Sony Xperia 5 II Akku-Thread: Eure Erfahrungen zur Akkulauftzeit?

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia 5 II Akku-Thread: Eure Erfahrungen zur Akkulauftzeit? im Sony Xperia 5 II Forum im Bereich Sony Forum.
edlover

edlover

Lexikon
Was mich relativ stört, das eine Aufladung 0-100% ganze 1:47h dauern laut gsmarena....Akku schonen ist ja evt ne schöne Sache, aber das ist echt krass viel für 4000mAh in 2020 oder?
Suche die ganze Zeit schon mal ein Test wo der komplette Ladevorgang gezeigt wird...Evt sind es nur die letzten 5% oder so die extrem langsam gehen....In 30 min 50% damit wird ja geworben aber in 1h hätte ich das Ding dann auch schon gern nahezu voll (min 90%).
 
Zuletzt bearbeitet:
9

9V-SMP

Neues Mitglied
Naja, aber man sollte ja generell eigentlich - soweit irgend nur möglich - nie runter auf 0%.
Mir ist das bei meinem (immer noch in Betrieb befindlichem - schöne Grüße an Sony) Z2 Tablet 2 Mal aus Versehen passiert.
Bei meinem derzeitigen XZ3, dessen Akku (leider) so ungefähr das tut, was üblicherweise am XZ3 bemängelt wurde, gehe ich maximal (wenn es denn sein muss) auf 10% runter. Ansonsten ist dann eben jegliche Ladestation dran (Netz oder Powerbank oder Auto), zum Glück ist das XZ3 keine Kabel-Königin (dank kabelloser Aufladung, hätte das 5II kabelloses Laden wäre meine Vorbestellung schon abgeschickt...).

die lange Zeit bis auf genau 100% könnte auch daran liegen, dass ja gerade die Sony Smartphones versuchen, den Zeitpunkt abzuschätzen wo man "den Stecker zieht" = die letzten paar Prozente werden langsamer geladen. Wenn die Automatik noch gerade am Lernen ist, kann es natürlich sein, dass die Ladezeiten länger sind als wenn das Smartphone mit allem aus dem Kabel kommt unter Vollgas bis 100% aufladen würde. Kann mir kaum vorstellen, dass bei solchen Tests die Testgeräte Zeit haben komplett sich schon auf das Ladeverhalten des Users oder Testers eingestellt zu haben. Erst Recht, wenn man dann mit Absicht das Gerät bis auf 0% runterzieht und dann voll durchlädt.
 
Zuletzt bearbeitet:
edlover

edlover

Lexikon
Hier sieht man den ladevorgang...80% in 1H die letzten 20% dann 51min!!! Im Video ab 07:38min
 
Gosh

Gosh

Erfahrenes Mitglied
edlover schrieb:
Hier sieht man den ladevorgang...80% in 1H die letzten 20% dann 51min!!! Im Video ab 07:38min
Ist das Kritik oder Lob? Ich finde es ehrlich gesagt übertrieben, dass man sich an jeder Minute Ladevorgang aufhängt.
Das Ding ist in 2 Stunden voll. Und nach weniger als einer Stunde kommt man über den Tag. Mir würden die Werte mehr als reichen.
Zumal ich eh über Nacht lade und dann den Vorgang zwecks Akkuschonung drosseln muss.
 
H

hellmichel

Gast
Das Pixel 4XL ist auch nicht schneller. Finde 2h nicht so schlecht.
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Erfahrungsgemäß weiß ich, dass Sony die Ladegeschwindigkeit ab 70% langsam drosselt. Mein XZ Premium lud damals in 1h ca 70%, nach 80 Minuten war man dann ca. bei 85-90% und die letzten 10% luden dann ziemlich schleppend, so dass es etwa 2h dauerte, bis das XZP komplett vollgeladen war. Mit den 70% kam ich damals aber immer über den Tag und hatte abends meist noch um die 20-30% übrig. Tatsächlich war die Akkugesundheit des XZP nach zwei Jahren noch bei ~98% und würde wahrscheinlich heute noch super halten, hätte ein Sturz dem Smartphone nicht den Gar ausgemacht. Mein 11 Pro Max ist mittlerweile bei einer Akkugesumdheit von 96% und ist jetzt ein knappes Jahr alt. Und auch da dauert es gute 90 Minuten, bis der Akku komplett voll ist. Da wär mir die Lösung von Sony beim iPhone lieber, wenn so der Akku nachweislich geschont wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Muppet12345678

Neues Mitglied
Moin zusammen,
möchte hier mal einen Akku-Thread zum neuen Sony starten.

