Apps und Widgets links vom Startbildschirm auf Sony Xperia 10 III

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps und Widgets links vom Startbildschirm auf Sony Xperia 10 III im Sony Xperia 10 III Forum im Bereich Sony Forum.
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls dieses Thema schon einmal behandelt wurde, wäre ich für einen Link dahin dankbar. Konnte jedenfalls nichts finden.

Ich habe heute bei zwei Rezensionen zum Sony Xperia 10 III gelesen, daß es bei dem Smartphone nicht möglich ist, links neben dem Homescreen einen weiteren anzulegen, da dort alles für Google-Dinge belegt sein soll.

Nun wollte ich mal wissen, ob das ein Phänomen ist, das Android 11 (oder auch schon früher; ich benutze noch 8) allgemein betrifft oder ob dies nur bei dem genannten Smartphone so ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Empfohlene Antwort(en)
K

Korfox

Stammgast
Ich habe mal schnell auf den Xperia Home gewechselt:
In der Standardeinstellung ist "links" neben dem Standard-Homescreen der Google-Screen, wenn man es so will (Google-News als vollflächiges Widget). Man kann im Home-Screen lange tippen, dann auf "Einstellungen für den Startbildschirm" tippen und da "Google-App anzeigen" deaktivieren und dann ist die Google-App nicht mehr da.
Ansonsten habe ich keine Möglichkeit gefunden, den Default-Startbildschirm zu wechseln (sprich: zum Beispiel einen Bildschirm weiter nach rechts zu setzen), noch konnte ich links vom Default-Startbildschirm weitere Bildschirme anlegen, sondern nur nach links erweitern. Man kann beim Xperia-Launcher also anscheinend wählen: Links vom Homescreen nichts oder Google.

Aus dem Stegreif geschaut kann Nova Prime das auch nicht. Da ist auch der Standard-Homescreen der ganz links. Man hat nur die Google-Option nicht. Ich kann aber nichts dazu sagen, ob das Mal möglich war, oder nicht, weil ich noch nie nach links "erweitert" habe :).

EDIT: Bei Nova kann man aber zumindest "Unendliches Scrollen" aktivieren, wodurch der letzte Bildschirm rechts dann virtuell links vom Hauptbildschirm ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alle Antworten (24)
K

Korfox

Stammgast
Ich habe mal schnell auf den Xperia Home gewechselt:
In der Standardeinstellung ist "links" neben dem Standard-Homescreen der Google-Screen, wenn man es so will (Google-News als vollflächiges Widget). Man kann im Home-Screen lange tippen, dann auf "Einstellungen für den Startbildschirm" tippen und da "Google-App anzeigen" deaktivieren und dann ist die Google-App nicht mehr da.
Ansonsten habe ich keine Möglichkeit gefunden, den Default-Startbildschirm zu wechseln (sprich: zum Beispiel einen Bildschirm weiter nach rechts zu setzen), noch konnte ich links vom Default-Startbildschirm weitere Bildschirme anlegen, sondern nur nach links erweitern. Man kann beim Xperia-Launcher also anscheinend wählen: Links vom Homescreen nichts oder Google.

Aus dem Stegreif geschaut kann Nova Prime das auch nicht. Da ist auch der Standard-Homescreen der ganz links. Man hat nur die Google-Option nicht. Ich kann aber nichts dazu sagen, ob das Mal möglich war, oder nicht, weil ich noch nie nach links "erweitert" habe :).

EDIT: Bei Nova kann man aber zumindest "Unendliches Scrollen" aktivieren, wodurch der letzte Bildschirm rechts dann virtuell links vom Hauptbildschirm ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Wow, das ist ja mal ne ausführliche Antwort. Vielen Dank dafür und auch für die Mühe :)

Daß das nur mit einem Launcher geht und selbst da dann nur mit einem Trick, das wundert mich, denn an sich ist Android doch dafür bekannt, daß es so viele Möglichkeiten erlaubt. Aber nun gut, anscheinend ist auch das nicht in Stein gemeißelt ;)
 
