1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. blabli, 05.07.2012 #1
    blabli

    blabli Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey Leute,

    ich finde kein Thema zu meinen Problem, daher ein neuer Tread.
    Ich habe mein active auf ICS geupdatet. Hat mir aber überhaupt nicht
    gefallen. Ok. Nun wollte ich wieder zu GB zurück durch flashen. Was ich aber nicht bedacht habe: durch das Update war der USB-Debug modus raus.
    Jetzt kriege ich das Active nicht mehr gestartet, noch irgendwie geflasht.
    Ich würde gerne wieder die Orginalversion haben wollen, der letzte Stand war die Version 4.0.2.A.0.69.
    Danke für jeden Tipp.
     
  2. retorix, 06.07.2012 #2
    retorix

    retorix Junior Mitglied

    Hallo blabi,

    mir ging es ganau so! Der Thread dazu läuft ja auch gerade hier:
    ICS versus GB - Android-Hilfe.de

    Zu deiner Frage (im Kontext des grauenhaften ICS für das Active) gibt es schon mehrere Themen:
    Ice Cream Sandwich ab nächster Woche ? - Android-Hilfe.de (ab Seite 12/13)
    Von ICS zurück zu GB - wie stelle ich das an? - Android-Hilfe.de
    Downgrade Xperia Active auf 2.3 - Android-Hilfe.de



    Folgender Weg führt zurück:

    1. Flashtool + Fastboot installieren
    2. Bootloader öffnen (Sony + Fastboot)
    3. Mit Flashtool 42er Firmware aufspielen
    4. Root mit Flashtool herstellen
    5. 69er über OTA (nur so bleibt Root erhalten)
    6. Überflüssige Apps entfernen
    Jetzt ist wieder alles gut und so bleibt's auch!
     
  3. statler, 06.07.2012 #3
    statler

    statler Android-Guru

    warum machst du für das zurück flashen den Bootloader auf ? :confused2::confused2:

    müsst auch ohne Bootloader öffnen gehen.
     
  4. blabli, 06.07.2012 #4
    blabli

    blabli Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielen Dank, ich habe mitlerweile mit der passenden Firmware von Wotanserver das Active neu Aufspielen können. Mein Problem zusätzlich war, dass ich das Telefon nicht mehr starten konnte. Daher habe ich nach der Möglichkeit gesucht, es wieder herzustellen.

    Wenn ich Root haben will, würde es funktionieren, wenn ich ab Schritt 3 (Zitat von retorix) loslege?
     
  5. statler, 07.07.2012 #5
    statler

    statler Android-Guru

    ja du musst die .42 Firmware aufspielen um root zu bekommen.
     
  6. handyhinn, 12.07.2012 #6
    handyhinn

    handyhinn Neuer Benutzer

    Liebe Spezialisten,
    ich habe mich jetzt schon einige Zeit herumgequält und komme leider auf keinen grünen Zweig.
    Es ist mir gelungen den bootloader zu öffnen aber mit dem flashen der Firmware komme ich nicht klar.

    Ich habe das Log abgespeichert:

    12/045/2012 20:45:18 - INFO - <- This level is successfully initialized
    12/045/2012 20:45:18 - INFO - Flashtool Version 0.8.6.0 built on 2012-06-13 08:08:54
    12/045/2012 20:45:18 - INFO - You can drag and drop ftf files here to start flashing them
    12/045/2012 20:45:24 - INFO - Device disconnected
    12/045/2012 20:45:31 - INFO - Device connected with USB debugging off
    12/045/2012 20:45:31 - INFO - For 2011 devices line, be sure you are not in MTP mode
    12/045/2012 20:45:32 - INFO - Device connected with USB debugging on
    12/045/2012 20:45:33 - INFO - Connected device : ST17
    12/045/2012 20:45:33 - INFO - Installed version of busybox : N/A
    12/045/2012 20:45:33 - INFO - Android version : 2.3.4 / kernel version : 2.6.32.9-perf
    12/046/2012 20:46:18 - INFO - Selected Xperia Active (ST17i)_4.0.2.A.0.42_CE.ftf
    12/046/2012 20:46:18 - INFO - Preparing files for flashing
    12/046/2012 20:46:36 - INFO - Please connect your device into flashmode.
    12/046/2012 20:46:39 - INFO - Device disconnected
    12/047/2012 20:47:04 - INFO - Device connected in flash mode
    12/047/2012 20:47:04 - INFO - Opening device for R/W
    12/047/2012 20:47:05 - INFO - Reading device information
    12/047/2012 20:47:05 - INFO - Start Flashing
    12/047/2012 20:47:05 - INFO - Flashing loader
    12/047/2012 20:47:05 - INFO - Ending flash session
    12/047/2012 20:47:05 - ERROR -
    12/047/2012 20:47:05 - ERROR - Error flashing. Aborted
    12/047/2012 20:47:05 - INFO - Device connected in flash mode
    12/047/2012 20:47:45 - INFO - Device disconnected

