Quick Charge?

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Quick Charge? im Sony Xperia X Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
F

fnnf1

Neues Mitglied
Hallo. Hab habe eine doofe Frage: Unterstützt das Smartphone auch quick Charge?
 
MaverickM

MaverickM

Stammgast
Ja, Quick Charge 3.0
 
Olley

Olley

Lexikon
Meiner Meinung nach hat es garnichts.....egal welches kabel ich dran packe ob Quick Charge 2.0 oder 3.0 es wird immer gleich geladen um die 2 std bid komplett voll....beim.Z3 compact Stand noch schnelles aufladen....am x hab ich sowas noch nie gesehen.
20161116_140022.jpg
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
@Olley: Welches Ladegerät mit welchem Kabel hast Du im Einsatz?
 
Olley

Olley

Lexikon
Einmal das Aukey Quick Charge 3.0 mit original kabel und einmal das Sony uch 10 mit original kabel. Beim x passiert nichts....
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Schon etwas merkwürdig.. Im Netz finden sich dazu leider keine Berichte oder User-Erfahrungen. Interessant finde ich aber diesen Artikel, den ich eben gefunden habe. Ob sich hier evtl. die Quick Charge und die Qnovo Technologien in die Quere kommen?
 
Olley

Olley

Lexikon
Kann schon sein, auf jeden fall braucht das X ungefähr doppelt solange wie unser s7 obwohl das S7 einen größeren Akku hat. Aber schnelles aufladen gibt es beim X definitiv nicht. Sehr merkwürdig beim Z3 was garkein QC unterstützen sollte da hats natürlich funktioniert.... Sony halt.
 
amico81

amico81

Stammgast
Sonys Original-Ladegerät UHC ist auch ein Schnellladegerät. Vermute aber auch dass die Qnovotechnik ab 80% das Quickcharge ausbremst um den Akku schonend zu laden. Aber wenn ich für 80% Ladung doch nur ca ne Stunde brauche, erfüllt doch Quickcharge seinen Nutzen. Denn die restlichen 20% machen auch nicht die Welt beim Standby oder DOT aus :)
 
Olley

Olley

Lexikon
Es ist aber auch in den ersten % nicht schnell, es wird auch kein schnellladen angezeigt wie noch am Z3 wie ich oben gezeigt habe. Kommt auch nicht schneller rüber eher wie stink normales aufladen.
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Olley schrieb:
es wird auch kein schnellladen angezeigt wie noch am Z3 wie ich oben gezeigt habe
Das hat nichts zu bedeuten. Diese Anzeige hat auch mein Z5 nicht (mehr) und das funktioniert mit QC sehr gut.
 
amico81

amico81

Stammgast
Also wenn ich das Ladetempo bis 80% zu meinem alten Huawei Mate S vergleiche, sind das schon Welten mit dem Sony. Hab aber kein Vergleich wie schnell Quickcharge beim einem Galaxy S7 oder so ist:confused2:
 
Olley

Olley

Lexikon
Weil mich das stutzig macht hab ich bei Sony angerufen und man sagte mir ich bräuchte ein uch12 Ladegerät was ja nix anderes heisst wie Quick Charge 3.0....das habe ich ja nur vom Aukey halt. Dann scheint es bei Sony einfach nur sehr langsam zu gehen. Nicht das mich das stört, nur gefühlt isses einfach überhaupt nicht schneller wie meine alten Sonys, Z3 oder Z5...
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Warum sollte es auch schneller laden als z.B. beim Z5? Ist ja bei beiden Geräten QC 2.0..!
 
Olley

Olley

Lexikon
Weil beim Z5 hatte ich nur das Standard Ladegerät ohne QC....hab ich vergessen zu erwähnen....
 
F

Fulcrum

Erfahrenes Mitglied
Schnellladen funktioniert mit dem UCH10 und mit dem Aukey 3.0 Gerät habe beide im Einsatz...von 0-70% braucht es 1 Stunde, die restlichen 30% brauchen leider wieder fast eine Stunde...mit dem Standardladegerät was dem X dabei liegt dem UCH20, ist der Ladevorgang deutlich langsamer 0-45% in einer Stunde. Zum Z3+ und dem Z5 ist es trotzdem ein Rückschritt die schaffen von 0-80% in einer Stunde obwohl nochmal größerer Akku verbaut ist und die letzten 20% werden ebenfalls schneller geladen als das X. Das selbe gilt übrigens auch für das X Compact das sogar 3.0 fähig sein sollte, es verliert gegen ein Z5 bzw. dem Z3+
 
S

schiller66

Neues Mitglied
Hallo in die Runde,

lohnt sich der Kauf des Sony Mobile 1304-4183 Quick Charger UCH12 für mein neues Xperia X? Wer hat Erfahrungen damit gemacht, es gibt sehr viele Lademöglichkeiten im Web, wer kann mir die beste Lösung empfehlen, gerne auch billiger...passt das Gerät auch für das Xperia X?

Vielen Dank für Eure Info!

Gruß
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TheBrad - Grund: Verschoben in bestehendes Thema mit passenden Infos.
F

Fulcrum

Erfahrenes Mitglied
Das UCH12 ist unnötig für das Xperia X, dass Gerät ist nicht schneller als das UCH10. Für Geräte wie das Xperia XZ die Quick Charge 3.0 schaffen könnte es sich aber lohnen, viel schneller als das UCH10 wird es aber nicht sein, wenn überhaupt 5-10 Minuten schneller. Es ist aber durch Quuck Charge 3.0 zukunftssicherer. Wenn UCH12 gewünscht wird dann bitte drauf achten das es sich um das UCH12W und nicht das UCH12 handelt. Es ist das selbe Netzteil mit dem selben USB-Kabel, hat aber zusätzlich ein 2. USB TYP-C Ladekabel dabei für alle neuen Smartphones ab Xperia XZ, Xperia X Compact also auch die zukünftigen
 
F

Fulcrum

Erfahrenes Mitglied
Preislich kriegt man das UCH10 gerade sehr günstig, um die 10 Euro, das UCH12W kostet mindestens 40 Euro...muss jeder selber wissen ich würde es nicht tun