Verarbeitungsmangel? Haarriss am oberen Gehäuserand

  • 371 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verarbeitungsmangel? Haarriss am oberen Gehäuserand im Sony Ericsson Xperia Arc Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Mich stört es eher das sie das Gerät nicht mal kostenpflichtig reparieren.
Und es ist schon über 1 Jahr alt
 
W

w3nZ

Experte
Das ist echt mies...
 
U

User1963

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur weil einer hier danach gefragt hat:
Auch das Arc S bekommt die Risse.
Ich hatte erst ein dunkelblaues ARC (Sept 2011), wurde dann nach 2 monaten von Vodafone wegen rissen gegen Arc s in weiß getauscht. und heute habe ich auch da den Riss entdeckt.

Meins wird mechanisch nicht stark belastet, ist immer in einer Lederhülle in meiner Sakkotasche.
Der Riss kann eigentlich nur durch zu schnelle Materialermüdung kommen.
 
Space-Fee

Space-Fee

Erfahrenes Mitglied
Ich habe meins vor Monaten auch eingeschickt wegen den Rissen (hatte mehrere) Handy hat mir das eine Freundin abgekauft da sie es unbedingt haben wollte. Hatte mich nun angeschrieben das sie ohne was zu tun nun wieder einen Riss am Naehrungssensor hat :thumbdown:

Geschrieben mit der Android-Hilfe App und dem Galaxy S3 White.
 
Celler96

Celler96

Stammgast
Also habe wegen meinem Haarriss jetzt mal den Sony Support kontaktiert. Sie sagen ich soll das Gerät zu Amazon schicken wo ich es gekauft habe, oder direkt zu w support. Wenn ich es zu w support schicke wird es ja repariert, und wenn ich es zu Amazon schicke hab ich dann vielleicht das Glück das sie das Gerät einfach tauschen und ich ein neues bekomme ????????
 
King_Rollo

King_Rollo

Experte
Nein, der W-Support gehört quasi zu Amazon. Es wird also auch "nur" repariert werden. Und selbst wenn Amazon es nicht selber reparieren könnte (so wie es z.B. bei dem Defekt meines HTC One X war), dann schicken sie es auch nur weiter an einen Vertragspartner, der es reparieren kann! So oder so: es wird repariert und nicht ausgetauscht!
 
w-support

w-support

Experte
King_Rollo schrieb:
Nein, der W-Support gehört quasi zu Amazon. [...]
Nur um das richtig zu stellen: wir arbeiten eng mit Amazon zusammen, gehören aber nicht Amazon. Die w-support.com GmbH ist ein eigenständiges Unternehmen.
 
Lorki

Lorki

Ambitioniertes Mitglied
Oh, super das hier jemand direkt vom W-Support mit liest.

Ihr hattet bei meinem arc Anfang März das gerissene vordere Cover getauscht.
Bin sehr zufrieden mit dem Service und der geleisteten Arbeit :thumbup: .
Aber leider ist das Cover nun erneut gerissen, diesmal allerdings von der linken Außenkante waagerecht Richtung Helligkeitssensor :cursing: .

Habe das arc immer in der dazu gehörenden Tasche transportiert, nicht umher geworfen und auch sonst sehr pfleglich behandelt.

Was soll ich tun?
Tauscht Ihr das Cover nochmal auf Garantie?
Ist die Qualität der jetzt verbauten Cover denn nun besser?

Gruß, Lorki
 
w-support

w-support

Experte
Lorki schrieb:
Oh, super das hier jemand direkt vom W-Support mit liest.

Ihr hattet bei meinem arc Anfang März das gerissene vordere Cover getauscht.
Bin sehr zufrieden mit dem Service und der geleisteten Arbeit :thumbup: .
Aber leider ist das Cover nun erneut gerissen, diesmal allerdings von der linken Außenkante waagerecht Richtung Helligkeitssensor :cursing: .

Habe das arc immer in der dazu gehörenden Tasche transportiert, nicht umher geworfen und auch sonst sehr pfleglich behandelt.

Was soll ich tun?
Tauscht Ihr das Cover nochmal auf Garantie?
Ist die Qualität der jetzt verbauten Cover denn nun besser?

Gruß, Lorki
Hallo Lorki,

ob die Qualität jetzt besser ist, können wir leider nicht beurteilen. Wie man in dem Thread und auch in anderen sieht, sind Risse am Gehäuße immer relativ schwierig zu beurteilen und Einzelfallentscheidungen, da die Hersteller sehr gut mit unsachgemäßer Behandlung argumentieren können.

