[Lösung] Ruckeln von Videos beheben (KODI - FireTV & auch andere)

  • 255 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Lösung] Ruckeln von Videos beheben (KODI - FireTV & auch andere) im Streaming-Apps im Bereich Foto und Multimedia.
B

butzeljp

Neues Mitglied
Mein heutiger zweistündiger Filmtest mit 1080p ergab weder einen Ruckler noch eine Bufferunterbrechung.
Ich habe Kodi neulich nochmals zurückgesetzt, sodass Kodi wieder auf seinen Werkseinstellungen war.
Danach habe ich die oben geposteten Werte in die advancedsettings.xml eingefügt, obwohl mein FireTV natürlich nur 2GB RAM hat.

Folgend nochmals die Werte für Kodi 17.3:
<advancedsettings>
<cache>
<buffermode>1</buffermode>
<memorysize>524288000</memorysize>
<readfactor>50</readfactor>
</cache>
</advancedsettings>

"Bildwiederholfrequenz anpassen" und "Wiedergabe mit Bildschirm synchronisieren" habe ich deaktiviert gelassen.

@ Audionymous:
Evtl. kannst du deinen ersten Beitrag editieren, sodass nicht andere den gleichen Fehler wie ich begehen und die erforderliche Syntaxanpassung mit Kodi 17 versehentlich nicht vornehmen. Danke auf jeden Fall für deinen Beitrag und die Unterstützung hier im Forum.

@opa81:
Danke auch nochmals für deine Tipps. Mach auf jeden Fall weiter so und für die Zukunft nur das Beste!
In VLC macht es meiner Meinung nach nicht wirklich "Spaß", Filme auszuwählen. Nur wenn ich genau weiß, welchen Film ich schauen möchte, wäre VLC eine Alternative. Bei Kodi kann man hingegen wunderbar nach Datum sortieren und hat damit eine schöne Übersicht. Somit verzichte ich auf VLC, solange Kodi funktioniert. ;-)
 
P

Pinheadforever

Neues Mitglied
@butzeljp
Danke für deinen Beitrag und deine Mühe! Habe eine Frage an dich: Ich habe schon eine advancedsettings.xml um meine thumbnails auszulagern! Kann ich trotzdem den oberen Wert bzw. Befehl eingeben? Können 2 verschiedene Sachen in einer advancedsettings sein?? Wenn ja, wie muss das dann auschauen? Eine Leerzeile dazwischen und dann der neue Befehl?? HOffe du weißt was ich meine!! vielen dank im voraus für deine Hilfe!! glg
 
F

ForzaSGE

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du es mal mit easy advanced settings probiert? Könnte mir vorstellen, dass es damit zu erstellen ist.
 
P

Pinheadforever

Neues Mitglied
hi! ich habe eine advanced settings! Ich will nur wissen, ob 2 verschiedene Befehle in einer ad settings funktionieren und wie das dann ausschauen muss!! 1 Befehl thumbnails auslagern + 2ter Befehl cache! SChreib ich die Befehle in einem durch oder muss jeder befehl mit <advancedsettings> anfangen?? Danke für die hilfe! glg
 
F

ForzaSGE

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry, da kann ich nicht helfen. Ich habe meine nie selbst programmiert.... Immer mit dem addon.
 
P

Pinheadforever

Neues Mitglied
trotzdem danke! Das addon schau ich mir mal genauer an! glg
 
pittrich

pittrich

Ambitioniertes Mitglied
@Audionymous Danke mein Freund. Nach monatelangem rumrätseln endlich die passende Lösung.
 
Doppelgänger

Doppelgänger

Erfahrenes Mitglied
butzeljp schrieb:
Mein heutiger zweistündiger Filmtest mit 1080p ergab weder einen Ruckler noch eine Bufferunterbrechung.
Ich habe Kodi neulich nochmals zurückgesetzt, sodass Kodi wieder auf seinen Werkseinstellungen war.
Danach habe ich die oben geposteten Werte in die advancedsettings.xml eingefügt, obwohl mein FireTV natürlich nur 2GB RAM hat.

Folgend nochmals die Werte für Kodi 17.3:
<advancedsettings>
<cache>
<buffermode>1</buffermode>
<memorysize>524288000</memorysize>
<readfactor>50</readfactor>
</cache>
</advancedsettings>

"Bildwiederholfrequenz anpassen" und "Wiedergabe mit Bildschirm synchronisieren" habe ich deaktiviert gelassen.

@ Audionymous:
Evtl. kannst du deinen ersten Beitrag editieren, sodass nicht andere den gleichen Fehler wie ich begehen und die erforderliche Syntaxanpassung mit Kodi 17 versehentlich nicht vornehmen. Danke auf jeden Fall für deinen Beitrag und die Unterstützung hier im Forum.

