Sony für meine Kinder? Antworten Datum
3
6
335