Ich besitze das Gerät jetzt seit 2 Tagen und bin etwas verwundert über die Laufzeit.
Vorweg möchte ich noch erwähnen, dass ich das Gerät erst 2x geladen habe und man sagt ja, dass sich die Laufzeit noch einpendeln muss/sollte.
Hoffentlich ist das so denn von der in allen Tests hochgelobten Akkulaufzeit sehe ich hier (noch) nichts.

Gerade bin ich bei nur noch knapp 80% mit Displaytime von 1h5min.
Helligkeit ca. 50%/120hz.
WLAN/Bluetooth aus und Netz auf LTE/3G geschaltet.

Was sagt ihr dazu? Gruß Lars
 
skycamefalling

skycamefalling

Stammgast
Mit solchen Angaben lässt sich die Akkulaufzeit schlecht vergleichen.
Die DOT sagt nur aus, wieviel Strom das Display gezogen hat. Und das kann sich stark ändern, denn der eine surft eine Stunde im Browser bei weißem Hintergrund und der andere schreibt Emails bei schwarzem Hintergrund oder schaut einen Film -der Stromverbrauch dabei ist natürlich signifikant unterschiedlich.
Der eine hat 12h DOT (und 12h Gesamtlaufzeit) weil er den ganzen Tag nur am Handy rumtippst und der andere hat nur 3h DOT (dafür 3 Tage Gesamtlaufzeit) weil er sein Handy kaum nutzt.

Die Akkulaufzeit kannst du eigentlich nur selbst im Vergleich zu anderen Geräten bei deinem persönlichen Nutzungsverhalten beurteilen.
So hab ich beispielsweise immer so 3h DOT täglich, eine Sportuhr permanent verbunden und teils schlechten Empfang. Bei mir ist der Stromverbrauch im Standby ausschlaggebend für die Laufzeit.
Das Samsung S20+ war abends leer, das OnePlus 8 Pro ist zur selben Zeit noch bei 50%. Wie das Xperia 5 II sich schlägt werde ich kommende Woche sagen können.

Achja, die 120Hz ziehen natürlich auch gewaltig am Akku.
 
M

Muppet12345678

Neues Mitglied
Servus, ich bin eher heavy user und heute früh war es so, dass ich direkt nach dem Abstecken vom Ladegerät das Handy genutzt habe.
Wie gesagt nur ein wenig gesurft und paar Apps aufgerufen. Nix wildes, keine Spiele, Musik.....
Da finde ich ne Stunde mit 20% Akku leider zu viel. Mein Mate 20 Pro hätte das vielleicht 7-10% gekostet.
 
skycamefalling

skycamefalling

Stammgast
Huawei ist ja auch bekannt dafür, dass die ersten Prozente kaum verschwinden und die restlichen 20 sind dafür weg wie nix. 120Hz hat das Mate 20 auch nicht. Einfach mal ein paar Wochen verwenden und dann kannst du ein Fazit ziehen. Wenn du vergleichen möchtest dann schalte das Display auf 60Hz.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Muppet12345678

Neues Mitglied
Ich habe das Handy nochmal zurück gesetzt und jetzt bin ich bei 4h:12min Display und hab noch 70%. Damit kann ich jetzt leben. Haha.....

War also scheinbar tatsächlich was im Argen.

P. S. Jetzt mag ich es.
 
Daffy23

Daffy23

Erfahrenes Mitglied
Es sind ja jetzt schon einige von euch ein paar Tage mit dem Gerät unterwegs, gibt es in Sachen Verbrauch, Laufzeiten, Aufladungen schon neues Feedback?
Wie schlägt sich der Akku des Xperia 5 II im Alltag?
 
Micha B.

Micha B.

