Xperia V: Allgemeine Diskussion

  • 475 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia V: Allgemeine Diskussion im Sony Xperia V Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
E

email.filtering

Gast
Die Frage bei all diesen Angaben ist immer, von welcher Partition die Rede ist.
 
T

Tabtapp

Erfahrenes Mitglied
Stoney schrieb:
Ich frag mich, wo dein Problem liegt?
Sehnsucht dir nicht passt, musst du es doch nicht kaufen.

Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
Kein Problem, ist nur meine Meinung zum Preis - Leistungsverhältnis.

Gesendet von meinem GT-P7500 mit der Android-Hilfe.de App
 
M.Starke

M.Starke

Experte
Unsäglich peinlich !!! :thumbdn:

Die lernen es leider nie, obwohl Apple schon viele Jahre vormacht wie eine Produkteinführung funktioniert.
Einzig Samsung hat dazu gelernt - siehe S3.

Vielleicht hat Apple auch darauf ein Patent?
Hierfür würde sich dann eine Patentgebühr - statt immer wieder Interessenten zu enttäuschen - direkt lohnen. :lol:
 
J

jruhe

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun, ganz so ist es ja auch nicht. Die Appler warten schon seit Erscheinen des IPhone 4ass auf ihr IPhone 5. Ich sehe keinen substanziellen Unterscheid zwischen "Nicht ankündigen und alle warten drauf" und "Vorstellen und nicht liefern". :D

jruhe
 
erianski

erianski

Stammgast
M.Starke schrieb:
Unsäglich peinlich !!! :thumbdn:

Die lernen es leider nie, obwohl Apple schon viele Jahre vormacht wie eine Produkteinführung funktioniert.
Einzig Samsung hat dazu gelernt - siehe S3.

Vielleicht hat Apple auch darauf ein Patent?
Hierfür würde sich dann eine Patentgebühr - statt immer wieder Interessenten zu enttäuschen - direkt lohnen. :lol:
was ist daran peinlich? funktioniert bei anderen produkten auch. siehe beispiele konsolen.

nur weil es apple und samsung anders machen, ist die andere form peinlich?
ich glaube nicht, dass apples und samsungs erfolg allein darauf zurückzuführen ist. eher durch intelligentes marketing, was so manche gehirnzellen mal gerne verführen kann.
 
Cornholio

Cornholio

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim iPhone kann ich mir n Kreuz in den Kalender machen, beim Xperia V kann ich alle paar Tage die Verfügbarkeit prüfen bis es mir zu blöd wird und ich schlussendlich was anderes kaufe :winki:
 
erianski

erianski

Stammgast
ich kann mir auch ein kreuz beim xperia v machen, indem ich davon ausgehe, dass das gerät spätestens ende oktober raus ist. wo ist da das problem? ich verstehe diese ansicht nicht. ich bin nicht dazu genötigt, ein gerät genau zu dem zeitpunkt kaufen zu müssen.

aber grad dein beispiel mit dem iphone halte ich für etwas ungebracht. es ist sicherlich ein anderer aufwand, wenn man ein smartphone im jahr rausbringt, oder mehrere.
zudem ist gerade beim neuen iphone das angebot mit lte noch völlig unklar. könnte den ein oder anderen genauso zögern lassen. könnte, aber muss nicht. ;)
 
K

KniggeKnoppers

Ambitioniertes Mitglied
Etwas teuer, für meinen Geschmack.

Wird das (vergleichbare) Acro S nicht für 350 Euro in Fernost verkauft?
 
yabbworld

yabbworld

Stammgast
KniggeKnoppers schrieb:
Etwas teuer, für meinen Geschmack.

Wird das (vergleichbare) Acro S nicht für 350 Euro in Fernost verkauft?
Ja, jetzt für 325 Euro.


Sent from my Sony Xperia Acro S
 
G

Gelöschtes Mitglied 23491

Gast
Vom Acro S höre ich zum erstem mal.

Wo bekommt man das denn für 350€?!

In Japan und den USA kostet es immer ~500€.
 
G

Gelöschtes Mitglied 23491

Gast
Ich verstehe wirklich nicht warum an bei solchen Handys immer "kauf mich nicht" Punkte einbauen muss ...

-> 8Gb Int. Speicher: 16GB hätten in der Produktion vielleicht 5-10 Cent gekostet. 32GB vielleicht 1-2€. Muss man bei einem 600€ Handy was jeden erdenklichen Quatsch, den kein Mensch wirklich braucht (zB. LTE), hat wirklich an sowas Grundlegendem sparen?!

-> Kamera taste: Brauche ich persönlich zwar nicht umbedingt, aber fast alle neueren Sony Handy haben eine. Warum rationiert man die grade beim Handy, wo es wegen der "Outdoorfähigkeit" mit am sinnvollsten wäre, so eine Taste weg?!

-> Bildschirmgröße: 4,3", schön und gut. Aber warum in einem Gehäuse was etwa so groß ist, wie das des Galaxy Nexus?! Mit etwas Geschick hätte man bei der größe 4,7-5" einbauen können. Oder zumindest 4,5". Aber 4,3" sind im Verhältnis zur Gehäusegröße einfach ein Witz! Dazu dann auch noch Onsreen Tasten ... das macht dann 4" effektiver Bildschirm. Und wegen der Dichte braucht man nicht mehr Platz, das hat Panasonic schon mit dem Power gezeigt (Größe des Nexus @ 5" Bildschirm).


