1. deeway, 01.05.2016 #21
    deeway

    deeway Experte

    Bei mir heute auch ... es funktionierte immer tadelos .. letztens hab ich per TWRP die neuste 6.0.1 Rom installiert und die funktionierte auch ... jetzt wollte ich es wieder auf Werkseinstellung setzen ( Factory Reset ) und nachdem ich den System Reboot gemacht habe startet das Tablet nicht mehr ..

    es funktioniert nurnoch der rote Taster oder die Tastenkombi Vol+/Power ( Hardreset ) ... aber das Bild bleibt schwarz und das Flashtool zeigt auch keine Regung ... ins Fastboot ( Vol+/USB Stecker ) komm ich auch nicht mehr ..

    Ich werde es ein wenig liegen lassen .. evtl erholt es sich wieder :) ( sowas hatte ich vor ein paar Monaten schonmal , irgendwann war es dann wieder "Erwacht" )


    gruß Dee
     
  2. TimeTurn, 01.05.2016 #22
    TimeTurn

    TimeTurn Inventar

    Hast Du AOSP Marshmallow drauf? Wenn ja, würde es das erklären - Versionen > V24 haben derzeit Probleme. AOSP 6.0 Marshmallow for Sony Xperia Z2 Tablet

    Wenn nein, halt nochmal flashen. ggf. ohne System wegen Root, aber mit Wipe
     
  3. stardust24, 15.07.2016 #23
    stardust24

    stardust24 Ambitioniertes Mitglied

    Hi, hatte genau das selbe Problem, hab es solange benutzt bis das Tablet von alleine ausgegangen ist, wollte es dann danach ganz normal wie immer Laden, aber siehe da, weder auf der Ladestation noch am micro usb kabel konnte ich es laden, also keine Funktion mehr egal was ich gemacht habe, roter Knopf, oder Power + Lautstärketaste, habe es anfang der woche nach W-Support geschickt, heute neue infos erhalten Gerät wird repariert, aber es fehlen noch Ersatzteile.
    Bin mal gespannt wie lange es dauert bis ich das Teil wiederbekomme.
     
  4. Ts3

    Ts3 Neues Mitglied

    Ich habe jetzt auch das Problem. Laden geht nicht mehr nachdem sich das Tablet bei 3% Akku selbst herunter gefahren hat. @stardust24: Mich würde interessieren was repariert wurde und was es gekostet hat. Hab keine Garantie mehr.
     
  5. stardust24, 04.08.2016 #25
    stardust24

    stardust24 Ambitioniertes Mitglied

    So habe heute von W Support eine Email bekommen, das tablet z2 wird gegen ein neues z4 ausgestauscht, freue mich zwar, aber die Ladestation und die Schutzhülle kann ich leider nicht mehr verwenden., bin mal gespannt wenn es hier ist.
     
  6. Ts3

    Ts3 Neues Mitglied

    @stardust24
    Ich habe das selbe Problem, habe aber keine Rechnung mehr.
    Bei IMEI check bei Sony hat es aber noch Garantie bis 28.09.2016.
    Kann man es trotzdem auf Garantie reparieren lassen ?
     
  7. stardust24, 04.08.2016 #27
    stardust24

    stardust24 Ambitioniertes Mitglied

    Das ist leider beim Tablet ein großes Problem, habe zum Glück noch die Rechnung gefunden, komischerweise mit dem handy kann man die Reparatur ohne Rechnung machen und nur mit der imeinummer, aber beim tablet muß die Rechnung dabei sein, so hat es mir persönlich der sony Kundenservice gesagt. Aber vielleicht hat ja jemand eine andere Erfahrung gemacht.
     
  8. stardust24, 05.08.2016 #28
    stardust24

    stardust24 Ambitioniertes Mitglied

    So, das Z4 ist soeben von DHL geliefert worden, ist komplett neu, mit Verpackung und Zubehör, echt klasse, habe jetzt erst mal direkt ne neue Schutzhülle bei Amazon bestellt.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich habe auch gerade nochmal bei W-Support angerufen da ich gerne wissen wollte was genau am Z2 defekt gewesen ist, im Brief steht nämlich nicht drin, aber die Hotline konnte mir da leider auch nichts sagen sonst hätte ich das euch direkt mitgeteilt, ob es irgendwie ein generelles Problem eventuell mit dem Z2 gegeben hat.
     