@opa81:
Danke auch nochmals für deine Tipps. Mach auf jeden Fall weiter so und für die Zukunft nur das Beste!
In VLC macht es meiner Meinung nach nicht wirklich "Spaß", Filme auszuwählen. Nur wenn ich genau weiß, welchen Film ich schauen möchte, wäre VLC eine Alternative. Bei Kodi kann man hingegen wunderbar nach Datum sortieren und hat damit eine schöne Übersicht. Somit verzichte ich auf VLC, solange Kodi funktioniert. ;-)
Hallo!

Gelten die o.g. Advancedsettings auch für den neuen Amazon Fire TV Stick mit Alexa Sprachsteuerung und wo kann das im Kodi genau anpassen?

EDIT:

Hat hier jemand den Merlin Auto Cleaner mit Kodi 17.3 laufen und bringt das Tool den gewünschten Erfolg?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

ForzaSGE

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe die von @butzeljp angegebenen Werte über easy advanced settings eingegeben.
Zudem habe ich den Autoclean nun über the New merlin wizard eingestellt. Es läuft damit aktuell hervorragend bei mir. Habe bereits mehrere HD Filme ohne Ruckler geschaut. (Ich habe einen Fire TV 2).
 
Doppelgänger

Doppelgänger

Erfahrenes Mitglied
Habe für Autoclean jetzt auch den Merlin Wizard bei Kodi laufen. Funktioniert einwandfrei. Des Weiteren habe ich den Arez Wizard laufen. Unter Tweaks kann man sich die Advancedsettings automatisch einstellen lassen, d.h. das Programm ermittelt die Daten wie RAM etc. und stellt des optimal ein. Kodi läuft jetzt top bei meinem Fire TV Stick.
 
Jume

Jume

Experte
Moin Leute,

habe einem Bekannten den Fire TV Stick eingerichtet und leider festgestellt das der Stick die Filme immer in etwa bei der Hälfte abbricht oder buffert ohne Ende. Nutze aber nicht Kodi sondern SPMC, bin selber sehr zufrieden damit nur bei ihm läuft es nicht einwandfrei, hatte bei mir damals die Advancedsettings Datei erstellt, bei SPMC war es aber anders als bei Kodi und finde leider nicht mehr die "Anleitung". Hat jemand eine Idee wie der Code der xml war und wohin ich sie schieben muss ?

Würde mich freuen
 
M

munto

Neues Mitglied
Hi
bringen dieses Einstellung auch über die Advancedsettings Datei bei anderen apps estwas ? den habe ein problem bei der App UKTVNow.
Den da habe ich manchmal ganz kleine Bild ruckler, aber der Ton läuft ohne ruck ler weiter. als wäre nichts gewesen. Dann habe ich auch manchmal ein Ausfall, das das Bild un der ton stehen bleiben, so als ob der Stream sich nach lädt. Habe die Fire tv box 2. hoffe mir kann jemand halfen.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Jume schrieb:
Moin Leute,

habe einem Bekannten den Fire TV Stick eingerichtet und leider festgestellt das der Stick die Filme immer in etwa bei der Hälfte abbricht oder buffert ohne Ende. Nutze aber nicht Kodi sondern SPMC, bin selber sehr zufrieden damit nur bei ihm läuft es nicht einwandfrei, hatte bei mir damals die Advancedsettings Datei erstellt, bei SPMC war es aber anders als bei Kodi und finde leider nicht mehr die "Anleitung". Hat jemand eine Idee wie der Code der xml war und wohin ich sie schieben muss ?

Würde mich freuen
Easy Fire Tools App auf dem Mobile Phone verwenden.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
munto schrieb:
Hi
bringen dieses Einstellung auch über die Advancedsettings Datei bei anderen apps estwas ? den habe ein problem bei der App UKTVNow.
Den da habe ich manchmal ganz kleine Bild ruckler, aber der Ton läuft ohne ruck ler weiter. als wäre nichts gewesen. Dann habe ich auch manchmal ein Ausfall, das das Bild un der ton stehen bleiben, so als ob der Stream sich nach lädt. Habe die Fire tv box 2. hoffe mir kann jemand halfen.
Nein, gilt nur für das Mediencenter.
 
K

killerbirne1337

Neues Mitglied
Funzt super !
Bei Win 10
\AppData\Roaming\Kodi\userdata --> Datei ersetzen mit der im Anhang !
 

Anhänge

  • advancedsettings.xml
    190 Bytes Aufrufe: 11
Ähnliche Themen - [Lösung] Ruckeln von Videos beheben (KODI - FireTV & auch andere) Antworten Datum
6