K

Korfox

Stammgast
Naja ich habe es im Nova Launcher gefunden (allerdings habe ich Nova Prime, es kann sein, dass das Endlos-Rollen kostenpflichtig ist...). Im Xperia-Home habe ich jetzt nochmal gesucht und nichts dergleichen gefunden (aber weiß Gott... SONY ist ja nicht unbedingt fantasielos, was das verstecken von Menüpunkten angeht).
Es gibt sicher auch Launcher, die dich festlegen lassen, welcher der "Haupt"-Startbildschirm ist.
Ich habe jetzt mal noch auf dem Galaxy Tab S6 Lite geguckt, da habe ich Lineage drauf und Default-Launcher bei LineageOS ist Trebuchet (auch, wenn ich auch hier Nova nutze habe ich mal kurz gewechselt). Und wenn du mich fragst: Xperia-Home ist ein Fork aus Trebuchet. Es verhält sich nämlich quasi exakt gleich, Trebuchet hat nur 2-3 Optionen mehr, die aber hier nicht relevant sind.

EDIT: Ich finde es übrigens gut, dass es am Launcher liegt. Genau dadurch macht Android ja, was du schreibst: Es erlaubt so viele Möglichkeiten. Du kannst den Launcher nutzen, den du nutzen willst und es gibt 100e Launcher. Ist doch perfekt. (Einfach Mal in Play-Store "Launcher" eingeben :D)
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, dann weiß ich jetzt erstmal bescheid, auch für das erneute Testen nochmal danke :)

Ich hatte mal einen Launcher getestet, als ich noch ein Huawei Hono(u)r hatte.

Was ich an Launchern etwas nachteilig finde, ist, daß es sich um Fremdsoftware handelt. Und bei Launchern weiß ich auch nicht, wie tief die ins System reingehen. Von daher sehe ich (allerdings ohne da was beweisen zu können, das ist also nur subjektives Empfinden meinerseits) da eine gewisse Anfälligkeit des Smartphones, wenn man so etwas einsetzt. Ich persönlich halte es am liebsten so, daß ich möglichst wenig auf meinem Smartphone installiere. Aber wie gesagt, vielleicht bin ich da etwas übervorsichtig.
 
K

Korfox

Stammgast
Ja, das kann ich sehr gut nachvollziehen. Daher mag ich Sony, weil das Android nahezu vanilla ist. Vielleicht gibt es im Playstore ja den Original-Google-Launcher. Der von Microsoft ist da zumindest verfügbar.
 
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
"vanilla" heißt "original"?

Es gibt wohl zumindest den Pixel-Launcher. Aber ob der auch für andere Smartphones funktioniert?

Mal was anderes: Hat Sony eigentlich gesagt, wie lange das Xperia 10 III Sicherheitsupdates kriegen soll? Daß der Akku mindestens drei Jahre halten soll, das schrieben sie, aber sonst hab ich nichts gefunden.
 
K

Korfox

Stammgast
Vanilla heißt ohne zusätzliches Zeug, genau.

Ich würde den Pixel-Launcher mal probieren. Sogar die Google kamerasoftware läuft auf vielen andern Geräten und ist nicht im Playstore.

Sicherheitsupdates hatten wir schon hier:
Sony Xperia 10 III Updates
Unterstützung von Sicherheitsupdates

Enddatum für die Unterstützung von Sicherheitsupdates: Juni 2023
Häufigkeit von Sicherheitsupdates: Alle 90 Tage
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, also, falls mein nächstes Smartphone nochmal ein Android werden sollte, werde ich das eventuell mal probieren mit dem Pixel-Launcher.

Also, laut der Sony-Seite (die in dem von Dir erwähnten Artikel ja verlinkt ist) sind die von Dir erwähnten Daten die für das 10 II.
Das 10 III kriegt Sicherheitsupdates bis Juni 2023 (https://www.sony.de/electronics/smartphones/business-phones)
Also knapp 2 Jahre nach Erscheinung.
 
K

Korfox

Stammgast
Sorry, ja. Ich hatte aus Zufall das Xperia 10 Mk2 zitiert. Ich habe es oben korrigiert :).
Android 12 wird es für das Gerät auch noch geben.
Aktuell bringt SONY aber tatsächlich jeden Monat ein Update raus (wobei das nach 2 1/2 Monaten noch wenig representativ ist).