  9. sonybahner, 22.08.2016 #29
    sonybahner

    sonybahner Neues Mitglied

    Ich bin neu hier, weil ich mit meinem Sony Tablet Xperia Z2 ( SGP 512 ) seit einigen Tagen ein gravierendes Problem habe und ich mir vom Forum Hilfe erhoffe:
    vor 4 Tagen hat sich mein Tablet offensichtlich während des Betriebes in der Nacht ( Musik hören und ...eingeschlafen ) ganz entladen.
    Am nächsten Morgen konnte ich es nicht wieder aufladen ( Ladegerät ist i.O.! ) - absolut KEINE Reaktion vom Tablet, keine rote Ladeleuchte etc...
    ich habe es liegen gelassen, gestern am Morgen habe ich wieder einmal versucht es aufzuladen - und siehe da: die rote Ladekontrollleuchte war da und nach ca. 5 Stunden war sie auch wieder grün - ABER:
    als ich das Tablet einschalten wollte, erlosch die grüne Ladeleuchte und es tat sich - ABSOLUT NICHTS! ( so ist es bis jetzt geblIeben ), Einschalttasche + Vol up habe ich ebenfalls probiert - keine Reaktion.
    Gekauft habe ich es im August 2014 im Fachhandel, Rechnung ist vorhanden.
     
  10. stardust24, 22.08.2016 #30
    stardust24

    stardust24 Ambitioniertes Mitglied

    Ähnlich wie bei mir, nur bei mir tat sich garnichts mehr, zum Glück hatte ich noch Garantie, konnte wohl nicht repariert werden, daher habe ich von sony das z4 bekommen.
     
  11. sonybahner, 25.08.2016 #31
    sonybahner

    sonybahner Neues Mitglied

    So, nun habe ich es noch einmal probiert:
    Ladegerät angesteckt > rote Ladeleuchte > nach 6 Stunden > grüne Ladeleuchte > langer Druck auf Einschaltknopf > 3x kurz gerüttelt und SONST ABSOLUT NICHTS!!
    Andere, hier im Forum gefundene gut gemeinte Ratschläge habe ich auch bereits ausprobiert - allerdings ohne irgendeinen Erfolg!

    Ich habe schon vor einigen Tagen versucht, eine email an SONY Austria abzusetzen:
    1 - ist es ein wirklicher Spießrutenlauf bis man zur eigentlichen Seite für einen "Kontakt" kommt ( insgesamt 6 Seiten!!! )
    2 - NIRGENDWO ist eine direkte emailadresse von SONY Austria ersichtlich, d.h. man MUSS das vorgegebene Anfrageformular benutzen
    3 - nach dem Drücken des ABSENDEN buttons weiß man nicht, ob das mail wirklich abgesandt worden ist - ein Bestätigungsmail an die anzugebende eigene emailadresse habe ich bis heute nicht erhalten, selbstredend eine Antwort von SONY auch nicht...

    Der langen Rede kurzer Sinn:
    Erstens:
    Ich habe ein teueres Sony Tablet Xperia Z2, das nach genau 2 Jahren und 12 Tagen so vollkommen und perfekt den Geist aufgegeben hat,
    dass man ABSOLUT NICHTS MEHR MIT IHM ANFANGEN KANN. - Es ist einfach - tot!

    Zweitens:
    Es scheint nicht möglich zu sein, mit dem Kundendienst ( welch ein Begriff!!! ) von SONY Austria per email Kontakt aufzunehmen,
    da man weder eine Bestätigungsemail noch irgendeine Antwort auf das abgeschickte email erhält.
    - WELCH EINE FREUDE! ( sie ist durchaus enden wollend....)

    Ich werde mich wohl nach etwas Anderem umsehen müssen....
     
  12. Hangwire, 25.08.2016 #32
    Hangwire

    Hangwire Experte

    Hast du auch schon eine Software-Reparatur mit der Xperia Companion versucht?
    Vorsicht - dabei werden alle Daten und Einstellungen zurückgesetzt.
     
  13. sonybahner, 25.08.2016 #33
    sonybahner

    sonybahner Neues Mitglied

    Nein.
    Sry, ich kenne Xperia Companion nicht.
    Was ist das und wie geht man damit um?
     
  14. Hangwire, 25.08.2016 #34
    Hangwire

    Hangwire Experte

  15. sonybahner, 25.08.2016 #35
    sonybahner

    sonybahner Neues Mitglied

    DANKE für den Tipp.

