[ROM][KK]CyanogenMod11

Hmm strange, irgendwie ist die testbuild im Nirvana verschwunden ...

Ich lade gleich ne neue ANT+ Testbuild hoch.
 
  • Danke
Reaktionen: iSchneiderle
Hab mir jetzt das neue Update vom 04.09 gezogen und kann mir kein Profil mehr anlegen wenn ich die Shortcutleiste rechts oben runterziehe. Dann stürzt systemui ab. Und iwie kann ich mich nicht mit meinem Google Konto anmelden. Das kann aber auch an den Servern liegen kA.

Kann ich einfach so einen alten Kwenwl flashen und dann ne alte ROM drauspielen zum downgraden? Ich weiß nicht warum aber die Version vom 10.07 lief bei mir (abgesehen von der Sache mit dem mp3 Hardware encoder sprich Musik laggte ab und zu) einwandfrei und hab eigentlich nur deswegen geupgraded.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hmm nuzt du evtl. Ein theme? Hab keine systemui crashs und sonst funzt auch alles.
Bei zu alten Thames können systemui crashs passieren, leider...

Downgrade setzt full wipe voraus.
 
Nope. Hab am Theme nichts geändert ganz normal Holo. Passiert auch nur wenn ich die Leiste rechts oben runterziehe, also die mit den Kacheln und dann auf Eigentümer gehe um mir da ein Bild und Name zu geben.
Kann mich immernoch nicht einloggen mit meinem Googleaccount.

Muss dann wohl nen Fullwipe machen und die alte ROM draufspielen und nicht mehr upgraden. Weil ich kann jetzt so nichtmal in den AppStore oder meine Mails abrufen.
 
Kannst auch die ANT+ Testversion versuchen vorher.
Erspart dir vielleicht den fullwipe.
 
Hab nen Wipe gemacht und ne alte ROM draufgespielt, wollte aber nicht booten aus iwelchen Gründen. Hab jetzt das aktuelle Build wieder drauf und nun kann ich das Profil auch wieder erstellen. Komisch.
 
Neue nightly build 20140906 von Mike released
DL im Startpost
CL im 3ten Post
 
  • Danke
Reaktionen: iSchneiderle
GApps Pakete im 1sten post geupdated.

Changelog 2014-09-07:

Mini-Gapps

  • GoogleServicesFramework 4.4.4 - (1227136)
  • GooglePartnerSetup 4.4.4 - (1227136)
  • GoogleOneTimeInitializer 4.4.4 - (1227136)
  • GoogleLoginService 4.4.4 - (1227136)
  • GoogleFeedback 4.4.4 - (1227136)
  • CalendarProvider 4.4.4 - (1227136)
  • GoogleContactsSyncAdapter 4.4.4 - (1227136)
  • ChromeBookmarksSyncAdapter 4.4 - (927798)
GApps-Std

  • GoogleServicesFramework 4.4.4 - (1227136)
  • GooglePartnerSetup 4.4.4 - (1227136)
  • GoogleOneTimeInitializer 4.4.4 - (1227136)
  • GoogleLoginService 4.4.4 - (1227136)
  • GoogleFeedback 4.4.4 - (1227136)
  • CalendarProvider 4.4.4 - (1227136)
  • GoogleContactsSyncAdapter 4.4.4 - (1227136)
  • ChromeBookmarksSyncAdapter 4.4 - (927798)
 
  • Danke
Reaktionen: Shirkahn, Turcin, FranLe und eine weitere Person
Hallo,

kann man bei der Standard Kamera-App evtl. noch den zu speichernden Dateinamen vorgeben?
z.B. in 2014-09-07 21-00-00.jpg

Ich hab hier eine normale DigiCam, und zwei Handys. Jeder hat seine Dateinamen-Vorgaben. Das Sortieren der Bilder nach Datum ist entsprechend aufwendig.
Mit oben genannter Vorgabe hätte ich wenigstens schon mal erheblich weniger Arbeit. Oder kennt jemand eine App, die das kann?

Grüße
 
@Shirkahn
Die CM Kamera App speichert doch mit Datum.
Genauso wie die CameraNext auch.