Am besten wäre es, sie schicken es nochmal ein.

Beste Grüße
David
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Also mein Arc war vor ca 7 Monaten bei euch und hab es dann an einen Kumpel verkauft und seit 2 Wochen ist der Riss wieder da :/

Sony hat das Problem als nicht in den Griff bekommen mit den "gefixten" Cases
 
Das_Ding

Das_Ding

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo alle miteinander,

Mir ist heute aufgefallen das unter den Tasten welche unter unter dem Display sind ein Riss im Gehäuse ist.Von den Tasten aus abwärts zum Mikro Das Gerät ist aus Juli 2012, Runtergefallen ist es mir auch nicht.

Wenn ich damit zum SE Servicecenter gehe, sagen die mir mit Sicherheit, das es ein von mir verursachter Schaden ist. Das Spielchen kenne ich schon von anderen SE Geräten.

Was kostet denn so ein Coverwechsel?
 
statler

statler

Lexikon
Rufe beim Servicecenter Sony an.
Die Risse sind anerkannt von Sony.


Gesendet von meinem GT-P5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
K

katzengel

Neues Mitglied
Mein sony ericsson xperia arc s pure white, Kaufdatum 18.05.2012 bei t-mobile hat Risse im Gehäue.:cursing: Angefangen hat es oben links am Lichtsensor (2 Risse) weiter an der linken Seite und unten links neben der Return Taste. Im t-mobile Laden sagt man mir: Dieser Fehler ist bei Sony ericsson nicht vorgesehen, kein Umtausch!!! Im Internet musste ich jedoch lesen, dass 36,5 Prozent der Nutzer des selben Smartfones das gleiche Problem haben. Ich habe noch Garantie, das Gerät ist noch nicht mal 1 Jahr alt. WAS NUN???:mad:

Der ursprüngliche Beitrag von 16:34 Uhr wurde um 16:39 Uhr ergänzt:

Mein sony ericsson xperia arc s white, Kaufdatum 18.05.2012 bei t-mobile hat Risse im Gehäue:cursing:. Angefangen hat es oben links am Lichtsensor (2 Risse) weiter an der linken Seite und unten links neben der Return Taste. Im t-mobile Laden sagt man mir: Dieser Fehler ist bei Sony ericsson nicht vorgesehen, kein Umtausch!!! :cursing:Im Internet musste ich jedoch lesen, dass 33,5 Prozent der Nutzer des selben Smartfones das gleiche Problem haben. Ich habe noch Garantie, das Gerät ist noch nicht mal 1 Jahr alt. WAS NUN???:mad:
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Es wird aber auf Garantie repariert, wenn es von T-mobile ist müssen die es einschicken oder du schickst es selbst ein.
 
K

katzengel

Neues Mitglied
Habe gerade beim Kundencenter angerufen, Zitat: "Fehler nicht bekannt, keine Garantie,-....sei runtergefallen" :cursing:Daselbe im Geschäft vor Ort, geht schon seit Oktober so und es kommen immer mehr Haarrisse dazu...:cursing:
Angefangen hat´s mit einem Riss siehe Fotos...
 

Anhänge

K

katzengel

Neues Mitglied
Habe gerade beim Kundencenter angerufen, Zitat: "Fehler nicht bekannt, keine Garantie,-....sei runtergefallen" :cursing:Daselbe im Geschäft vor Ort, geht schon seit Oktober 2012 so und es kommen immer mehr Haarrisse dazu...:cursing:
Angefangen hat´s mit einem Riss siehe Fotos...
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Das Ist seitens Sony ein anerkannter Materialfehler und wird wie gesagt auf Garantie repariert.
Denke das T-mobile sich weigert, sende da Gerät bei w-support ein
 
stuffbiker

stuffbiker

Ambitioniertes Mitglied
Ich würde es auch diereckt bei Sony versuchen oder einen kolanten Tmobile Menschen suchen, wenn du es noch nich versucht hast geh mal in ein grösseers Geschäft zb media markt, die sind da etwas besser aber ob die es dann mit einer Rechnung die nicht von denen kommt einschicken weiss ich auch nich.
 
BommelCB

BommelCB

Experte
Super Slimmer. TOP-Liste.

Danke