Sony Xperia XZ1 compact G8441Downgrade von Android 9 auf 8

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia XZ1 compact G8441Downgrade von Android 9 auf 8 im Sony Xperia XZ1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich möchte mein Sony Xperia XZ1 compact G 8441 von Android 9 auf 8 downgraden.
1 App die ich dringend brauche, funktioniert nämlich leider nur unter Android 8
Im Moment ist auch noch eine Vodafone gebrandete Firmware drauf, die mich sowieso nervt :)

Ich hab schon ein bisserl gestöbert, aber viele Anleitungen scheinen veraltet, wie diese hier :-(

[Anleitung][Win10] >[Veraltet]< Wie Repariere/Downgrade/Update/Debrande ich mein SONY? - Flashtool

Mit dem Xperia Firmware Downloader Tool kann ich leider nur die aktuelle G8441_Customized DE_1310-4373_47.2.A.11.228_R3C also Android 9 downloaden.

Ich möchte auch nicht die DRM verlieren, oder passiert dies nur wenn ich roote?

Das Ta Backup v2 scheint ja nur bis zum x compact zu gehen
Universal (Dirtycow-based) TA Backup v2

Ich hab mir neben oben genannter Firmware auch schon mal das flashtool-0.9.33.0-windows besorgt, Downloads - Flashtool

allerdings werde ich hier vor etwas gewarnt, was ich nicht verstehe...
"C4 and C5 users please do not flash using Flashtool. It will brick the device. M5 users please do use FSC when flashing or it will brick your device."


Also, wie stelle ich das am besten an?

Hat jemand eine Idee?

Freue mich auf Tips
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Lexikon
Was hat jetzt root mit downgrade zu tun? Und warum willst du die TA sichern?

Hier findest du deutsche Android 8 Firmwares : Android 8

Beim flashen musst du wipen, also vorher Daten sichern, sonst ist alles weg. DRM keys bleiben natürlich erhalten.
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Danny,

Danke für Deine Antwort, hab eine passende Firmware runtergeladen, und wollte gerade flashen, leider geht es an dieser Stelle einfach nicht weiter :-(
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Lexikon
Weiter klicken. Auf Germany, dann die Firmware auswählen.
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
arg, hätte ich auch alleine drauf kommen können
jetzt ging es :)
leider kann es den TA Status nicht lesen 😨
 

Anhänge

D

Danny_Wilde

Lexikon
Da ist alles okay. So lange der bootloader nicht geöffnet wird, ist alles wie es sein soll.
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Moin moin,
aber es passiert dann einfach nichts mehr, es hing jetzt Stunden am Kabel und nichts ging voran 😱
Bis jetzt hatte ich nur Samsung, da war das Flashen mit Odin wesentlich einfacher...
*#*#7378423#*#* zeigt dass der Bootloader offen ist, also geht es deswegen nicht?
 

Anhänge

D

Danny_Wilde

Lexikon
Da steht "allowed". Das heißt, das es möglich ist, den bootloader zu öffnen.
Deiner ist geschlossen.

Was meinst du mit es geht nicht weiter?
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
okay,
also einfach mal der Reihe nach:
ich habe WIn 10 pro 64 bit in der 1904er Version, ich habe Sony Companion und alle Treiber installiert

ich starte flashtool -0.9.33.0-windows als Admin und warte bis es von github alles geladen hat

flashtool ist im simple modus

dann wähle ich den flashmode aus und öffne eine der beiden FTF Datein, ich habe ne 2. Version heruntergeladen, um auszuschließen, dass die Firmware ansich das Problem verursacht, ich werde heute Abend zum Test auch mal ne Android 9er Version versuchen
beide MD5 Hash stimmen mit der Downloadsite überein

Der Ordner firmware enthält nur die beiden FTF Dateien, alle anderen Ordner sind leer (Bild2)

Ich wähle dann noch unter wipe APPSLOG und USERDATA (Bild3)

und drücke auf "flash" und warte auf das Popup (Bild4)

das Sony war noch nicht angeschlossen (diese Version hatte ich auch schon mal erfolglos probiert)

jetzt schließe ich das Sony ausgeschaltet mit Lautstärke - leiser gedrückt an den PC an und warte bis der es erkennt (Bild5)

dann geht es aber nicht weiter :-(

in der oberen Leiste ist nur File, Tools, Devices und Help aktiviert, No Device und Advanced sind grau unterlegt

in der 2. Leiste kann ich dann wieder auf den Button "flash device" drücken und alles beginnt wieder von vorne bis ich wieder bis zu diesem Punkt gelange,

ich könnte auch noch auf Bootloader unlock drücken, was ich ja nicht will, oder auf den letzten Button, der rechts neben dem Plus Symbol ist, die anderen sind alle grau hinterlegt und reagieren nicht

Auf den letzten hab ich dann auch mal gedrückt, es geht ein Popup Fenster auf, dass aber so schnell wieder weg ist, dass ich nicht erkennen kann was da steht!

Und dann passiert einfach nichts mehr
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Lexikon
Ich hab schon lange nicht mehr mit dem flashtool gearbeitet. Hast du die fastboot und flashmode Treiber im flashtool installiert?
Kannst das Xperia starten?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hast du die Treibersignatur deaktiviert?
 
Zuletzt bearbeitet:
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
hm, die Software hat was installiert, hab aber nicht verstanden was,
irgenwie download von github...

Wie kann ich denn die fastboot und flashmode Treiber installieren?

