Neo verbindet nicht mit WLAN-Netz daheim

  • 19 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute!

Habe seit ein paar Tagen das Xperia Neo und würde damit auch gern daheim über Wlan ab und zu mal surfen.
Das Problem ist allerdings, dass es sich nicht mit unserem Netzwerk verbindet.
Es erscheint immer nur "Authentifizierung mit ..." --> "Nicht verbunden" --> "Scan.." und dann beginnt der ganze Spaß wieder von vorn.
Das Zugangspasswort ist korrekt eingegeben, die Signalstärke ist auch gut, aber es will einfach nicht funktionieren.

Mache ich irgendwas falsch oder gibt es noch Einstelllungsmöglichkeiten von denen ich bisher nichts wusste? O.o


Wäre sehr dankebar wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Greetz von Frau Grindcore ;)
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Willkommen im Forum!
Hast du im Router vielleicht einen MAC Adressen Filter aktiv?
Sendet der Router ausschließlich im "N"-Modus?
 
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Danach habe ich auch schon geschaut. Gibt einen Filter allerdings war der nicht aktiv. Außerdem habe ich da die Möglichkeit bestimmte Mac-Adressen zuzulassen bzw abzuweisen. Habe schon die Mac-Adresse des Handys auf die Zulassen-Liste gesetzt, aber das hat auch nichts gebracht, also hab ich den Filter wieder deaktiviert.

Ganz so bewandert bin ich in dem Thema allerdings nicht ;) Was kann ich denn unter "N-Modus" verstehen?
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Das ist der Netzwerk Modus also mit welcher Geschwindigkeit der Router sendet.
Datenübertragungsraten
Wenn der Router nur auf IEEE 802.11n läuft könnte das ein Problem sein, ich meine nämlich irgendwo gelesen zu haben daß das Neo kein N-Standart unterstützt.
 
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Der Router ist auf Übertragungsmodus "Mixed 802.11n, 802.11g and 802.11b" eingestellt. Hätte noch die Möglichkeit jeweils nur einen der drei zu nehmen oder mixed "g" und "b" bzw "n" und "g".

Sollte ich das besser mal auf was anderes abändern?
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Versuch mal erst den G-Modus, wenn der nicht geht den B-Modus.
Wenn es dann immernoch nicht geht müssen wir weiter den Fehler suchen ;)
 
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Schade, funktioniert weder bei G, noch bei B =( Ist immernoch diese Endlosschleife "Authentifizierung, nicht verbunden, Scan"
Habe dann zur Sicherheit das Handy nochmal neu gestartet, aber das hat auch nicht gebracht.
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Hast du den Router auch mal neu gestartet?
Hast du im Router automatische IP Adressen vergabe aktiv?
 
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Der Routerneustart war ebenfalls erfolglos =/
Die IP-Adressenvergabe bzw. wo man es einstellt konnte ich nicht finden(ich such aber weiter alle Menüpunkte durch^^), allerdings steht bei mir unter dem Punkt "Gateway" immer die gleiche IP, also vermute ich mal, dass es abgeschaltet ist.

Bei meinem Neo steht übrigens unter den erweiterten Einstellungen für WLAN unter IP-Adresse "nicht verfügbar".
 
Leusi

Leusi

Stammgast
was für einen Router besitzt du? wie Xanubius vermutet, könnte es tatsächlich die IP-Vergabe sein.
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Gateway ist die Verbindung des Routers nach draußen zum Net, da sollte alles so bleiben. Allerdings scheint dein Neo eben keine IP zu bekommen.
Was hast du denn für einen Router, dann guck ich mal in die Anleitung.
 
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe die EasyBox 803A von Vodafone und das auch erst seit kurzem, weshalb ich da noch nicht so recht den Durchblick bei den Einstellungen habe.
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Meintest du die Gateway IP unter dem zweiten Punkt "Gateway" in deinem Menü?
Falls ja versuche mal das Neo mit der IP direkt zu verbinden.
 
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja genau diese IP, aber irgenwie ist der Wurm drin -.- Hab nun IP, Gateway, DNS usw von meiner EasyBox-Seite übernommen, aber das hat auch nichts gebracht.
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Ok, dann schalte mal deine Verschlüsselung aus und versuche es mal zu verbinden, wenn das klappt, dann lag es daran, dann müssen wir uns weiter ran tasten.
 
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Tatsache! Wenn die Verschlüsselung raus ist geht's.
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Gut, dann jetzt mal einen Idiotensichern Key nehmen, sowas wie 12345
Dann erst die WEP verschlüsselung testen und wenn die klappt dann die WPA2.
Wenn das mit dem Key auch funktioniert, dannn lag es wohl am Passwort ;)
 
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Es liegt tatsächlich am Passwort. Hatte es jetzt einmal ganz simpel und es ging. Dann hab ich es wieder auf das urspüngliche/voreingestellte umgestellt und es will nicht klappen. Woran auch immer das liegen mag.

Bin jetzt jedenfalls erleichtert, zu wissen was die Ursache ist. Werd mir dann wohl ein neues (aber nicht ganz so simples) Passwort ausdenken ;)


Ein riesiges DANKESCHÖN für die Hilfe!!! :)
 
Xanubius

Xanubius

Experte
:lol: naja, wir sind zwar über den langen Weg zur einfachsten Lösung gekommen, aber einfach kann ja jeder ;)
 
S

Sweet Lady Grindcore

Neues Mitglied
Threadstarter
Eben drum ;) Warum einfach, wenns auch umständlich geh?! ^^
 
Oben Unten