Sony Xperia S - Allgemeine Diskussion

  • 1.422 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia S - Allgemeine Diskussion im Sony Xperia S Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
R

RedBlackF

Erfahrenes Mitglied
In Europa kommt wohl nur der kleiner Bruder des Sony Ion - das "Sony Xperia S".

Es wird einen 4,3" Bildschirm haben, sonst aber die gleichen technischen Spezifikationen bieten, wie das Ion für den US-Markt.
Das Xperia S sieht nebenbei genauso aus, wie das bisher bekannte Nozomi, lediglich wird es nun von einem Sony-Logo geziert.
Sieht etwas besser aus als das Ion, finde ich. Vorallem dieser durchsichtige Balken ist interessant, jedoch vermisse ich weiterhin das bisherige arc-Design, das war deutlich schöner..

Quelle: Sony Xperia S announced

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Lexikon
find ich optisch cool. mal sehen wie die haptik wird. Leider ne olle CPU und... Gingerbread bis in zweite Halbjahr? :scared:
 
yabbworld

yabbworld

Stammgast
Hier ist ein offizielles Video zum Xperia S.

Official Xperia S demo video - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

monkeytown

Gast
RedBlackF schrieb:
Ein richtig tolles Telefon mit richtig schlechtem Design..
Nun, meiner Meinung nach schuf Sony Ericsson mit dem Arc das bildhübscheste und eleganteste Smartphonedesign. Die Kurven sehen geil aus und die Form schmeichelt der Hand, ganz im Gegensatz zu diesen ganzen Bauklötzen.
Ich wünschte, Sony würde dieses wunderschöne Bogendesign mit Chromumrandung beibehalten, schönere Telefone kann ich mir nicht vorstellen.

Die Hardware selbst sieht wirklich lecker aus, auch der Bildschirm ist vom der Größe her passen, größer hätte er nicht sein dürfen.
Ich bin nur ein wenig überrascht, dass dort anscheinend keine Timescape-Oberfläche ist, gefiel sie mir doch eigentlich ganz gut.
Und hoffen wir, dass die ungebrandeten Geräte den SONY-Schriftzug oben und unten den gewohnten Xperia-Schriftzug haben, sieht deutlich besser aus.

Edit: Im Video sehe ich gerade, dass dort auch einmal ein Telefon abgebildet ist, welches den Xperia-Schriftzug unten trägt, scheint bei ungebrandeten Geräten so zu sein.

Gesendet mit meinem Xperia arc
gerade DAS war doch das billigste überhaupt :unsure:
ich hoffe nur, es wird das xperia s auch mit mattem gehäuse geben, die ganzen glossy varianten vom arc s gehn mal garnet...
 
soul

soul

Guru
Geniales Teil einfach.

Verstehe nur nicht, wieso eine Micro Sim??? Was soll der mist? Muss ich mir jetzt meine Simkarte zerschnippeln und wenn ich doch nochmal beim Handy umsteige muss ich mind. 20€ an meinen Provider für ne neue Karte löhnen?
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hallo,

an der MicroSim würde ich mich nicht stören, hat das Motorola Razr ja auch beispielsweise. Ich habe meine Micro-Sim bei der Telekom kostenlos erhalten ;).

Gruß
Sebastian
 
soul

soul

Guru
Tatsächlich? Einfach angefragt und nachträglich kostenlos neu zugeschickt bekommen?

Hab gesehen amazon hat adapter für ca 1,50€, dann könnte ich mit leben. Aber einen Sinn kann ich darin dennoch nicht erkennen.
 
A

Alarmfurcobra11

Neues Mitglied
wie kann das teil ohne sd-karten slot erscheinen. will sony wie apple sein?
und den akku kann man auch nicht wechseln? wollen die uns verarschen?

hat beim arc doch noch alles super funktioniert.:confused2:
 
Zuletzt bearbeitet:
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hey,

kleines Beisiel: Das Galaxy Nexus hat auch keinen Sim-Karten-Slot.

Gruß
Sebastian
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Das das Display für Europa 'nur' 4,3" hat kann ich verschmerzen... das wir hier das olle Lichtleisten Design bekommen find ich ne Frechheit!
Hatte mich so auf das Ion gefreut, jetzt ist es endlich raus und natürlich USA exklusiv... damit ist Sony mal wieder für mich aus dem Rennen.
 
logistics

logistics

Guru
...mit den Specs könnte ich leben - jetzt muss es nur noch beim ersten Anfassen überzeugen. Ich habe die Befürchtung, dass es da nach dem Razr ein schweres Leben haben wird...

(...und bevor die Frage kommt: "Nach dem Razr" deswegen, weil dort die Software im Auslieferungszustand recht mau ist, die Kamera nicht überzeugt und das WLAN beständig zusammenbricht, wenn man nicht ständig neben dem Router steht...)

