Diskussionen rund um das Thema [Root] fürs Z3+/Z4

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen rund um das Thema [Root] fürs Z3+/Z4 im Sony Xperia Z3+ / Z4 Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Zuletzt bearbeitet:
Sacktreter

Sacktreter

Neues Mitglied
hab hier das nagelneue Z3 + von O2, ich wills auch nur rooten. Soll ich da nach Plan wie auf Seite 1 vorgehen? Ach ja, Lollipop 5 und bis jetzt hab ich es noch nicht einmal eingeschaltet
 
M

mj084

Guru
Wird wohl net klappen, da es sicher keine FW mit Kitkat gibt für dieses Gerät und somit giefroot net funktioniert...

Aber schau doch mal im richtigen Forum nach bzw. such mal nach Kingroot;)
 
Sacktreter

Sacktreter

Neues Mitglied
@mj084 Das mit dem Kingroot ist das so eine Sache, ich trau dem Ding nicht. Ich will mein Smartphone sicher machen und sende meine IMEI nach China an Herrn Unbekannt, na ich weiss nicht. Mit einem richtigen Befehl kann der nette Herr aus China mich platt machen. Und ich wollte mein Smartphone sicher machen. Da beißt sich doch die Maus in den Schwanz.

Dann gibts da noch ein Video über Root genius, da weis ich auch nicht was ich davon halten soll.

@Aaskereija, Dank für Antwort. Ich habe das Sony Z3+ Modell E6553, hab aber nix gefunden was mein Modell angeht. Ich bleib am Ball. Ist ja nun schon der 2. Tag seit ich suche und noch immer nix gefunden und mein tolles Smartphone liegt da und will benutzt werden. Trotzdem danke.
 
M

mj084

Guru
Er schrieb aber Z3+....
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Werte Userinnen und User,

ich habe die Beiträge nun in den "richtigen" Bereich geschoben.
Nach meinem Kenntnisstand gibt es noch keine Root- Methode für das Z3+/Z4, für geschlossene Bootloader (bzw. ohne zuvor den BL zu öffnen).
Folgerichtig gehen durch den Unlock dann die DRM Keys irreversibel verloren, da man diese nur mit geschlossenem Bootloader sichern kann.

Grüße
meet
 
Sacktreter

Sacktreter

Neues Mitglied
Jetzt seh ich endlich klar und bin froh noch nichts falsches gemacht zu haben. Danke für Eure Arbeit. Ich schau mal jeden Tag rein in der Hoffnung das ne Lösung kommt.
Da hier sehr schnell und gut auf Probleme eingegangen wird bin ich guter Hoffunung. Danke
 
M

mj084

Guru
Einfach mal bei xda gucken, dort bekommst du die News direkt aus der Quelle;)

Wird sicher noch ne Weile dauern mit Root beim Z3+/Z4 ohne vorherigen BL Unlock....
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Wie komm ich dann auf Z3C?
 
M

mj084

Guru
Weil er es im Z3C Forum gepostet hat bevor es hierher verschoben wurde;)

Und du vermutlich das Z3+ überlesen hast:flapper:
 
Sacktreter

Sacktreter

Neues Mitglied
ja das war vermutlich ein Fehler von mir. 6 Firefox Fenster geöffnet und mindestens 15 Tabs pro Fenster offen. Na da kann man dann schon mal den Überblick verlieren. Trotzdem danke euch allen für Eure Rücksicht.

Ich muss hier jetzt mal was loswerden. Ihr könnt es ja auch löschen wenn's fehl am Platz ist.

Also wir kriegen Smartphones und jede App die ich aufspiele kann machen was sie will - weil ich ja bei der Installation zugestimmt habe. Habe ich in den Settings den automatischen Updates zugestimmt, werde ich ja schon garnicht mehr gefragt beim Updaten und wenn das Programm böse Absichten hat kann es auf alles zugreifen wie es der Programmierer möchte. Das ist schon herb.

