Erfahrungen zur Akkulaufzeit

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen zur Akkulaufzeit im Sony Xperia 1 III Forum im Bereich Sony Forum.
Olley

Olley

Lexikon
Hier könnt ihr euch rund um das Thema Akku Austauschen.

Ich persönlich, hatte schon 2 Geräte mit dem Snapdragon 888 und war von der Effizienz eher Enttäuscht.

Bin mal auf eure Antworten beim Xperia 1 III gespannt. 🙂
 
C

chortya

Stammgast
Bin leider gar nicht Happy mit der Akkulaufzeit. Hab nichts gemessen aber mit allen Features on (5G, 120hz etc) ist die Laufzeit signifikant (so um 1/3) kürzer als bei dem Vorgänger. Hab heute 120hz abgeschaltet, mal schauen ob das was bringt.
Mit dem Flip3 hatte ich aber noch deutlich schlechtere Erfahrung, der Akku ist aber schon kleiner dafür aber kein 4K Display.

888 ist leider doch nicht so gut was Energieeffizienz angeht.
 
H

Hudrator

Experte
Kann ich grundsätzlich bestätigen:
SD 888 / 4k Display / 120 Hz und 5G fressen gewaltig Akku. Gerade die 120 Hz sind so eine Geschichte, bei der ich gerne nen "Fallback" auf 90 Hz hätte. Wobei ich aus Produktsicht durchaus verstehen kann, weshalb Sony das so nicht an Board hat.

Alles in allem komme ich auf ca. 5h Sot bei 36h Standby. Wobei ich nach den Horrorgeschichten gestehen muss, dass ich durchaus positiv überrascht bin. Mit nem OP9Pro habe ich auch "nur" 1 bis 1,5h mehr SOT bekommen - Allerdings mit der OP "Leistungsoptimierung" und 1440p Display.
 
Olley

Olley

Lexikon
@Hudrator Ich hatte ebenfalls das OP9P und nun das Oppo Find X3 Pro.

Da ich mit dem bloßen Auge kein Unterschied sehe, habe ich es auf beiden mit FHD+ genutzt.

Das sollte man bei Sony auch umstellen können, dann wäre es sicher besser.

Mich stört eher, dass trotz 30 Watt, man es ca. 2 STD aufladen muss. Bis 80% sollte es ja relativ schnell gehen bei Sony.

Könnt ihr das bestätigen ?
 
H

Hudrator

Experte
@Olley
Das bringt Verhältnismäßig wening mit dem Umstellen - insbesondere im Vergleich zur Anpassung der Bildwiederholungsrate. Zumal man gar nicht die Option hat. Im "Normalfall" wird eh UltraWide FHD genutzt. 4k kommt nur zum Zuge wenn App / Content das denn auch liefern können.

Das Laden geht bis ca. 70% flott. Die letzen 30% sind dann Kaugummi - Stichwort: Akku schonen. Man kann natürlich auch die Batteriepflege ausschalten, dann geht das ganze schon ein wenig fixer.
Ich hatte mal ne kleine Aufstellung gemacht zur Ladezeit basierend auf den Testvideos die man so bei Youtube findet (bitte nicht wissentschaftlich zerlegen.... 😉 )
Vergleichte Geräte:
Samsung S21 Ultra, Apple Iphone 12 Pro, OnePlus 9Pro, Sony Xperia 1 III

Temperatur (y = Grad Celsius, x = Dauer in Minuten)Ladezeit (y = Ladestand in %, x = Dauer in Minuten)
1631711231894.png1631711287228.png
 
R

roadrunner321

Ambitioniertes Mitglied
Akkuleistung finde ich auch nicht berauschend, aber ich komme ganz gut durch den Tag (trotz 120 Hz) - da ich sowieso jede Nacht lade, ist das für mich entscheidend. Was ich allerdings erschütternd finde, ist der krasse Verbrauch bei aktiviertem Always on Display. Mein altes LG G8x verbrauchte pro Stunde gerade einmal 1 Prozentpunkt - beim Sony sind es bei mir 3. Habe jetzt das smarte AOD aktiviert, jetzt ist es viel besser - auch wenn das so für mich nicht ganz optimal ist. Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?
 
C

chortya

Stammgast
Hab jetzt 120hz abgeschaltet und ohne ist der Akkuverbrauch doch wieder passabel.
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
@chortya Das entspricht meinen Erfahrungen mit anderen High-End Smartphones.
Ob Samsung S21 Ultra oder Oneplus 9 Pro: mit 120Hz wird die Akkulaufzeit deutlich verringert. Im Hinblick auf den äußerst geringen Nutzen dieser 120Hz stehen meine Geräte nun wieder auf 60Hz.
 
H

heinzl

Experte
skycamefalling schrieb:
Im Hinblick auf den äußerst geringen Nutzen dieser 120Hz stehen meine Geräte nun wieder auf 60Hz.
Das spielt doch nur für Spieleratzen eine Rolle, ansonsten ist es nutzlos und saugt den Akku leer.
 
A

astra 1.8

Neues Mitglied
Also ich spiele nicht aber ohne 120hz geht's nicht mehr. Ruckelt selbst das scrollen im Browser.
 
H

Hudrator

Experte
Ich denke eher, man hat sich so sehr dran gewöhnt, dass es einem bei 60Hz auffällt.
120Hz halte ich auch für ein wenig zu hoch. 90Hz würden mir aussreichen.
Aber war halt wieder eine eher "einfache" Zahl die man nach oben pushen kann im Marketing ohne wirklich viel Innovation. Siehe Megapixel... Kommt gleich nach "kann 50.000 Punkte mehr bei AnTutu"
 
Ähnliche Themen - Erfahrungen zur Akkulaufzeit Antworten Datum
61