    Die Build-Nummer des active ist: 4.0.2.A.0.62
    Mein Ziel ist es, Sachen, die ich nicht brauche, aus dem Telefon zu entfernen und das geht wohl nur mit einem Rooting.
    Und wenn ich es richtig verstanden habe, muss ich zuerst die .42er Version flashen und dann kann ich erst rooten.

    Bitte um eure Hilfe, ich hoffe es gelingt mir mit eurem Wissen.

    Vielen Dank
     
  7. statler, 14.07.2012 #7
    statler

    statler Android-Guru

    Welche Firmware hast du momentan drauf ?

    Gesendet von meinem GT-P3110 mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. handyhinn, 15.07.2012 #8
    handyhinn

    handyhinn Neuer Benutzer

    Hallo statler,

    die Android-Version ist: 2.3.4
    und die Build-Nummer ist: 4.0.2.A.0.62 (ich denke das ist die Firmware-Version - oder?)
     
  9. statler, 15.07.2012 #9
    statler

    statler Android-Guru

  10. handyhinn, 15.07.2012 #10
    handyhinn

    handyhinn Neuer Benutzer

    danke statler,

    muss jetzt der bootloader geöffnet sein oder nicht? in einem thread steht "ja" und in einem anderen steht, er darf auf keinen fall geöffnet sein, weil sonst das xperia nicht mehr startet.
     
  11. mobiwan, 15.07.2012 #11
    mobiwan

    mobiwan Android-Experte

    @handyhinn: Um ein Original Rom (inkl. zugehörigen Kernel) zu flashen muss der Bootloader nicht geöffnet werden. Den musst du nur dann öffnen,wenn du modifizierte Kernel mit aufzuspielen willst, z.b. FXP. Klartext: Alles was Original ist kann ohne Garantieverlust aufgespielt werden !
     
    handyhinn gefällt das.
  12. statler, 15.07.2012 #12
    statler

    statler Android-Guru

    Es ist wie mobi schreibt.
    Für Orginal Firmware muss man keinen Bootloader öffnen,
    Du willst ja nur auf die orginal .42 Flashen und danach rooten.
    Da braucht man kein bootloader.

    Gesendet von meinem GT-P3110 mit der Android-Hilfe.de App
     
    handyhinn gefällt das.
  13. handyhinn, 15.07.2012 #13
    handyhinn

    handyhinn Neuer Benutzer

    Vielen Dank an mobiwan und statler,

    es hat super funktioniert, die 62er Firmware ist drauf.
    jetzt muss ich nur noch eine Möglichkeit finden, wie ich das unnötige Zeug auf dem Telefon los werde.
     
  14. statler, 15.07.2012 #14
    statler

    statler Android-Guru

    Titanium Backup und den root Explorer
    hier eine kleine Anleitung wegen den Apps.
    Achtung gut durchlesen, wenn du die Falschen Apps löscht hast du wieder unnötige Arbeit.
     
    handyhinn gefällt das.
  15. handyhinn, 20.07.2012 #15
    handyhinn

    handyhinn Neuer Benutzer

    statler

    vielen Dank funktioniert super!
     

Users found this page by searching for:

  1. ftf-files xperia st17i

    ,
  2. xperia_active_(st17i)_4.0.2.a.0.42_ce.ftf

    ,
  3. ICSPA von active ST17i entfernen

Du betrachtest das Thema "Original ROM wiederherstellen" im Forum "Sony Ericsson Xperia Active Forum",