Wieso wird das rooten so schwer gemacht? Ich hab mein altes Sony Ericsson LT15i gerootet und die Sparkassen App drauf. Die warnen mich weil mein Phone gerootet ist. So ein Unsinn. Deswegen ist es doch sicher. Erst durch das rooten kann ich doch dieser Wut der Apps entgegentreten. Ich hatte eine Taschenlampen App mit knapp 6 MB auf dem Phone. Xprivacy fragt mich ob die Taschenlampe meine SMS lesen darf, ob die App auch Anrufe machen darf. Sehr suspekt. Ein bißchen kenn ich mich aus. Die Programmierung der Taschenlampe kann ich mit 2 Zeilen definieren.
Wenn Lampe an und druck auf Taste, dann Lampe aus
Wenn Lampe aus und druck auf Taste, dann Lampe an
Wieso 6 MB für diese 2 Befehle? Leute hier ist doch mächtig was im Busch. Diese Taschenlampen App sollte Licht machen, nicht mich durchleuchten.

Und ich frage mich, was ist los in dieser Welt? Warum darf ich nicht bestimmen wer hier was darf? Alle wollen nur mein bestes und zum Schluss bin ich der Lallschädel über den selbst die Chinesen alles wissen. Das ist doch nicht mehr normal? Auf jedem PC kann ich eine firewall installieren, auf dem Handy nicht, ich muss es rooten. Und dann sagt der Hersteller, böse böse was du da machst, jetzt erlischt deine Garantie. Wie zum Geier soll ich mich schützen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mj084

Guru
Naja der Hauptgrund wird sicherlich sein, dass man sich durchs Rooten das Handy hardwaremäßig zerschiessen kann (durch zu heftiges Übertakten), hab zwar noch nirgends von gelesen. Aber die Hersteller wollen sich davor einfach nur Absichern. Auch vor durch Benutzer verursachte Softbricks welche auf Garantie abgewickelt werden sollen...
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
mj084 schrieb:
Weil er es im Z3C Forum gepostet hat bevor es hierher verschoben wurde;)

Und du vermutlich das Z3+ überlesen hast:flapper:
So wirdn Schuh draus :D

Kommt davon wenn man 20 Tabs offen hat und 5 sachen gleichzeitig Bearbeitet ^^
 
Sacktreter

Sacktreter

Neues Mitglied
Aaskereija jetzt muss ich lachen. Aber hast schon recht. Mein PC läuft seit mehr als 2 Tagen und ich dachte es wäre einfacher.

@mj084 kann schon sein wie du es schreibst, aber ich denke da etwas bigger. Denk mal an Edward Snowden. Die Regierung ist verlogen bis ins letzte Eck und die kommen durch mit ihren miesen Geschwavel. Dann kommt einer und sagt die Wahrheit und wird weltweit gesucht und schier gemartert. Und jetzt denk an die Smartphones. Was is Angela passiert?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Sacktreter schrieb:
Wieso wird das rooten so schwer gemacht? Ich hab mein altes Sony Ericsson LT15i gerootet und die Sparkassen App drauf. Die warnen mich weil mein Phone gerootet ist. So ein Unsinn. Deswegen ist es doch sicher. Erst durch das rooten kann ich doch dieser Wut der Apps entgegentreten. Ich hatte eine Taschenlampen App mit knapp 6 MB auf dem Phone. Xprivacy fragt mich ob die Taschenlampe meine SMS lesen darf, ob die App auch Anrufe machen darf. Sehr suspekt. Ein bißchen kenn ich mich aus. Die Programmierung der Taschenlampe kann ich mit 2 Zeilen definieren.
Wenn Lampe an und druck auf Taste, dann Lampe aus
Wenn Lampe aus und druck auf Taste, dann Lampe an
Wieso 6 MB für diese 2 Befehle? Leute hier ist doch mächtig was im Busch. Diese Taschenlampen App sollte Licht machen, nicht mich durchleuchten.
Das hat einen großen triftigen Grund: Ließ dir alle Beiträge durch wo Leute wegen Root ihr System zerschossen haben. Und wir sind hier nur die Minderheit aller Android nutzer. Stell dir mal vor, jeder könnte per Knopfdruck Root anschalten, was glaubst du was bei denen in den Callcentern los wär? Das reinste Chaos.

