Xperia XZ3: Alles rund um den Akku

  • 104 Antworten
  • Neuster Beitrag
skycamefalling

skycamefalling

Erfahrenes Mitglied
@Vritra
Wie, um Himmels Willen, kamst du beim XZ2 auf 11h DOT :eek:
Ich hatte erst das XZ2 für ein halbes Jahr und danach das XZ3. Mit beiden war ich akkumäßig äußerst zufrieden und beide hielten bei mir sehr ähnlich lange durch: von morgens an Tag 1 bis abends an Tag 2 mit insgesamt ca.3h DOT und so 10 bis 20% Restakku.

Bei meinem Nutzungsprofil könnte ich nicht sagen, dass eines der beiden Geräte eine bessere Laufzeit hat. Liegt aber vielleicht auch daran, dass bei meiner Nutzung der Standbyverbrauch mehr Einfluss hat als der Stromverbrauch des Displays.
 
Vritra

Vritra

Erfahrenes Mitglied
Durch eine optimale Konfiguration und Deaktivierung aller absolut unnötiger Dienste, als da wäre etwa Facebook und Twitter, chinesische Tastatur und andere Bloatware. Stamina immer an und keine blendend helle Display-Beleuchtung (ca. 40 %). Wohlgemerkt Stamina-Modus lediglich auf Geräteleistung.

Ich hatte bei meinem alten Z3 schon um die 10 Stunden DOT. Das XZ2 legte da noch eine gute Schippe drauf. Und ich habe trotzdem jede Menge Apps installiert. Weit über 100...
 
derthüringer

derthüringer

Guru
Mir kommt es so vor als ob der Akku nach dem letzten Update länger durch hält. Muß das mal beobachten.
 
C

CIA_MAN

Stammgast
Twisterwister schrieb:
Es sind doch nur nur etwas über drei Tage geworden, aber ich finde das nicht wirklich schlecht habe davor viele Top-Smartphones gehabt, die bei ähnlich Nutzung keine zwei Tage durchgehalten haben und daher in der täglichen Routine jeden Morgen am Ladegerät waren. Das XZ3 kommt alle 2-3 Tage ans Ladegerät.

Anhang anzeigen 693086 Anhang anzeigen 693087
Wow... das sind top Werte :o
 
Vritra

Vritra

Erfahrenes Mitglied
Ja, insgesamt hält er länger durch, das finde ich auch. Aber die DOT hat sich kein Stück verbessert, lediglich der Standby-Verbrauch wurde verringert. Damit dürfte klar sein, dass es das hochauflösende OLED ist, was die Akkulaufzeit gegenüber dem XZ2 derart abfallen lässt. Da hilft dann auch kein weiteres Software-Update. :1f60f:

IMO auch der Grund, warum das Xperia 1 hierbei nochmals ein gutes Stück schlechter abschneidet. So wird das nichts mit höheren Verkaufszahlen. :1f64a:
 
Ähnliche Themen - Xperia XZ3: Alles rund um den Akku Antworten Datum
5
0
4
Oben Unten