Erfahrenes Mitglied
@Daffy23 Die Akkulaufzeit ist der Knaller.

120 Hz dauerhaft, Mobiles Netz - WLAN - Bluetooth dauerhaft auf on, viel eMail-Bearbeitung über zwei Konten, einiges an Fotos (weil das Ding halt neu ist), Social Media-Kram mit so einigen Filmclips, recht viel Musik über Kopfhörer, HEOS Steuerung meines Marantz und so einige Telefonate - heute morgen bei 100%, jetzt um kurz nach 23:00 habe ich noch 27% Rest...

Mein Galaxy S10+ wäre da schon seit mindestens zwei bis drei Stunden an der Steckdose.

Ich kann nicht meckern...
 
leinpfad

leinpfad

Erfahrenes Mitglied
Letzte Vollständige Aufladung vor 25 Stunden.
SOT 4:35 Stunden
Davon 2:12 Stunden eine sehr leistungsintensive Anwendung laufen gehabt.
Etwas mehr als 50% Displayhelligkeit / 120Hz
Ebenfalls 2 Google-Konten

Restladung ist bei 40%

Das ist so viel mehr, als ich erwartet habe.
Bei meinem letzten Smartphone hätte bereits der Standby über Nacht einen identischen Verbrauch gehabt.
 
A

alinho61

Stammgast
Bin auch sehr zufrieden.

Zuletzt geladen vor 42h. Restladung noch 2%.

WLAN immer aus.

120hz an, Helligkeit auf Auto, Always on aktiv und auch genutzt.

Teilweise sehr schlechter Empfang.

Und bin auf 5:30h SOT gekommen.

Chrome (50%), Videotelefonie (20%), Telefonie (15%), viel Musik gehört (Spotify + Bluetooth Kopfhörer), 20 Minuten gezockt und permanent per Wear OS verbunden.

Jetzt kommt es erstmal ans Ladegerät.

Bin auch mit dem Ladevorgang sehr zufrieden. Bis 80% geht es super flott aber das Handy wird auch sehr warm. Ab 80% nimmt die Ladegeschwindigkeit deutlich ab aber auch die Wärmeentwicklung geht spürbar zurück, das Gerät kühlt ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha B.

Micha B.

Erfahrenes Mitglied
@alinho61 wenn die letzten 20% langsamere Ladung wirklich für 'ne Lebenszeitverlängerung des Akkus sorgen und SONYs Aussagen hierzu stützen, wäre das' ne innovative und gute Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Muppet12345678

Neues Mitglied
@Micha B. Irgendwo hab ich auch gelesen, dass Sony jetzt den Akkuwechsel sehr günstig anbieten will. 30€ oder so!?
 
W

wertzius

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, auf dem chinesischen Markt. Ob das rüberschwappt ist mehr als fraglich. Zumal die Ersatzteilpreise in Deutschland eine reine Frechheit sind. 150€ für den Austausch der Ohrpolster von einem Kopfhörer. Nein, danke.
 
leinpfad

leinpfad

Erfahrenes Mitglied
Bin schwer begeistert von der Effizienz des ganzen Systems.
Es wird sogar noch besser.


Letzte Vollständige Aufladung vor 36 Stunden.
SOT 5:41 Stunden
Davon 2:31 Stunden eine sehr leistungsintensive Anwendung laufen gehabt.
Etwas mehr als 50% Displayhelligkeit / 120Hz
Immer noch 2 Google-Konten

Restladung ist bei 20%

Im Standby, von gestern Abend zu heute Morgen, lag der Verbrauch bei 1% bis 2%.
Das ist so in etwa der Verbrauch meines Galaxys in einer Stunde Standby.
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha B.

Micha B.

Erfahrenes Mitglied
@leinpfad absolut gleiche Meinung.

Jetzt, wo der Akku so einige Ladezyklen hinter sich hat, läuft der echt zu ganz großer Form auf.

Das ist schon beeindruckend - immer im Vergleich zu meinen vorherigen Galaxys.
 
Ähnliche Themen - Sony Xperia 5 II Akku-Thread: Eure Erfahrungen zur Akkulauftzeit? Antworten Datum
8
9
27