...allerdings sind die Videos, die man zu dem Teil findet, bisher nicht so recht überzeugend, wenn ich an den unteren Teil denke. Das mag aber vielleicht auch daran liegen, dass ich bisher nur weiße gesehen hab'...*g*...bei 499,-€ Startpreis sollte es schnell günstiger werden, dann ist es auch echt mehr als eine Alternative. Wenn dann noch die Kamera überzeugt und nicht vor lauter MP im eigenen Rauschen ersäuft...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

monkeytown

Gast
ses schrieb:
Hey,

kleines Beisiel: Das Galaxy Nexus hat auch keinen Sim-Karten-Slot.

Gruß
Sebastian
das nexus hat auch zahlreiche displayfehler....müssen die anderen da auch mitziehen?

was die kamera anbelangt, da bin ich sehr zuversichtlich! auf sony war ind er hinsicht bisher immer verlass....
einzig der fehlende sd-slot stört mich, ansonsten ist es das handy auf das ich immer gewartet hab :D

<3 timescape oberfläche
 
B

Buffalo_at_Galaxy

Gast
Gar nicht so übel das Xperia S,finde das Arc zwar schicker aber die techn. Daten können sich sehen lassen.Gut ist auch das Sony den Akku vergrössert hat,das vernachnässigen die Hersteller sonst oft.
 
Plempel

Plempel

Neues Mitglied
ses schrieb:
Hey,

kleines Beisiel: Das Galaxy Nexus hat auch keinen Sim-Karten-Slot.

Gruß
Sebastian
Damit dürfte sich das Telefonieren als problematisch bzw. unmöglich darstellen! ;-)

===

Ich bin etwas enttäuscht, ist das nun "Apple für Arme"?
Man muss nicht die schlechten Eigenschaften kopieren...
Ein Akku sollte wechsel- und der Speicher erweiterbar sein.
 
logistics

logistics

Guru
Plempel schrieb:
Damit dürfte sich das Telefonieren als problematisch bzw. unmöglich darstellen! ;-)

===
...es soll ja auch Handys geben, bei denen keine SIM-Card mehr nötig ist - anderes Netz eben, in den Staaten...

Im Ernst: Wer nicht den Mörderspeicher "braucht", weil er das halbe Weltwissen und die Musik dreier Kulturen mit sich rumschleppen muss, der kommt ganz gut zurecht mit einem Handy ohne erweiterbaren Speicher. Fotos/ Videos werden ohnehin regelmäßig gesichert. Ist eben eine Abwägung der Prioritäten...ich würde zB gerne auf 'nen erweiterbaren Speicher verzichten, wenn ich dafür 'ne gute Cam und ein stabiles, empfangsstarkes WLAN hätte - ganz abgesehen davon, dass sich immer mal wieder die SIM-Card verabschiedet bzw. als ungültig gezeigt wird. Der festverbaute Akku sorgt eben für geringe Bauhöhe und Stabilität - es knarzt nix - ich für meinen Teil hab' kein Problem damit, weil ich im Leben noch nich wirklich mit 'nem Wechselakku rumgerannt bin, um für den Falle des Falles gewappnet zu sein, ich leb' nicht im Outback. Wo ich lebe, gibt' s Strom...und zusammengeklappt wegen vieler Ladezyklen ist mir auch noch keiner...

...und das "Apple für Arme": Irgendwas muss die Firma ja schon haben, wenn sich so viele dazu bemüsigt fühlen, ihre Abneigung mal eben unbedingt noch in einem Nebensatz eines Posts unterbringen zu müssen, der so gar nix damit zu tun hat...kann man ja noch ausweiten..."Mensch, der Winter ist echt applemäßig...das Wetter...die Politik..."...es war, ist und bleibt armselig...
 
Zuletzt bearbeitet:
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Habe mich EIGENTLICH auf das erste Sony Smartphone gefreut...bis jetzt. Wie oben schon genannt wurde, scheidet Sony für mich schon fast wieder aus.

Der Grund: Das Display. Man hätte eigentlich schon mit einem 4,65er rechnen dürfen, würde auch zu den anderen Daten passen, aber das sie ausgerechnet in Eurooa nur den kleinen Bruder bringen wollen ist für mich unverständlich. Als würde sich Sony in den USA derart gut verkaufen...

Wenn man von Herstellern wie Fujitsu (in allen Ehren) Daten bekommt wie etwa Quad Core, 13,1 MP, 4,65DP usw. dann frag ich schon leicht, liest Sony die News der Konkurrenz?!

