Probleme mit schließen der Apps!!!!

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit schließen der Apps!!!! im Sony Xperia Z Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
R

RiiXOC

Neues Mitglied
Hi Leute

Ich habe seit 2 Monaten das Xz und hatte bisher keine Probleme. Allerdings habe ich seit gut einer Woche das Problem,dass wenn ich eine Applikation schließen möchte indem ich unten rechts auf die (Aufgaben-) Taste drücke und dann das Fenster nach rechts ziehe mir keine geöffneten Apps eingeteilt werden. Ich habe mehrere Apps geöffnet und wollte diese dann wieder schließen doch mir wurden die Apps nicht angezeigt. Selten kommt es vor das mir einmal wieder die Apps eingezeigt werden, sodass ich diese wieder schließen kann, doch im nächsten Versuch wurden mir dann schon wieder keine Apps angezeigt.

LG

RiiXOC
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Ich habe heute Nacht den Beitrag gelesen und jetzt nochmals und verstehe immer noch nicht, was Du genau willst.

Apps schließen? Einfach mit der "Zurück"-Taste (evtl. auch mehrmals drücken) die App verlassen und gut. Falls es Dir um belegten Speicher geht, hier etwas Lesestoff:
https://www.android-hilfe.de/forum/...h-viele-unklarheiten.415254.html#post-5661109
RAM: What it is, how it's used, and why you shouldn't care | Android Central
Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...unter-android.102210-page-2.html#post-1071266 (Übrigens ergibt die Forensuche nach Threadtitel: Taskmanager = 138 Treffer, Taskkiller = 47 Treffer, RAM = 138 Treffer)
 
R

RiiXOC

Neues Mitglied
Ja genau. Ich möchte die Apps schließen die im Hintergrund noch geöffnet sind nachdem ich sie benutzt habe. Dafür möchte ich aber nicht jedes mal in die Einstellungen gehen.
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
*ding* Jetz habe ich es verstanden. Einfach die Taste mit den 2 "verschachtelten Vierecken" länger drücken und die Apps dann nach links oder rechts "rauswischen". Fertig....

Diese Aktion ist aber auch komplett sinnfrei. Mache ich nie.
 
R

RiiXOC

Neues Mitglied
Wie das geht weiß ich ja das hat bis vor gut einer Woche noch geklappt. Nur wenn ich das machen möchte werden mir keine Apps im Taskmanager angezeigt auch wenn ich noch 10sekunden vorher eine benutzt habe
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Komisch... Hast Du irgendwelche "Energiespartools" (Greenify, BatterySaver o.ä.) am laufen?
 
R

RiiXOC

Neues Mitglied
Ne nicht das ich wüsste. Das komische ist, dass es ja manchmal funktioniert und dann wieder nicht.
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Sehr suspekt..... Also dazu fällt mir dann nur die "Holzhammermethode" ein. Rücksetzen auf Werkseinstellung bzw. Neuinstallation mit SUS. Danach händische Installation aller Apps und beobachten ab wann das Problem auftritt. Es kann eigentlich nur ne App sein, die das verursacht.

Ein Backup würde ich eben nicht einspielen, da damit meist die "Fehler" wieder mitkommen.
 
G

girouno

Gast
klingt doch irgendwie nach Taskkillern.
 
R

RiiXOC

Neues Mitglied
Und was soll das sein
 
A

Android beta gama D

Gast
Zum Beispiel sowas hier Taskkiller. Hast du sowas installiert ?
 
P

Pearli

Lexikon
Hallo,

das heißt, du hast diese, oder eine ähnliche, App installiert:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rechild.advancedtaskkiller&hl=de
Diese Apps sind fast so, als würdest du jedes mal auf "Stoppen erzwingen" in den Einstellungen drücken. Dabei wird aber nicht unterschieden ob du die noch brauchst oder nicht.

Desweiteren ist es allgemein sinnfrei, Apps zu schließen und endgültig abzuschalten.
Dazu gibt es einige interessante Diskussionen, z. B.: https://www.android-hilfe.de/forum/...t-ueber-android-phones.49971.html#post-658862

Also, die Frage ist eigentlich sinnfrei. Und wenn du eine App beenden willst, weil es wirklich sinn macht, dann ist der Weg über die Einstellungen kein Umweg. Generell würde ich aber keine App per Hand schließen, das erledigt bei Bedarf das System für mich.

Gruß