Sony ist in der Hinsicht eh noch viel Community freundlicher als andere Hersteller, auch wenn da oft die Kamera und die DRM-Keys gekillt werden (letztere kann wegen closed-source sowieso keine Custom-Rom nutzen ausser sie basiert auf Stock).

Und zu deinem Beispiel mit der Kamera-App. Das hat oftmals den Hintergrund das manche Entwickler einfach null Ahnung haben was sie da Programmieren, hauptsache fett Geld verdienen wollen. Der Rest zielt wirklich auf deine Daten ab und weiß genau das sie sich diese ganz Legal über die Berechtigungen holen können bzw. über eingeblendete Werbung Geld verdienen etc. desshalb 6MB.

Sacktreter schrieb:
Und ich frage mich, was ist los in dieser Welt? Warum darf ich nicht bestimmen wer hier was darf? Alle wollen nur mein bestes und zum Schluss bin ich der Lallschädel über den selbst die Chinesen alles wissen. Das ist doch nicht mehr normal? Auf jedem PC kann ich eine firewall installieren, auf dem Handy nicht, ich muss es rooten. Und dann sagt der Hersteller, böse böse was du da machst, jetzt erlischt deine Garantie. Wie zum Geier soll ich mich schützen?
Siehe oben. Auf dem PC bist du übrigends auch nicht der Chef. Du bist zwar "Admin" aber dein Account ist deswegen noch lange nicht der System-Account, wenn du z.b, in Win7 in die erweiterten Benutzerlisten gehst, siehst du dort dein angelegtes "Admin"-Profil und das eigentliche "Haupt" System-Profil mit ein paar MB auf das du ohne gewisse Tricks, ebenfalls keinen Zugriff hast.

Auch deine Garantie erlischt wegen Root nicht zwangsläufig, es kommt immer auf den Einzelfall drauf an. Hab hier schon genügend Fälle gesehen denen aufgrund einer vermurksten Custom-Rom sogar das Handy auf Garantie getauscht wurde.


So, genug Off-Topic.
 
Sacktreter

Sacktreter

Neues Mitglied
Hach was würde ich ohne euch machen? Danke Askereija für deine Ansichten. Das ist voll richtig was du schreibst. Aber wenn man es aus einem anderen Blickwinkel sieht, erscheint es schon manchmal merkwürdig.

Oft denke ich die Hersteller erfinden nur Ausreden für die Aktionen die sie tun, damit sie den eigentlichen Hintergrund verschleiern können. google will daten, das ist Fakt, wie kommen die denn ran an die Daten? Und so macht doch jeder sein Spiel mit einer schönen Ausrede und der wirkliche Hintergrund ist glas klar, nur wunderschön getarnt
 
Sacktreter

Sacktreter

Neues Mitglied
Hallo an alle, ich muss jetzt nochmal fragen. Gibts denn irgendeine Möglichkeit das Z3+ zurückzubiegen auf die Version 4... ? Dann wäre doch alles viel viel einfacher. Ich krieg hier langsam ne Macke, 3 Tage sitz ich da und such eine vernünftige Lösung das Ding zu rooten.

Ach ja, bei rooting status steht:
Bootloader unlock allowed: Yes

HW Config rev:
HWC_Kitakami_Com_009

Remote Lock State:
UnLocked

Security Configurations:
Live

Aufgespielt ist die Software Version: 1292-0963_28.0.A.4.8 - Danke
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Ich bezweifle stark das es überhaupt eine KitKat Firmware für das Handy gibt
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Gibt es nicht gab es nie. Das z4 wurde angekündigt als Lollipop draußen war. Warum sollten Sie also Kit kat installieren? Wenn ich das höre entscheide ich mich mein neues sony (bald) nicht zu rooten. Zu heikel. Da werde ich ohne adblock und Screen Aufnahme Leben müssen.