EDIT: Sollte dich das 10 III wirklich interessieren würde ich mir vorher ein Bild von dem Grünstich bei niedriger Helligkeit machen, insofern der Bug dann zu gegebener Zeit noch existiert. Ich kann mir vorstellen, dass der viele Leute stark irritiert/stört.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Momentan steht das 10 III bei mir an vierter Stelle, was ein neues Smartphone anbetrifft. Ich glaub, das wird nix. Leider. Stylish ist es ja - wie man es von den Xperias her kennt.

Ich hab mir das Smartphone mal beim Planeten angeguckt, das war okay. Hab aber auch nciht wirklich auf einen Grünstich bei niedriger Helligkeit geachtet. Trotzdem danke für den Hinweis, vielleicht guck ich demnächst nochmal ;)

Ach so, falls sich jemand wundert, warum ich hier schreibe, obwohl ich mir dieses Smartphone wahrscheinlich nicht holen werde: Ich hatte diesen Thread ursprünglich im Android-11-Board gepostet, aber ein (übereifriger?) Moderator verschob ihn dann ins Sony-Forum.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Korfox

Stammgast
So bekommst du wenigstens Antworten.
 
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Korfox schrieb:
EDIT: Sollte dich das 10 III wirklich interessieren würde ich mir vorher ein Bild von dem Grünstich bei niedriger Helligkeit machen, insofern der Bug dann zu gegebener Zeit noch existiert. Ich kann mir vorstellen, dass der viele Leute stark irritiert/stört.
So, ich war nochmal beim Planeten. Dieses Smartphone macht echt Spaß, muß ich ja mal so sagen :D Vor allem Side Sense ist eine echt witzige Sache :-D
Android ist eben doch ganz cool.
Auch das Kalender-Widget hat mich überzeugt (soweit ich das beurteilen kann, war auf dem Vorführgerät eingeschränkt, aber scheint dasselbe zu sein wie beim Pixel 4a und da wurden dann auch tatsächlich die Ereignisse in Textform angezeigt).

Das mit dem Grünstich konnte ich übrigens so nicht feststellen. Lag vielleicht auch an der Umgebungsbeleuchtung, wer weiß?


Und ja, das mit den Antworten, die ich hier bekomme, stimmt ;-)
Vielleicht kann mir ja noch jemand sagen, wie das mit den Desktops bei den Pixel-Handys ist, also ob man da auch links vom Homescreen keine anlegen kann.
 
D

Danny_Wilde

Experte
Mit dem Nova launcher kannst du festlegen, welcher dein Startbildschirm sein soll. Dementsprechend kannst du rechts oder links weitere hinzufügen.
 
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das sagte Korfox auch. Das einzige, was noch unsicher war, ob es auch in der kostenlosen Version geht. Weißt Du da genaueres?

Und was mich auch noch interessieren würde, ist, ob die "links-vom-Startbildschirm"-Sache ein Android-11-Phänomen ist oder nur auf bestimmte Geräte zutrifft.
 
D

Danny_Wilde

Experte
Was ist die "links vom Startbildschirm" Sache?
5 Euro für die Prime Version von Nova sollten jetzt keinen in die Insolvenz treiben...
 
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Das, was ich im ersten Post schrieb, also daß man links vom Startbildschirm einen Desktop anlegen kann.
 
D

Danny_Wilde

Experte
Das ging beim XZ2 compact unter Android 10 auch nicht. Ob das am Gerät oder an der Androidversion liegt, weiß ich nicht.
Ist im Bezug auf das Xperia 10 III auch irrelevant.
 
K

Korfox

Stammgast
Wenn, dann liegt es am Launcher ;). Das hatten wir doch schon. Trebuchet scheint es nicht zu erlauben und Xperia-Home basiert wohl darauf.
 
W

Windrunner

Fortgeschrittenes Mitglied
Ach so, ich dachte, der Launcher wäre ein fester Teil vom jeweiligen Android, also automatisch in die jeweilige Version integriert.