Gerade 2012 sollen Hersteller wie HTC, Samsung, Apple usw. ihre Flaggschiffe mit absoluter High End Technik bringen, wobei Quad Core noch nicht mal seien müsste sofern ein reibungsloser und schneller Dual auch verbaut werden könnte.
Aber nein Sony lag anscheinend alles daran auf der CES etwas Großes anzukündigen, was letzten Endes nicht allzu groß ist.
Die starke Kamera und das hochauflösende Display kann man nur mit Applaus begrüßen, allerdings sollte eine Kamera dieser Art zum Standard werden, wir sind im Jahr 2012, 8MP ade.
Genauso beim Display, ist mehr oder weniger Standard.

Das mit dem verbauten Akku und dem fehlenden SD Slot kann man wirklich verkraften, sofern der Akku leistungsstark und der Speicher 32Gb enthält. Macht Microsoft auch nicht anders.

Apropos MS! Die und Nokia gehen mir langsam auch auf den Senkel. 2012 wird noch härter und entscheidender als das Vorjahr und in diesem Jahr werden konkurrenzschwache Hersteller wirklich absterben wie die Fliegen. Doch was macht MS & Nokia? Halten tatsächlich an ihren Vorgaben fest und kommen wieder mit ihrem 800x480 Schrott an und denken nicht mal an eine Änderung zu Dual Core Prozessoren.
Dachte mit dem Titan und dem Lumia geht es Berg auf, da ich ein Befürworter von WP bin, doch wenn sich dort bis zum MWC nicht entscheidend etwas ändert bezüglich der Hardware Vorgaben (Apple Clone) dann gehen sie allesamt unter, egal ob MS Nokia & RIM aufkauft oder nicht.

Fakt ist, von der CES kann man noch nicht allzu viel halten. Entscheidend wird der MWC und dort wird sich aller Voraussicht nach HTC, Samsung und LG durchsetzen. LG hat denke ich begriffen, dass man Updates früher bringen muss, dann klappt das auch.
Huawai stehen mit ihrem neuen Modell schon fast besser da als Sony.

Schade, war ne echte Alternative zusammen mit dem Sony Walkman Z.
Der frühe Vogel fängt zwar den Wurm, doch er riskiert auch von der Katze gefressen zu werden ;)

Wir sprechen uns nach dem MWC

So far
 
soul

soul

Guru
Langer Text, aber irgendwie wenig aussagend. Erst Quadcore dann doch nicht? "kleines" Display mit guter Qualität ist dir dann dennoch zu schlecht oder wie?

Ich persönlich finde 4,3" vollkommen ausreichend und bin froh, dass es nicht größer geworden ist.
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Lexikon
das beste auf der CES war fuer mich bis jetzt die Samsung Waschmasichine mit WLAN und Apps :)

Nokia: 900 - so what
Moto: Fetter RAZR - aha
Sony: 2011er Technologie
HTC: 16 Megapixel LTE TITAN? WTF! (wenn da nicht wieder ein US Operator zu dicke ... hatte)
Samsung: kenn ich alles schon
LG: das auch
Huawei: ja toll, schoen duenn, aber greisslich

auf ein neues in Barcelona
 
S

ShiWi

Ambitioniertes Mitglied
Ich denke ihr seid vor allem im Bezug auf Sony etwas zu kritisch. Natürlich ist der Fortschritt jetzt nicht so hoch, aber was will man eigentlich haben?

Prozessor: Dualcore ist doch vollkommen ausreichend für ein Smartphone

RAM: 1 GB ist ok, braucht ein smartphone mehr? muss man 40 Programme gleichzeitig am Laufen haben? geht dann ja auch auf den akku

akku: enttäuschend, wie bei allen anderen auch

Auflösung: Da kann ein S2 doch nur von träumen. und genau hier sehe ich auch einen wichtigen Punkt. hatte mir vor 1,5 Jahren ein Samsung Wave gekauft, ich war begeistert von den Farben. Aber nachdem meine Freundin später ein I-Phone 4 bekam war die Begeisterung verflogen. Auflösung ist wichtiger als irgend ein pseudo Quad Core.


Fazit: Es wird sicherlich bessere Handies in 2012 geben, aber nicht in Q1. Hier wird sich Sony denke ich hinter dem Galaxy Nexus einsortieren. Gemessen an dem Preis, der denke ich bei 420 Euro liegen wird eine feine Sache. Ein Sensation mit neuem stärkeren Akku liegt in der gleichen Preisklasse und ist dem Sony mit Sicherheit unterlegen und die neuen Modelle von HTC und Samsung werden sicherlich 100 € mehr kosten. Ob nun jeder die zusätzliche Leistung braucht weiss ich nicht.

Des weiteren lernt Sony ja auch, bspw. durch den Verkauf der PS3. Microsoft war früher und günstiger, und hat Sony damit sehr sehr viele Kunden abgenommen. Hier fährt Sony diese Strategie.