Dateiname ist doch:
Präfix_Datum_Uhrzeit.Dateiformat

Präfix_Jahr/Monat/Tag_Stunde/Minute/Sekunde.Dateiformat

Bei Bildern ist das dann
IMG_20140907_211540.jpg

Bei Panorama Bildern ist das dann
PANO_20140907_211540.jpg

Bei Videos
VID_20140907_211540.mp4

Genauer gehts nun wirklich nicht
Die Dateinamen sollten somit auch dem offiziellem DCIM Standard entsprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mir ist schon klar, dass alle Daten im Dateinamen vorhanden sind.
Aber ich muss alles per Hand in meine Vorgaben umbenennen.

IMG_20140907_210000.jpg (so wird's gespeichert)

2014-09-07 21-00-00.jpg (so möcht ich's haben)

hätt' ja sein können, das das geht. Ist halt ne blöde Arbeit, wenn man Fotos von mehreren Geräten nach Datum und Zeit sortieren muss. Damit man diese am Fernsehen oder PC chronologisch betrachten kann.

Den DCIM-Standard sollte man evtl. noch mal den Herstellern erzählen. Nun sind einige der Geräte auch schon ein paar Jährchen alt.
Bei den Videos braucht auch kein VID vorne zu stehen. Mir sagt die Dateiendung, was es ist.


Grüße
 
Hmm dann nimm doch Total Commander am PC der hat n Mehrfachumbenennungs tool drinn ;)
Oder nen Bildbearbeitungstool was die Funktion hat Dateien umzubenennen mit Parametern aus den Exif-Daten des Bildes.
Gibt da diverse Möglichkeiten von Hand einzeln ist zu mühselig ;)

Für diverse Digitalkameras gibts auch Firmwareupdates auf der Herstellerwebseite ggfs. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Shirkahn
mardon schrieb:
Hmm dann nimm doch Total Commander am PC der hat n Mehrfachumbenennungs tool drinn ;)
Oder nen Bildbearbeitungstool was die Funktion hat Dateien umzubenennen mit Parametern aus den Exif-Daten des Bildes.
Gibt da diverse Möglichkeiten von Hand einzeln ist zu mühselig ;)

Ich denke EXIF Date Changer wird grad mein Favorit.
Damit kann man auch die Zeiten ändern, falls ein Gerät mal die Zeitumstellung verschlafen hat.
 
Guten Abend.

Mit Ant+ konnte ich keine Kopplung herstellen. Der Scan wird nach einer Sekunde abgebrochen.
 
  • Danke
Reaktionen: mardon
N logcat und n dmesg log wären hilfreich.
 
  • Danke
Reaktionen: iSchneiderle
Neue nightly build 20140907 von mir released
DL im Startpost
CL im 3ten Post

Nun mit Fast Charge support ;)
 

Anhänge

  • Screenshot_2014-09-10-15-27-31.png
    Screenshot_2014-09-10-15-27-31.png
    24,2 KB · Aufrufe: 276
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Turcin, Shirkahn, iSchneiderle und eine weitere Person
Neue nightly build 20140910 von mir released
DL im Startpost
CL im 3ten Post
 
  • Danke
Reaktionen: iSchneiderle, Shirkahn, FranLe und eine weitere Person
Neue nightly build 20140912 von mir released
DL im Startpost
CL im 3ten Post
 
  • Danke
Reaktionen: iSchneiderle, Turcin und FranLe
Anscheinend hat mike den default IO sheduler auf ROW gesetzt.

Dieser IO Sheduler ist unsafe hab grad das 3te mal in diesem Jahr alle Daten auf der SD Karte verloren weil ichs zu spät gesehen habe das ROW gesetzt ist.

ROW = read over write = lesen vor schreiben

Das heisst wenn man nicht lange genug wartet nach irgendwelchen Schreibaktionen auf SD und nen Reboot macht wird evtl. noch auf SD geschrieben und möglicherweise der Schreibvorgang durch den Reboot abgebrochen was dazu führt das die Partition beschädigt wird und die Daten weg sind.

Daher rate ich euch dringend den IO Sheduler umzustellen auf einen anderen sheduler als den default ROW!
 
  • Danke
Reaktionen: user_99, FranLe, Turcin und eine weitere Person

Ähnliche Themen

H
Antworten
2
Aufrufe
5.390
bildmacher
B
R
Antworten
10
Aufrufe
2.438
evasion
evasion
I
  • iSchneiderle
Antworten
18
Aufrufe
3.098
mardon
mardon
Zurück
Oben Unten