Die ersten beiden Punkte sind irgendwie traurig für Sony, aber für mich recht unwichtig. Aber das mit dem Bildschirm ist für mich fast schon ein KO-Kriterium, wenn man so viel Platz einfach verschwendet ... :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Slimmer2

Slimmer2

Guru
-> 8Gb Int. Speicher: 16GB hätten in der Produktion vielleicht 5-10 Cent gekostet. 32GB vielleicht 1-2€. Muss man bei einem 600€ Handy was jeden erdenklichen Quatsch, den kein Mensch wirklich braucht (zB. LTE), hat wirklich an sowas Grundlegendem sparen?!
Dafür hat es MircoSD Slot

-> Kamera taste: Brauche ich persönlich zwar nicht umbedingt, aber fast alle neueren Sony Handy haben eine. Warum rationiert man die grade beim Handy, wo es wegen der "Outdoorfähigkeit" mit am sinnvollsten wäre, so eine Taste weg?!
Evtl weil man im Lookscreen direkt die Kamera starten kann

-> Bildschirmgröße: 4,3", schön und gut. Aber warum in einem Gehäuse was etwa so groß ist, wie das des Galaxy Nexus?! Mit etwas Geschick hätte man bei der größe 4,7-5" einbauen können. Oder zumindest 4,5". Aber 4,3" sind im Verhältnis zur Gehäusegröße einfach ein Witz! Dazu dann auch noch Onsreen Tasten ... das macht dann 4" effektiver Bildschirm. Und wegen der Dichte braucht man nicht mehr Platz, das hat Panasonic schon mit dem Power gezeigt (Größe des Nexus @ 5" Bildschirm).
Dann war das Xperia S auch ein no go für dich
das Nexus ist aber auch ein großes Stück größer

[/QUOTE]
 
G

Gelöschtes Mitglied 23491

Gast
Nexus und Xperia sind nur wenige Milimeter unterschiedlich (Auf dem Bild Xperia S). Nur beim Xperia ist halt eine riesige ungenutzte/Verschwendete Fläche. Beim Xperia S gab es da ja wenigstens noch Hardwaretasten. Nur beim V sind die auch noch auf den Bildschirm gerutscht und wir haben noch mehr ungenutzten Platz.



Ich finde es nur einfach schade warum man da nicht zumindest 4,5" wie beim T eingebaut hat :-(
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
7mm mehr ist nicht wenig
Xperia V 129 x 65 x 10.7 mm
Nexus 136 x 68 x 8,94 mm
S3 137 x 71 x 8,6 mm

Dann hätte man im Nexus auch ein 4,8" einbauen können ist ja auch nur ein paar mm größer, was für eine Platzverschwendung
 
A

Android beta gama D

Gast
Öh bitte 3,7 Gb interspeicher :eek: was kostet das Gerät an die 500€.

Hallo Sony jemand zuhause oder grade blind am bauen, was soll man bitte mit dem Gerät anfangen kann mir das mal jemand sagen 3,7 GB da komme ich nit drüber.:thumbdn:

Selbst wenn es ne Speicherkarten slot gibt, Apps lassen sich mit 1000% nicht auslagern, und dann geht das Spiel wieder los Speicher voll bla bla blub.

Also irgendwas raucht Sony, aber ich würde mal den den ambieter vom dem stoff wechseln:D

Also das war mal wieder nix Sony tut mir leid, und ich bin objektive an die sache gegangen.
 
zaro01

zaro01

Stammgast
3,7 GB Speicher sind genug um die größeren Apps auf die SD Karte zu verschieben - ich habs sogar fast mit dem Xperia PLAY geschafft und das hatte 400mb internen Speicher!!

Und wer jetzt denkt er ist zu faul um eine App auf eine SD Karte zu schieben soll bitte nicht Antworten ( Grund müsste bekannt sein ).

Meiner Meinung nach geht ihr alle zu hart mit dem Xperia V um - vorallem wenns um den Preis geht.

Nehmen wir das S3 als Referenz:

- Das Xperia V hat Displaytechnisch mindestens ein ebenbürtiges Display verbaut ( es ist zwar ein bisschen kleiner aber Qualitativ mindestens genau so gut wenn nicht besser!
- Die Prozessorleistung ist laut ersten Benchmarktests sogar besser als die des S3- trotz Dual-Core vs Quad-Core.
- Das Sony Xperia V hat LTE ( das neuere S3 ebenfalls aber mit großem Aufpreis )
- Das UI ist meiner Meinung nach 80x so schön - genauso wie das Design
- Das Xperia V ist Wasserdicht

Nun das SGS3 hat zum Marktstart ca. 580€-600€ gekostet und ihr beschwert euch, dass das Xperia V 500€ zum Marktstart kostet? Ich bitte euch...

Ich werd mir das Xperia V auch nicht kaufen aber nur aus einem Grund und zwar weil ich mir das Xperia TX kaufen werde ansonsten währe das V mein nächstes Smartphone neben dem Xperia S.
 
A

Android beta gama D

Gast
@zaro dir ist aber schon klar das sich apps nicht mehr auf die speicherkarte verschieben lassen oder?

Meinst sonst hätte ich das so geschrieben.
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
zaro01 schrieb:
3,7 GB Speicher sind genug um die größeren Apps auf die SD Karte zu verschieben - ich habs sogar fast mit dem Xperia PLAY geschafft und das hatte 400mb internen Speicher!!
Wenn das Genau so wie beim Tipo wird dann sind 3.7GB Speicher wenig.
Es Lassen sich dann auch keine Apps mehr auf SD Verschieben, nachgeladene Appdaten werden auch in den Internen Speicher geladen.

Der SD Slot ist dann eigentlich nur noch für Musik Bilder Videos zu gebrauchen. Da man keine Apps drauf verschieben kann