Lautlos ohne vibration auf eine taste [gelöst]

  • 7 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

shaved

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Das Widget zum umstellen des Tones erlaubt nur ein wechsel zwischen Ton und Lautlos mit Vibration. Kann ich irgendwie auch Lautlos ohne Vibration, nur Ton beim Wecker, auf einen Button legen? Ich will abends unkompliziert das Handy leise stellen. DANKE.

Sent from my SK17i using Tapatalk
 
L

Lizman

Neues Mitglied
Bei mir gibts mithilfe von WIdgetsoid ein Button der diesen dritten Modus bietet. (kann also 3 mal draufklicken: Ton an, Nur Vibration, Ohne Ton/Vibration
 
X

xperiod

Fortgeschrittenes Mitglied
MySettings finde ich ganz gut. Da gibt es auch einen Button für Speaker, wenn man da drauf tippt, bieten sich vier buttons an:
1) Nur Ton
2) Ton und Vibration
3) Nur Vibration
4) Lautlos

Außerdem nett: Display Helligkeit: 25%, 50%, 75% und darunter ein stufenloser Schieberegler. Erscheint, wenn man auf den Display Button tippt.

Ansonsten hat man da noch auf einen Blick: Bluetooth, Gps, Entsperrcode, WiFi, Autosync, Zeit bis Display off, Flugzeugmodus, 2G/3G als Shortcut zu mobile Netzwerkeinstellungen, Standort & Sicherheit.

Da ich gerne abends im Bett noch ein wenig mit dem Mini Pro schmökere, liebe ich besonders diesen einen Button an der App: Automatisches Display drehen on/off ... Wenn ich auf der Seite liege, will ich auch das Handy auf die Seite legen, ohne dass es den Inhalt entgegendreht :tongue:

Das Teil ist eine App mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten, ich habe es so eingestellt, dass es ein kleines Zahnrad oben in der Statusleiste ablegt. Ziehe ich die runter und klicke drauf, erhalte ich alle Buttons als Grid, das den Schirm perfekt füllt. Das geht schnell und ich spare Platz auf den wenigen Desktops (die aufgrund der geringen Auflösung eh nicht soviel aufnehmen können). Oben sieht man noch ???mb/???mb frei für internen Speicher und SDHC, daneben Akku in %.

Mist, das war doch jetzt nicht zuviel offtopic hier oder? Sorry!

Tante Edith grüßt die Pros unter den Minis: Der Display-Autodrehen on/off Button schaltet natürlich nur den Sensor weg. Wenn man also auf der Seite liegend im Querformat lesen oder tippen will: Das Ausschieben der Tastatur dreht weiterhin das Display auf quer. Nicht gewollt aber praktisch, denke ich.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Tippse

Tippse

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du in den Einstellungen die Vibration auf "außer im Lautlosmodus" stellst, dann kannst du auch das Phoneeigene Widget nehmen. So habe ich das auch gemacht und habe nur den einen Klick auf das Widget und schon ist das Handy laut- und vibrationslos.

Powered by Mini Pro
 
S

shaved

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Und wie bekomme ich es auf Lautlos mit Vibration? Nur über den Umweg Einstellungen "Vibration immer"? Bei jedem anderebn Handy konnte ich Profile anlegen und habe das immer unterschieden mit der Vibration im Lautlosmodus, weil man das natürlich nachts hört...
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Ich habe Profile über das App eingestellt, allerdings mit der Pro Version:
Setting Profiles
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Ìch hab Llama... diese Umstellerei nervt einfach, ich mag automatisches Umstellen ;)
 
S

shaved

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
xperiod schrieb:
MySettings finde ich ganz gut. Da gibt es auch einen Button für Speaker, wenn man da drauf tippt, bieten sich vier buttons an:
1) Nur Ton
2) Ton und Vibration
3) Nur Vibration
4) Lautlos

Außerdem nett: Display Helligkeit: 25%, 50%, 75% und darunter ein stufenloser Schieberegler. Erscheint, wenn man auf den Display Button tippt.

Ansonsten hat man da noch auf einen Blick: Bluetooth, Gps, Entsperrcode, WiFi, Autosync, Zeit bis Display off, Flugzeugmodus, 2G/3G als Shortcut zu mobile Netzwerkeinstellungen, Standort & Sicherheit.

Da ich gerne abends im Bett noch ein wenig mit dem Mini Pro schmökere, liebe ich besonders diesen einen Button an der App: Automatisches Display drehen on/off ... Wenn ich auf der Seite liege, will ich auch das Handy auf die Seite legen, ohne dass es den Inhalt entgegendreht :tongue:

Das Teil ist eine App mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten, ich habe es so eingestellt, dass es ein kleines Zahnrad oben in der Statusleiste ablegt. Ziehe ich die runter und klicke drauf, erhalte ich alle Buttons als Grid, das den Schirm perfekt füllt. Das geht schnell und ich spare Platz auf den wenigen Desktops (die aufgrund der geringen Auflösung eh nicht soviel aufnehmen können). Oben sieht man noch ???mb/???mb frei für internen Speicher und SDHC, daneben Akku in %.

Mist, das war doch jetzt nicht zuviel offtopic hier oder? Sorry!

Tante Edith grüßt die Pros unter den Minis: Der Display-Autodrehen on/off Button schaltet natürlich nur den Sensor weg. Wenn man also auf der Seite liegend im Querformat lesen oder tippen will: Das Ausschieben der Tastatur dreht weiterhin das Display auf quer. Nicht gewollt aber praktisch, denke ich.

LG
Ich habe einen Shortcut auf den Startbildschirm gelegt. Einen Button nur für die Toneinstellung kann ich nicht legen, oder? Ich muss also das Programm starten und über alle Buttons zu den Toneinstellungen? Danke für Deine Hilfe!
 
Oben Unten