Auch bei Treibersignatur muss ich passen, bin ich überfodert 😨

ich habe mir auch den newflasher v41 von XDA besorgt
[TOOL] Newflasher (xperia command line flasher)
der sah aber auch nicht so einfach zu bedienen aus, außerdem will der 10 GB freien Speicher, ist auch nicht so einfach freizuschaufeln im Moment
 
D

Danny_Wilde

Lexikon
Sei mit dem newflasher vorsichtig. Versuche es erstmal mit dem flashtool.
Im flashtool gibts einen Ordner "drivers" . Anwendung starten und fastboot und flashmode Treiber installieren.
Frage Google nach Treibersignatur unter Windows 10 deaktivieren, dann erst die Treiber installieren.
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
ich hab das mit der Treibersignatur gemacht, hat gefunzt.
die Treiber waren scheinbar aber schon drauf gewesen.

Hab dann alle erst mal wieder deinstlalliert, um sicherzugehen, dass es nicht hieran liegt, beim Deinstallieren kam ne Windows Warnung,
hab dann alles nochmals neu eingespielt.

Flashtool gestartet als Admin gestartet, ich komme aber wieder nur bis zu dem weiter oben im #9 beschriebenen Ergebnis

visagesauvage schrieb:
Auf den letzten hab ich dann auch mal gedrückt, es geht ein Popup Fenster auf, dass aber so schnell wieder weg ist, dass ich nicht erkennen kann was da steht!

Und dann passiert einfach nichts mehr
Das ist doch der Button auf den ich drücken müßte, um den Flashvorgang zu starten?
Hab jetzt auch rausgefunden was im PopUp steht: Running Xperia Firm, please wait until the of process, nur verschwindet das wirklich unglaublich schnell wieder.... und es passiert dann rein gar nichts mehr

warte jetzt schon wieder 3 Stunden und nichts ist passiert 😡
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Lexikon
Mit Xperiafirm (XF) lädt man Firmwares runter.
Du musst links auf den Blitz klicken und dann flashmode wählen.
Das hast du doch schon gemacht. Dann die Firmware auswählen und nach Aufforderung das Handy anschließen.

Kommt beim flashen der gleiche Fehler wieder?
 
Zuletzt bearbeitet:
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Ja,
es geht immer nur bis zu

07/023/2021 02:23:56 - INFO - Please connect your device into flashmode.
07/023/2021 02:23:57 - INFO - Using Gordon gate drivers version 3.2.0.0
07/023/2021 02:23:57 - INFO - USB buffer size set to 512K
07/023/2021 02:23:57 - INFO - Opening device for R/W
07/023/2021 02:23:58 - INFO - Device ready for R/W.
07/023/2021 02:23:58 - INFO - Reading device information
07/023/2021 02:23:58 - INFO - Reading phone properties
07/023/2021 02:23:58 - INFO - Sending getvar:product
07/058/2021 04:58:15 - INFO - Connected device : null / SW release null / Customization null
07/058/2021 04:58:15 - INFO - Last flash date : null
07/058/2021 04:58:15 - INFO - Phone ready for flashmode operations.
07/058/2021 04:58:18 - INFO - Device connected in flash mode

und dann geht es einfach nicht mehr weiter

im Bild siehst du den ganzen Log

also es hing 2,5 h dran von 2:23 h bis 04:58 h bis wieder etwas passierte...
heute morgen gegen 11:30 hab ich dann meine andere Baustelle das Huawei eingestöpselt, deswegen die komischen Meldungen

Bin echt am verzweifeln, ich überlege mir gerade ob ich Windows komplett neu aufsetze, da ich auch ein zwei Fehlermeldungen so ähnlich wie "ist keine System 32 Anwendung blablabla" bekommen habe, hab dummerweise keinen Screenshot gemacht
 

Anhänge

D

Danny_Wilde

Lexikon
Wurden noch Treiber installiert, als du das Handy zum flashen angeschlossen hast?
Lade dir hier nochmal den passenden Treiber für dein Gerät:

Xperia Treiber

Wenn der flash nicht direkt startet, kannst du abbrechen. Die Warterei macht keinen Sinn.
Versuche es auch mehrfach.
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Nein, es wurden keine Treiber mehr installiert.

Ich hab ein neues Win 10 aufgespielt, Version 1909, die Treibersignierung abgestellt, alles nach Anleitung gemacht, es passiert aber immer genau das selbe 😨 nichts!
Ich hab das jetzt gefühlt 20 mal versucht, immer das gleiche Ergebnis, immer an der selben Stelle geht es nicht mehr weiter...
letztes Foto in #9

ich könnte jetzt noch auf 20H2 updaten...glaube aber nicht dass das Besserung bringt

Ich hab es auch schon mit einem anderen Lap versucht, da ging es auch nicht.

Und nu wird es ganz doof, ich habe einen Freund rumgekriegt, dass ich das mit seinem versuchen durfte, natürlich wieder mit dem selben Ergebnis 😳
der einzige Unterschied, dass in diesem Falle alle Buttons schwarz unterlegt waren, und nicht angegraut, das aber nur beim ersten Mal, beim zweiten mal schon nicht mehr...

bin echt am Ende...

Soll ich das mal mit Win 7 probieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Lexikon
Ich habe das Gerät selbst, habe auch schon geflasht. Kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, woher das Problem kommt. Wenn du die Möglichkeit hast, versuche es mit Windows 7.
 
D

Danny_Wilde

Lexikon
Hast du die Treiber fürs XZ1 compact runtergeladen und installiert?
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Sony Xperia XZ1 compact G8441Downgrade von Android 9 auf 8 Antworten Datum
1
6
0