    So, Programm heruntergeladen > *.exe installiert > Programm geöffnet:

    Schritt 1 "Anschließen des Xperia mittels USB Kabel an den PC..."
    schön und gut - ABER: wie oben bereits ausgeführt: mein Tablet TUT GAR NICHTS - keine rote Led , kein Garnichts.....
    es denkt gar nicht daran irgendeine Verbindung mit dem PC einzugehen....es bleibt einfach TOT!!!!
     
  16. sonybahner, 28.08.2016 #36
    sonybahner

    sonybahner Neues Mitglied

    ERFOLGSMELDUNG!!!

    Ich habe gestern mein Z2 an einen USB 3.0 Ausgang meines Notebooks angehängt ( rote Kontroll-LED hat geleuchtet ) und über Nacht sich selbst überlassen:
    Heute morgen habe ich mein Notebook in Betrieb genommen, die Kontrolleuchte hat wieder geleuchtet und beim einfachen Drücken des Einschaltknopfes tat sich - NICHTS!
    Ich habe anschließend die USB-Verbindung unterbrochen und das Kabel anschließend wieder eingesteckt: es kam am Bildschirm das Sony Signet und das Batteriesymbol.... die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Nach ca. einer weiteren Stunde habe ich erneut den Einschaltknopf betätigt: das Gerät meldete sich ganz normal mit einem Akkustand von 1%...
    nochmals ca. 1 Stunde später habe ich das Gerät erneut eingeschaltet: das Gerät zeigte meinen gewohnten Eröffnungsbildschirm und der Akkustand war auf 14% gestiegen. Ich habe mich daraufhin mit meinem Code angemeldet und siehe da: ALLES WIE GEHABT - ES FUNKTIONIERTE WIEDER!
    Was mich aber besonders verwundert: Datum und Uhrzeit sind anscheinend während der 1 1/2 Wochen "Abwesenheit" des Gerätes wohl ganz normal weitergelaufen - es hat alles bis auf die Minute gestimmt.
    Offensichtlich war der LiPo Akku des Gerätes nicht total kaputt, sondern nur tiefentladen und man kann ihn mit geringer Stromstärke ( wie beim USB 3.0, nicht aber mit dem original Ladegerät ) wieder zum Leben erwecken.

    Ich habe mittlerweile ein neues, anderes Tablet bestellt - mal sehen, wie es weitergeht....
    Der sogenannte Sony "Kundendienst" hat sich allerdings bis heute bei mir NICHT gemeldet, aber ...kann ja auch nicht sein, wenn es ihn gar nicht gibt....

    Vielleicht hilft meine Schilderung dem Einen oder Anderen, der ähnliche Probleme mit seinem Xperia Tablet Z2 hat...
    Liebe Grüße aus AT!
     
  17. TimeTurn, 28.08.2016 #37
    TimeTurn

    TimeTurn Inventar

    Nciht wirklich, Android zieht sich die Zeit vom Mobilfunkanbieter. Zumindest wenn Du ne SIM im Tab hast also völlig normal.
     
  18. sonybahner, 28.08.2016 #38
    sonybahner

    sonybahner Neues Mitglied

    ...hatte aber KEINE SIM Karte im Tablet...
     
  19. Moskauboy, 29.08.2016 #39
    Moskauboy

    Moskauboy Experte

    Aber vielleicht hattest Du eine WLAN - Verbindung. Dann kann das Tablett die Zeit auch darüber, aus dem Internet, bekommen.
     
  20. sonybahner, 29.08.2016 #40
    sonybahner

    sonybahner Neues Mitglied

    WLAN Verbindung hat bestanden - DAS wird die Ursache für korrektes Datum und Uhrzeit gewesen sein...

    PS.:
    Z2 seit gestern abends wieder im wohlfunktionierendem "Normalbetrieb"; hatte gegen 19Uhr 95% Aufladung - mit korrekter grüner LED-Anzeige - erreicht.
     
    Hangwire bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sony xperia z2 tablet kein anschalten mehr moglich

    ,
  2. sgp 512 keine rote

    ,
  3. sgp 512 startet nicht

    ,
  4. z2 tablet werkseinstellung tot,
  5. Sony tablet z2 forum,
  6. xperia tablet z2 keine ladeleuchte,
  7. tablet xperia Z2 geht aus kann nich mehr eingeschaltet werden,
  8. z2 tab startet nicht rote led geht aus
Du betrachtest das Thema "Z2 Tablet LTE lässt sich nicht mehr einschalten" im Forum "Sony Xperia Tablet Z2 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.